Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-8-Tablet: Surface Pro…

Surface Pro ist noch nicht komplett

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro ist noch nicht komplett

    Autor: barni_e 01.12.12 - 13:42

    Ich selber habe das RT und möchte keinesfalls das Pro haben. 4/5 Stunden (mein RT läuft 10 Stunden) ist zu wenig. Außerdem hätten Sie einen vollwertigen Docking Port verbauen müssen. Dann wäre es ein Gerät, dass man in der Arbeit auch mit 2 Monitoren nutzen kann. So hätte ich es mir überlegt. Aber USB 3.0 Docking ist für zwei Monitore zwar möglich aber mich keine Option. Also ist es auch nur ein Couch-Gerät. Wozu brauche ich da ein vollwertiges Windows. Für mich ist das Pro Gerät unnütz.

    Das RT ist eine feine Sache, wäre der Preis noch 100 Euro billiger, würde es bei 3xx ¤ starten, da würden viel mehr Leute zu schlagen. So ist auch das RT zu teuer und viele werden ein Android nehmen. Zudem ist das Surface nur über den Store zu bekommen, weswegen kein Normalsterblicher - Golem und Heise Leser nicht inbegriffen - das Gerät überhaupt kennt, weswegen es auch nicht viele kaufen. Viele wollen ein Gerät erst mal anfassen und testen bevor sie kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach bei Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Leipzig
  4. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)
  3. 308,95€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
    Huawei Matebook im Test
    Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz

    Das Matebook ist Huaweis erstes Tablet mit Windows 10 und das erste Detachable des chinesischen Herstellers. Dank der mitgelieferten Tastatur könnte das Gerät ein Konkurrent für Microsofts Surface-Pro-Tablets sein - letztlich aber nur bedingt, wie unser Test zeigt.

  2. Neue Funktionen: Mit Google Maps die interessanten Ecken finden
    Neue Funktionen
    Mit Google Maps die interessanten Ecken finden

    Google hat ein Update für seinen Kartendienst Maps veröffentlicht, mit dem das Kartenmaterial übersichtlicher dargestellt wird. Außerdem sind interessante Bereiche in Städten jetzt farblich hervorgehoben - so sollen sich Restaurants und Läden schneller finden lassen.

  3. Google: Nexus 9 erhält keine Vulkan-Unterstützung
    Google
    Nexus 9 erhält keine Vulkan-Unterstützung

    Trotz Nvidias Tegra K1 wird Google mit Android Nougat die Vulkan-Schnittstelle nicht beim Nexus 9 unterstützen. Das zwei Jahre alte Tablet muss damit weiterhin mit der OpenGL-Schnittstelle auskommen.


  1. 12:04

  2. 12:02

  3. 11:49

  4. 11:23

  5. 11:16

  6. 11:02

  7. 10:52

  8. 10:43