Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Philips: Display im 21:9-Format

21:10 und das ding wäre gekauft KwT

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: flasherle 20.12.12 - 08:23

    21:10 und das ding wäre gekauft

  2. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: vikenemesh^ 20.12.12 - 09:52

    24:9 und das Ding wäre gekauft.

    Zwei nahtlose 4:3 Bildschirme nebeneinander! Traumhaft!

  3. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: renegade334 20.12.12 - 10:13

    100:1

    Schmarrn. Ich finde erst 16:10 gut

  4. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: ratzeberger 20.12.12 - 15:56

    Warum?

  5. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: Phreeze 20.12.12 - 16:44

    ratzeberger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum?


    Auflösung crap ? Schön und gut viel nebeneinander zu sehen, aber in der Höhe sind kaum Pixel vorhanden...

  6. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: irata 20.12.12 - 17:57

    vikenemesh^ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 24:9 und das Ding wäre gekauft.

    Meinst du 8:3?

    > Zwei nahtlose 4:3 Bildschirme nebeneinander! Traumhaft!

    Ja, du meinst 8:3 ;-)

  7. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: Nephtys 20.12.12 - 18:31

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ratzeberger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum?
    >
    > Auflösung crap ? Schön und gut viel nebeneinander zu sehen, aber in der
    > Höhe sind kaum Pixel vorhanden...


    Man braucht nicht zwingend Retina-Displays auf einem Desktoprechner ;)

    vorallem weil davon bisher eh nur MacOSX und Windows 8 indirekt profitieren bei der Darstellung.

    Ist doch ne schöne Auflösung! 21:9 kommt mir wie perfektes Breitbild vor, nachdem 16:9 der Standard geworden ist.
    Außerdem: Kinofilme ? ;)

  8. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: divStar 20.12.12 - 19:05

    Also aus einem halbem Meter Entfernung finde ich es schwierig eine 2560x1440 Auflösung bei meinem 27" Bildschirm abzulesen. Ich hätte mir wohl nen 30" Bildschirm zulegen sollen ^^".
    Retina .. ich finde es eh Blödsinn was da Auflösungstechnisch gerade für ein Theater gespielt wird. Kein mobiles Gerät brauch eine derartige Auflösung. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass dies bei farbigem E-Ink-Display ein wirklich sehr authentisches Leseerlebnis liefert. Aber bei einem aktiven Display wird es selten gebraucht.

    Mein S3 hat ne Auflösung von 1280x720 - aber ich glaube ich würde auch mit einer kleineren Auflösung sehr gut zurecht kommen (wenn er dafür weniger Strom fressen würde und die sonstigen Daten gleich blieben).

  9. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: Horsty 21.12.12 - 10:35

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 21:10 und das ding wäre gekauft


    wen interssiert das? ist doch nicht wünsch dir was hier.

    und 1 verkaufter monitor wird LG auch ziemlich latte sein.

  10. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: Rogolix 21.12.12 - 19:41

    Nephtys schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man braucht nicht zwingend Retina-Displays auf einem Desktoprechner ;)
    >
    Erkläre das mal den ganzen kurzsichtigen Leuten, dass der normale Abstand zum Monitor ca. eine Armlänge sein sollte. Bei dem Abstand, den viele Leute habe, bräuchten sie dinitiv ein Retinadisplay.

  11. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: andi_lala 22.12.12 - 02:42

    Ich find es gut wenn es in die Richtung geht, sodass man die einzelnen Pixel nicht mehr erkennen kann. Die Auflösungen sind ja schon lange genug stehen geblieben.

  12. Re: 21:10 und das ding wäre gekauft KwT

    Autor: sachsenrambo 23.12.12 - 08:34

    hab nen 4:3 22" LaCie mit 1800x1350, bei 85Hz, das is doch mal n geiles Bild. Zwei von denen nebeneinander wäre nich schlecht. Leider mittlerweile sehr sehr selten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn (bei Frankfurt am Main), München, Hannover, Hamburg
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Turris Omnia im Test: Ein Router zum Basteln
Turris Omnia im Test
Ein Router zum Basteln
  1. Botnetz Telekom-Routerausfälle waren nur Kollateralschaden
  2. BGH-Urteil Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort
  3. Fritzbox 6430 Cable AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

  1. PSX 2016: Sony hat The Last of Us 2 angekündigt
    PSX 2016
    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

    Die Hauptfiguren Ellie und Joel aus dem ersten The Last of Us treten auch in der Fortsetzung auf. Neben dem zweiten Teil des Actionspiels hat Sony außerdem ein frisches Abenteuer in der Welt von Uncharted sowie eine Reihe weiterer Neuheiten angekündigt.

  2. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  3. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01