Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux: Valve startet die…

Nur Ubuntu?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur Ubuntu?

    Autor: jay.five 20.12.12 - 15:17

    Ich habe nun nur den Installer für Debian/Ubuntu auf der Steam Seite gefunden (.deb).
    Gibt es noch irgendwo ein .tar.gz oder ähnliches? Ist so etwas überhaupt geplant, oder bleibts beim .deb Paket?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Thaodan 20.12.12 - 15:24

    Man will andere Distrubtions im laufe der Zeit unterstützen und das verteilen so machen das Paket Maintainer die nötigen Änderungen die am Paket nötig sind machen können( die anderen die diese nicht machen können macht Steam).

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: jay.five 20.12.12 - 15:27

    Ah danke, gut zu wissen.

    Dann warte ich noch ein wenig, bevor ich mir das ansehe. Obwohl ich echt gerne die beta getestet hätte.
    Wie es aussieht machen die einiges richtig und das zeigt ja, dass sie es wirklich ernst meinen. Auch diese ominöse Konsole, von der man ab und an etwas hört, finde ich eine ziemlich gute Idee.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: macbeth_xp 20.12.12 - 15:50

    Für die meisten Distris gibt es schon inoffizielle Repos, z.B. hier Fedora:

    http://spot.fedorapeople.org/steam/

    Bisschen googlen, dürfte für die meisten anderen Distris nicht anders sein.

    Bei Archlinux ist es auch schon im AUR:

    https://aur.archlinux.org/packages/steam/

    Und bevor Fragen kommen... ja geht auch auf 64 Bit Systemen, da der Paketmanager die 32 Bit Libs nachinstalliert (falls sie nicht eh schon auf dem System sind)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Thaodan 20.12.12 - 15:52

    Das einzige Problem sind die Ubuntisms die hoffentlich auf Dauer durch von jedem unterstützte Pendants ersetzt werden.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: __destruct() 20.12.12 - 15:56

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ubuntisms

    ???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Thaodan 20.12.12 - 16:01

    Mit *isms sind Dinge gemeint die ab vom Standard bzwl. etablierten und unterstützten Dingen sind. In dem Fall ist das auf libindicator und die anderen Unity APIs bezogen (wo bei nicht alle Dinge bringen die man auch ohne diese hinbekommen hätte wie Unity.Launcher).

    EDIT: Rechtschreibfehler korrigiert.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 16:01 durch Thaodan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: __destruct() 20.12.12 - 16:10

    Achso. Dann fehlt aber ein U: Ubuntuisms.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Endwickler 20.12.12 - 16:54

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achso. Dann fehlt aber ein U: Ubuntuisms.


    Und vermutlich sollte es dann auch Ubuntuismen heißen :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: __destruct() 20.12.12 - 17:01

    Englisch und so?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Endwickler 20.12.12 - 17:22

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Englisch und so?

    Keine Ahnung, die Texte sahen für mich deutsch aus. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Satan 21.12.12 - 00:32

    Ich kann übrigens bestätigen, dass das ganze unter Arch Linux mit KDE fast wunderbar funktioniert. Fast deswegen, weil der Client einfach mal abstürzt, wenn man ein Fenster anklickt, das gerade keine Lust darauf hat, den Focus zu bekommen.

    Ich kann sogar Trine 2 über Steam spielen. Der Launcher funktioniert zwar nicht richtig (was ist im Jahre 2012 eigentlich so schwer an einem einfachen GTK/Qt-GUI?), aber das Spiel an sich funktioniert absolut ohne Probleme.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 21.12.12 - 01:28

    Ich habe das Steam-Paket mittels alien unter openSUSE installiert.
    Funktioniert soweit OK, aber solange Portal nicht läuft, interessiert mich Steam nicht weiter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. DEB/RPM = Archiv = Lässt sich entpacken!

    Autor: PyCoder 21.12.12 - 05:13

    DEB/RPM sind Archive genau wie Tar und lassen sich entsprechend konvertieren und entpacken z.B. mit alien, pkgextract, rpm2cpio, ar usw usf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: Endwickler 21.12.12 - 07:42

    Seitan-Sushi-Fan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Steam-Paket mittels alien unter openSUSE installiert.
    > Funktioniert soweit OK, aber solange Portal nicht läuft, interessiert mich
    > Steam nicht weiter.

    Portal kannst du im Browser spielen, Mit Flash. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Nur Ubuntu?

    Autor: __destruct() 21.12.12 - 23:48

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > __destruct() schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Englisch und so?
    >
    > Keine Ahnung, die Texte sahen für mich deutsch aus. :-)

    Wirklich? Armes Deutsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. INCONY AG, Paderborn
  2. T-Systems International GmbH, Bonn, Frankfurt am Main, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,96€
  2. 54,85€
  3. 349,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
    Linux
    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community.

  2. VR-Handschuh: Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing
    VR-Handschuh
    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

    Das chinesische Startup Dexta Robotics stellt mit dem Dexmo einen Motion-Capturing-Handschuh für VR-Anwendungen vor. Momentan sucht der Exoskelett-Prototyp nach Entwicklern und Industriepartnern.

  3. Dragonfly 44: Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie
    Dragonfly 44
    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

    Sie ist so groß und massereich wie unsere Milchstraße und doch kaum zu sehen: Die Galaxie Dragonfly 44 besteht fast ausschließlich aus dunkler Materie. Die Entdecker rätseln über die Entstehung.


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40