1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google und Asus: Nexus 7 für…

Ist das nicht das Teil mit entsperrtem Bootloader?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist das nicht das Teil mit entsperrtem Bootloader?

    Autor: renegade334 20.12.12 - 15:00

    Hallo

    Ich erinnere mich nicht mehr genau, ob der Nexus 7 nicht das Tablet mit entsperrtem Bootloader war. Hieße es, dass es mühelos ist, ein Ubuntu draufzuinstallieren? Wie wahrscheinlich ist es müblich, das Gerät beim Installieren unbrauchbar zu machen? Zumindest wenn mir keine Spezialwerkzeuge zur Verfügung stehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ist das nicht das Teil mit entsperrtem Bootloader?

    Autor: mp5gosu 20.12.12 - 15:09

    Du musst den Bootloader logischerweise erst entsperren. Das is aber ein Kinderspiel, da die Funktionalität dafür vorhanden ist.
    Für Ubuntu gibts afaik auch nen fertigen Installer...

    Schau einfach bei xda-developers.com vorbei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ist das nicht das Teil mit entsperrtem Bootloader?

    Autor: renegade334 20.12.12 - 15:32

    Was müsste ich achen, um wieder Android draufzutun bzw. in den Werkseinstellungszustand zu versetzen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 15:33 durch renegade334.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ist das nicht das Teil mit entsperrtem Bootloader?

    Autor: mp5gosu 20.12.12 - 15:48

    Kommt drauf an, ob Du Android behalten willst. Das ginge.
    Zum einen brauchst Du Root (Dafür gibts das Nexus 7 Toolkit - mit einem Tastendruck haste Unlock & Root & Custom Recovery).
    Und zum anderen gibts ne App, um Linuxe zu installieren.
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.zpwebsites.linuxonandroid&hl=de

    edit: ich würde mich aber dennoch an das hier halten: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1959828

    edit #2: Falls Du Ubuntu wieder runterhaben willst: Task 29, Android neu installieren. :)



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 15:54 durch mp5gosu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ist das nicht das Teil mit entsperrtem Bootloader?

    Autor: Tzven 23.12.12 - 02:58

    es ist schon recht seltsam
    Wiso man das am besten an ein Tablet angepasste linux gegen die am meist verbreitete desktop distro tauschen will. Klar, ist deine sache, aber ich würde mir das nochmal überlegen. Scheint ja auch Neuland für dich zu sein. Dürfte man fragen ob du da was bestimmtes vorhast oder gehts dir nur um Ubuntu weil Ubuntu?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  2. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar ein

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.

  3. Manfrotto: Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen
    Manfrotto
    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

    Manfrotto hat drei unterschiedlich helle LED-Lampen vorgestellt, die über einen eingebauten Lithium-Ionen-Akku ungefähr eine Stunde betrieben werden. Sie werden über USB aufgeladen und sollen beim Filmen und Fotografieren die Umgebung erhellen.


  1. 17:19

  2. 15:57

  3. 15:45

  4. 15:03

  5. 10:55

  6. 09:02

  7. 17:09

  8. 15:52