1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013 ohne…

Marketing Lüge, geht nur um Verkauf

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marketing Lüge, geht nur um Verkauf

    Autor: leed 20.12.12 - 23:45

    Microsoft weiss, dass viele Kunden lieber ihre alte MS Office Version brauchen, anstatt mehrere hundert $ für die neue Version bezahlen, die nun wirklich nicht viel mehr kann. Ebenfalls ein Dorn in deren Auge sind die quelloffenen Office Pakete wie LibreOffice, die optisch noch an die alten MS Versionen angelehnt sind und auch deren Formate besser unterstützen als die neuen docx, xlsx etc.

    Bei Office gelingt Microsoft noch immer das, was beim Internet Explorer total schief geht. Kunden glauben sie bräuchten das MS Produkte, damit das Dokument richtig angezeigt wird. In wirklichkeit sind es aber die MS Produkte, die sich mit Absicht nicht an Standards halten. Das sieht man am besten wenn ein komplexeres Word Dok in verschiedenen MS Versionen verglichen wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: cicero 21.12.12 - 01:18

    hier gibt es etwas umsonst, von Microsoft:

    http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: matbhm 21.12.12 - 06:34

    Entscheidend für ein akzeptables neues Outlook ist, dass es wirklich neue Funktionen mitbringt. Es ist geradezu lachhaft, dass man z. B. in Outlook Doppelmails nicht automatisch entfernen lassen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: Phreeze 21.12.12 - 09:31

    matbhm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entscheidend für ein akzeptables neues Outlook ist, dass es wirklich neue
    > Funktionen mitbringt. Es ist geradezu lachhaft, dass man z. B. in Outlook
    > Doppelmails nicht automatisch entfernen lassen kann.

    click - delete.
    warum kriegst du mails doppelt ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: matbhm 21.12.12 - 12:34

    Click delete - wäre ich fast nicht drauf gekommen :)! Allerdings bekomme ich nicht einzelne Doppelmails, sondern haufenweise! Und dann ist es gut, wenn man das automatisiert machen kann. Dafür gibt es zwar kleine Progrämmchen von Dritten (woran man sieht, dass nicht nur ich das Problem mit Doppelmails habe), die allerdings leider nicht ordnungsgemäß funktionieren. Unter Kontact z. B. ist es kein Problem, Doppelmails suchen und löschen zu lassen.

    Übrigens wird Outlook mit einer großen PST-Datei reichlich langsam!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: TTX 25.12.12 - 13:57

    Ehm...dafür gibt es Regeln? Und wenn man Mails doppelt bekommt, hat man sowieso schon ein organisatorisches Problem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: Lemo 31.01.13 - 07:26

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehm...dafür gibt es Regeln? Und wenn man Mails doppelt bekommt, hat man
    > sowieso schon ein organisatorisches Problem.

    Und wer dabei noch Jogginghosen trägt... ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. Rolling-Release: Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt
    Rolling-Release
    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

    Die Entwicklungsversion Opensuse Factory ist seit wenigen Monaten ein Rolling-Release. Anfang November soll es mit dem Tumbleweed-Projekt vereinigt werden. Dessen Gründer Greg Kroah-Hartman zeigt sich darüber erfreut.

  2. Project Ara: Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden
    Project Ara
    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

    Google will Project Ara langfristig nicht auf Smartphones beschränken. Das modulare System soll es auch für Autos, Fernseher und andere Geräte geben, erklärt der Project-Ara-Chef und nennt weitere neue Details zu dem modularen Smartphone.

  3. Wildstar: NC Soft entlässt Mitarbeiter
    Wildstar
    NC Soft entlässt Mitarbeiter

    Der aus Südkorea stammende Publisher NC Soft kündigt Restrukturierungen und Entlassungen in seinen westlichen Studios an. Die Entwickler von Wildstar sind besonders betroffen, verschont werden lediglich die Macher von Guild Wars 2.


  1. 17:03

  2. 16:58

  3. 15:56

  4. 15:39

  5. 15:12

  6. 14:48

  7. 14:38

  8. 14:33