Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013 ohne…

Marketing Lüge, geht nur um Verkauf

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marketing Lüge, geht nur um Verkauf

    Autor: leed 20.12.12 - 23:45

    Microsoft weiss, dass viele Kunden lieber ihre alte MS Office Version brauchen, anstatt mehrere hundert $ für die neue Version bezahlen, die nun wirklich nicht viel mehr kann. Ebenfalls ein Dorn in deren Auge sind die quelloffenen Office Pakete wie LibreOffice, die optisch noch an die alten MS Versionen angelehnt sind und auch deren Formate besser unterstützen als die neuen docx, xlsx etc.

    Bei Office gelingt Microsoft noch immer das, was beim Internet Explorer total schief geht. Kunden glauben sie bräuchten das MS Produkte, damit das Dokument richtig angezeigt wird. In wirklichkeit sind es aber die MS Produkte, die sich mit Absicht nicht an Standards halten. Das sieht man am besten wenn ein komplexeres Word Dok in verschiedenen MS Versionen verglichen wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: cicero 21.12.12 - 01:18

    hier gibt es etwas umsonst, von Microsoft:

    http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: matbhm 21.12.12 - 06:34

    Entscheidend für ein akzeptables neues Outlook ist, dass es wirklich neue Funktionen mitbringt. Es ist geradezu lachhaft, dass man z. B. in Outlook Doppelmails nicht automatisch entfernen lassen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: Phreeze 21.12.12 - 09:31

    matbhm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entscheidend für ein akzeptables neues Outlook ist, dass es wirklich neue
    > Funktionen mitbringt. Es ist geradezu lachhaft, dass man z. B. in Outlook
    > Doppelmails nicht automatisch entfernen lassen kann.

    click - delete.
    warum kriegst du mails doppelt ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: matbhm 21.12.12 - 12:34

    Click delete - wäre ich fast nicht drauf gekommen :)! Allerdings bekomme ich nicht einzelne Doppelmails, sondern haufenweise! Und dann ist es gut, wenn man das automatisiert machen kann. Dafür gibt es zwar kleine Progrämmchen von Dritten (woran man sieht, dass nicht nur ich das Problem mit Doppelmails habe), die allerdings leider nicht ordnungsgemäß funktionieren. Unter Kontact z. B. ist es kein Problem, Doppelmails suchen und löschen zu lassen.

    Übrigens wird Outlook mit einer großen PST-Datei reichlich langsam!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: TTX 25.12.12 - 13:57

    Ehm...dafür gibt es Regeln? Und wenn man Mails doppelt bekommt, hat man sowieso schon ein organisatorisches Problem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: .... geht nur um Verkauf ...

    Autor: Lemo 31.01.13 - 07:26

    TTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehm...dafür gibt es Regeln? Und wenn man Mails doppelt bekommt, hat man
    > sowieso schon ein organisatorisches Problem.

    Und wer dabei noch Jogginghosen trägt... ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Architect Microsoft Exchange / Lotus Notes (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München
  3. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32