Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gesetze: US-Senatoren fordern Forschung…

Und Filme?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Filme?

    Autor: Mimus Polyglottos 20.12.12 - 23:24

    Ich finde es schwer nachvollziehbar, dass die Unmengen an extrem brutalen Actionfilmen nie wirklich kritisiert werden, aber immer die Spiele an erster Stelle genannt werden wenn es um Agressionsauslöser geht.

    Klar hat man bei Spielen eine "aktive" Rolle, aber die Rollenbilder, die in Filmen vermittelt werden, sind auch nicht ohne.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und Filme?

    Autor: DekenFrost 21.12.12 - 07:31

    Ganz einfach, das ist ein alter Hut :)

    vor Spielen waren es die Filme, vor Filmen war es die Musik, vor Musik war es literatur die am Pranger stand.

    Interessanter weise ist Literatur immer noch eines DER großen "inspirationen" für die meisten serientäter. Aber da kräht eben kein Hahn mehr nach.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und Filme?

    Autor: Omnibrain 21.12.12 - 07:33

    Das Problem ist das die jetzigen Staatenlenker schon mit dem Medium 'Film' aufgewachsen ist. Auch die Stimmen die die pöse 'Rockmusik' verbieten wollen sind versiegt.

    Es gab mal Zeiten, wo man gegen Bücher gewettert hat. In 50 Jahren kräht keiner mehr nach den ach so brutalen Actionspielen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und Filme?

    Autor: elgooG 21.12.12 - 08:02

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz einfach, das ist ein alter Hut :)
    >
    > vor Spielen waren es die Filme, vor Filmen war es die Musik, vor Musik war
    > es literatur die am Pranger stand.
    >
    > Interessanter weise ist Literatur immer noch eines DER großen
    > "inspirationen" für die meisten serientäter. Aber da kräht eben kein Hahn
    > mehr nach.

    Genau und Tatsache ist schlicht und einfach, dass gerade Amokläufer extrem stark vorbelastet und mental instabil waren. Sie wurden von der Gesellschaft ausgegrenzt und fertig gemacht. Nach der Tat wissen Mitmenschen nie etwas davon und jeder spielt den Überraschten und die Tatsache, dass diesem Menschen eigentlich sehr frühzeitig geholfen werden hätte können und dass auch die Schulsysteme einige Menschen geradezu seelisch fertig machen...naja das wird alles verdrängt.

    Klar ist, dass die Gesellschaft ist am Ende NIE schuld. Man sucht also aus Gründen der Verdrängung immer nach den neuesten Medien, die junge Menschen am meisten Beschäftigen und von deren Abschaffung man am wenigsten selbst betroffen wäre.

    Ach ja und Amokläufe gab es ja früher sowieso noch nicht. Das kam erst seit Erscheinung von Medium X.

    Ich würde diesen Forschungsantrag eigentlich sehr begrüßen. Aber wenn der Anstoß schon wieder von Menschen kommt, die nicht nur nie Kontakt mit dem Medium Computerspiel hatten und völlig radikale Einstellungen in nur eine Richtung akzeptieren, kann ich mir schon jetzt vorstellen wie das "Forschungsergebnis" aussehen wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.12 08:04 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Technical Merchant Support Engineer (m/w) Division Payment & Risk
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Solution Consultant (m/w)
    GESIS Gesellschaft für Informationssysteme mbH, Salzgitter oder Mülheim an der Ruhr
  3. Automotive Testingenieur / Techniker (m/w)
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Metal Gear Solid V + Taschenlampe gratis
  2. Life is Strange Complete Season (Episodes 1-5) [PC Code - Steam]
    19,99€
  3. VORBESTELLBAR: Uncharted: The Nathan Drake Collection - [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44