1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikileaks: Assange droht der…

Knall

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Knall

    Autor: Feron 21.12.12 - 13:38

    Der Typ hat in meinen Augen einen völligen Knall. Und zwar ganz unabhängig von seinen Meinungen und Ansichten mit denen ich Teils übereinstimme. Aber unterm Strich hat er einen Knall^^

    Die "Entfaltung des Kriegs in Syrien" hat er vorangebracht? Ist der da jetzt noch stolz drauf?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Knall

    Autor: Nookes 21.12.12 - 15:11

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Knall

    Autor: frischmilchpups 21.12.12 - 15:17

    Na und? Wenn das das Maß ist, dann hat die USA schon lange einen XXXXXXL Knall. DIe Kriege die die angezettelt haben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Knall

    Autor: Trockenobst 21.12.12 - 16:07

    frischmilchpups schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na und? Wenn das das Maß ist, dann hat die USA schon lange einen XXXXXXL
    > Knall. DIe Kriege die die angezettelt haben

    Dazu gehören auch immer Zwei. Die sie anzetteln und die sie mitmachen.
    Außerdem finde ich es *bestenfalls* albern anzunehmen, die Amis wissen das
    nicht. Sie haben nur selbst längst jegliche demokratische Kontrolle über ihr
    Land verloren und brauchen sicherlich einen wirren Typen der ihr Land
    rettet. Wie denn? Auf dem Pferd mit der Fackel in der Hand? Seriously.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Knall

    Autor: Fawlty 21.12.12 - 18:53

    Ich glaube kaum, dass man eine große Wahl hat, einen Krieg mitzumachen, wenn man mit Bomben und Drohnen beschossen wird. Einen Krieg anzuzetteln, dazu braucht es nur einen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Knall

    Autor: serra.avatar 22.12.12 - 16:45

    um einen Tyrannen zu meuchel braucht es auch nur einen ... und Tyrannenmord war bisher in jeder Hochkultur ein letzes Mittel zum Zweck ...

    ein Tyrann kann auch n ur solange tyranisieren wie der Mob sich das gefallen lässt ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.12 16:47 durch serra.avatar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Schaltsekunde 2015: Die Furcht vor dem Zeitsprung
    Schaltsekunde 2015
    Die Furcht vor dem Zeitsprung

    Werden in dieser Nacht wegen der Schaltsekunde wieder weite Teile des Internets zusammenbrechen? Nein, sagen die Linux-Entwickler. Distributoren geben dennoch Tipps, wie sich Ausfälle wie 2012 vermeiden lassen.

  2. Cyanogenmod: Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar
    Cyanogenmod
    Neues Nightly Build von CM12.1 verfügbar

    Das Cyanogenmod-Team hat ein neues Nightly Build von CM12.1 veröffentlicht, das Verbesserungen bei den E-Mails und den Schnelleinstellungen bringt. Außerdem gibt es Extraoptionen bei den WLAN-Einstellungen.

  3. IMHO: DNSSEC ist gescheitert
    IMHO
    DNSSEC ist gescheitert

    PR für ein totes Protokoll: Am heutigen 30. Juni wird der DNSSEC-Day begangen. Dabei ist das Protokoll in seiner heutigen Form nahezu nutzlos - und wird es wohl auch bleiben.


  1. 11:41

  2. 10:37

  3. 10:24

  4. 10:07

  5. 09:02

  6. 08:49

  7. 08:13

  8. 07:37