Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipedia: Eine der größten…

Visual Editor

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Visual Editor

    Autor: Sammie 22.12.12 - 06:26

    > "Zu den größten Ausgaben im letzten Finanzjahr habe der Visual Editor gehört"

    Den hätte jeder Hobbyscripter für 500-1000 Euro gebastelt, da braucht man nicht zig Millionen dafür.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Visual Editor

    Autor: Haudegen 22.12.12 - 10:13

    Sammie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > "Zu den größten Ausgaben im letzten Finanzjahr habe der Visual Editor
    > gehört"
    >
    > Den hätte jeder Hobbyscripter für 500-1000 Euro gebastelt, da braucht man
    > nicht zig Millionen dafür.


    Den hätte ich gratis gemacht ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Visual Editor

    Autor: Dopeusk18 22.12.12 - 13:53

    Stand im Artikel was der gekostet hat?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Visual Editor

    Autor: mikaso 22.12.12 - 14:10

    Dann schreibt mal was ihr so entwickelt habt.... Das ist mehr Arbeit als man denkt. Ich weiß ja nicht was ihr so für nen Stundenlohn erwartet, ne nachdem wirds mit 500 - 1000 Euro knapp. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Visual Editor

    Autor: der_wahre_hannes 22.12.12 - 14:42

    Und wieso hast du das nicht gemacht? ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.12.12 16:16 durch gs (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Visual Editor

    Autor: dabbes 22.12.12 - 15:53

    Dann liefer mir den Hobbyscripter der mir das für 500 - 1000 Euro macht, wenn er das gut hinbekommt, dann leg ich sogar nor 20 Euro Obendrauf !!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Visual Editor

    Autor: BLi8819 22.12.12 - 16:16

    Ist mit Visual Editor, der ganz normale Editor zum bearbeiten von Texten gemeint?

    Dann ist das echt schnell gemacht...
    Das sind doch nur ein paar Buttons, die ein paar Zeichen in das Textfeld mit einfügen.
    Aber wirklich "Visual" würde ich das jetzt nicht nennen...

    Oder was ist mit Visual Editor gemeint?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Visual Editor

    Autor: hachre 22.12.12 - 16:17

    Ein Editor in dem es kein Markup gibt halt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Visual Editor

    Autor: NochEinLeser 22.12.12 - 17:06

    WYSIWYG ist vermutlich gemeint.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Visual Editor

    Autor: BLi8819 23.12.12 - 18:32

    Das gibt es bei Wikipedia aber nicht.
    Es gibt nur ne Vorschau. Das macht das aber nicht zu einen WYSIWYG-Editor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Visual Editor

    Autor: TTX 26.12.12 - 13:11

    Das brauch man nicht scripten lassen, es gibt genug gute visuelle Editoren die schon in diversen Projekten laufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Visual Editor

    Autor: burzum 27.12.12 - 00:19

    Sammie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > "Zu den größten Ausgaben im letzten Finanzjahr habe der Visual Editor
    > gehört"
    >
    > Den hätte jeder Hobbyscripter für 500-1000 Euro gebastelt, da braucht man
    > nicht zig Millionen dafür.

    Dürfte ich mal bitte Code Referenzen von Dir auf Github oder ähnlichen Plattformen sehen? Schon mal mehr als ein Hello-World in php geschrieben? Wahrscheinlich nicht aber Hauptsache seine Inkompetenz in die Welt herrausbrüllen.

    Es gibt genügen Frickler die irgendeinen Müll für ein paar Euro zusammenhacken, mit seriöser Softwareentwicklung hat das wenig am Hut. Dennoch ist Deine Preisvorstellung... unrealistisch.

    Aber gut, programmier mir doch mal fix einen WYSIWYG Editor für Markdown der IE7+, Opera, Safari, Firefox und Chrome abdeckt und Unittests hat. Gemessen am Durchschnittslohn eines Freelancers von ~65 Euro solltest Du das in etwas weniger als 8 Stunden schaffen.

    Publizier den Code auf Github, Abgabe ist morgen 16:00. Nach einem zufriedenstellendem Review des Codes, der Dokumentation und der Unittests überweise ich gerne umgehend das Geld. Viel Erfolg! :D

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 00:20 durch burzum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Spezialist (m/w)
    IDS GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  2. Projektmanager / Berater (m/w)
    [bu:st] GmbH, München
  3. Development Manager (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breigau
  4. Projektleiter (m/w) Fernmeldenetzbau / Breitbandnetze
    Bsys Mitteldeutsche Beratungs- und Systemhaus GmbH, Erfurt

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€
  2. Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  3. Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen
    AVM
    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt: Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach
    Einsteins Vorhersage bestätigt
    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

    Was Albert Einstein vor 100 Jahren theoretisch vorhersagte, wollen Forscher nun experimentell nachgewiesen haben. Ein Spezialobservatorium fing die Signatur zweier verschmelzender Schwarzer Löcher auf. Eine physikalische Sensation.

  3. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea
    Datenschmuggel
    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59