1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Motorola: Googles neuartiges X…

nichtssagender Artikel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nichtssagender Artikel

    Autor: snatzratzne 22.12.12 - 15:37

    Vielleicht geht es nur mir so, aber irgendwie finde ich, dass der Artikel ziemlich nichtssagend ist. Ich war gespannt auf neue Informationen über revolutionäre Technik und bin jetzt genauso schlau wie vorher, außer dass ich jetzt weiß, was für Experten für die Forschung engagiert wurden.

    Möglicherweise weiß man einfach noch nicht so viel darüber...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: mushroomer 22.12.12 - 15:38

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: Xstream 22.12.12 - 15:55

    das wichtige worum es geht ist doch die info dass eben ein solches extrem high end phone entwickelt werden soll, das dürfte viele erfreuen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: alexThunder 22.12.12 - 17:15

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das wichtige worum es geht ist doch die info dass eben ein solches extrem
    > high end phone entwickelt werden soll, das dürfte viele erfreuen


    Da könnten die genau so gut verkünden "Hey, wir machen was super tolles!".

    Und dann alle so "Boar geil, die machen was super tolles :O"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: Netspy 22.12.12 - 17:24

    Laut Artikel können dann die superduper neuen Funktionen aus einem bunten Smartphone mit einem Akku, der ein paar Tage hält und einem inkompatiblen Android-Fork bestehen, da die wirklich coolen Sachen noch nicht gehen oder schon von Apple im iPhone 5 umgesetzt wurden.

    Respekt!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: Whitey 22.12.12 - 18:00

    Zumal einige der interessanten Innovationen am Anfang des Artikels beretis als Probleme benannt wurden (z.B. ein biegsames Display). Die kochen eben auch nur mit Wasser und die Konkurrenz schläft nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: Xstream 22.12.12 - 18:25

    das ist nicht korrekt, bisher waren die nexus geräte eben gezielt nicht absolut high end um den preis niedrig zu halten, das scheint sich bei diesem modell zu ändern, man will die komplette konkurrenz übertrumpfen und das ist die neuigkeit

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: snatzratzne 22.12.12 - 19:20

    ... wo wir wieder bei dem Kommentar von alexThunder wären ;)

    Oder, wie bereits erwähnt, dass die features, die potenziell interessant sind, als problematisch in der Umsetzung beschrieben wurden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: Nephtys 22.12.12 - 19:24

    Whitey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die kochen eben auch nur mit Wasser und die Konkurrenz schläft nicht.

    Ehm...
    wir reden hier von Google letztlich. Aber ganz sicher kochen die nicht nur mit Wasser, sowohl metaphorisch als auch buchstäblich.

    Und jetzt mal ehrlich: von welcher Konkurrenz wird hier gesprochen? Samsung? wohl eher keine eigenen Entwicklungen von denen... Apple? Dass Innovationen dort nicht mehr kommen ist ja inzwischen erkannt (bis Apple endlich das Gegenteil beweist). Sowohl Nokia als auch Microsoft werden da auch nichts in naher Zukunft vorweisen können, was den Smartphone-Markt revolutioniert.
    Android hat den Smartphone-Markt revolutioniert. Und Google steckt nun auch hinter diesem Hardware-Produkt.

    Man muss kein Google-Fanboy sein um zu wissen, dass Google fast alles was sie berühren in Erfolgsprodukte verwandeln können.
    Dass die Unterfirma jetzt Motorola Mobility heißt ändert nichts an dem Thema.





    Natürlich kann man den Artikel rügen dafür, dass er absolut nichts sagt. Aber das liegt nicht daran, dass man hier künstlich die Spannung hoch halten will, sondern einfach, dass noch nichts so fest ist, dass man es jetzt bereits als gewisses Feature im Endprodukt anpreisen kann.
    Es reicht ja auch völlig, dass Google sagt, dass sie ein heißes Eisen im Ofen haben. Die Drohung an den restlichen Markt ist nur markt- und innovationsfördernd. Und wenn keine Reaktion kommt werden wir sehen, was das XPhone so bedeutet.
    Markant aber jetzt schon: Sie trennen sich von den Nexus-Geräten als Android-Dev-Handys. Scheinbar werden Nexus-Produkte nun tatsächlich nur wegen der Update-Möglichkeit so lizensiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: nichtssagender Artikel

    Autor: snatzratzne 28.12.12 - 13:15

    ... womit recht sicher zu rechnen ist: eine Klage von Apple, weil sie sich durch den dem iPhone ähnelnden Namen in ihrem Markenrecht verletzt sehen ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 Es ist doch nicht 2004!
  3. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt

Die Woche im Video: Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
Die Woche im Video
Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick
  1. Die Woche im Video Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  2. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  3. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze

Spionage: Der BND-Skandal im NSA-Skandal
Spionage
Der BND-Skandal im NSA-Skandal
  1. Cyberkrieg Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
  2. Unzulässige NSA-Selektoren Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben
  3. 40.000 Suchbegriffe BND-Missbrauch durch NSA deutlich größer als bekannt

  1. Auto: Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus
    Auto
    Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus

    Der Scheinwerfer der Zukunft leuchtet Rehe am Fahrbahnrand an, blendet nicht trotz Fernlicht und lässt den Fahrer auch bei Regen und Schnee weit sehen. Kurven soll die Lichttechnik des amerikanischen Forscherteams noch vor dem Lenken erkennen.

  2. Smartwatch-Probleme: Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht
    Smartwatch-Probleme
    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

    Die Apple Watch wird seit Freitag ausgeliefert und einige Anwender haben größere Schwierigkeiten mit der Akkulaufzeit ihres iPhones bekommen, seitdem die Smartwatch damit verbunden ist. Manchmal lässt sich die Uhr nicht aufladen. Apple hält mehrere Lösungswege bereit.

  3. Facetime-Klon: Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate
    Facetime-Klon
    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

    Facebook hat seiner Messenger-App für iOS und Android eine neue Funktion spendiert, mit der Anwender unkompliziert eine Video- und Audioverbindung aufbauen können - sprich eine Videokonferenz. Bei Apple gibt es das unter dem Namen Facetime schon länger.


  1. 08:26

  2. 23:47

  3. 23:08

  4. 22:54

  5. 22:40

  6. 18:28

  7. 17:26

  8. 17:13