Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New York Times: Amazon löscht…

Wie geht denn sowas?

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Wie geht denn sowas?

Autor: Trolltreter 23.12.12 - 14:15

Golem schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Harriet Klausner hat 25.000 Buchrezensionen auf Amazon verfasst und Kritiker
> meinen, es sei unmöglich, dass sie die Titel wirklich alle gelesen habe. 99,9 Prozent
> ihre Bewertungen haben vier oder fünf Sterne. Die 60-jährige Bibliothekarin im
> Ruhestand ist seit über zehn Jahren bei Amazon aktiv.

Das wären dann 6.84 Buchrezensionen jeden Tag. Das heißt sie müsste ja jeden Tag 5 - 10 Bücher lesen und davon auch gleich Rezensionen schreiben. Da kann ich mir kaum vorstellen, dass sie die wirklich alle intensiv liest. Ich denke eher, sie wird die Seiten überfliegen und sich die grobe Handlung daraus zusammenreimen. Somit kann man dann die Bewertungen, die alle 4 oder 5 Sterne sind eigentlich auch nicht ernst nehmen.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie geht denn sowas?

Trolltreter | 23.12.12 - 14:15
 

Re: Wie geht denn sowas?

Z101 | 23.12.12 - 14:24
 

Re: Wie geht denn sowas?

jejo | 23.12.12 - 14:36
 

Re: Wie geht denn sowas?

The_Grinder | 23.12.12 - 14:40
 

Re: Wie geht denn sowas?

dabbes | 23.12.12 - 15:32
 

Re: Wie geht denn sowas?

Hundgeburt | 23.12.12 - 15:44
 

Re: Wie geht denn sowas?

violator | 23.12.12 - 16:19
 

Re: Wie geht denn sowas?

Anonymouse | 23.12.12 - 14:42
 

Re: Wie geht denn sowas?

posix | 23.12.12 - 15:15
 

Re: Wie geht denn sowas?

max2 | 23.12.12 - 15:22
 

Re: Wie geht denn sowas?

Anonymouse | 23.12.12 - 16:00
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 23.12.12 - 16:55
 

Re: Wie geht denn sowas?

NochEinLeser | 23.12.12 - 17:36
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 24.12.12 - 15:02
 

Re: Wie geht denn sowas?

Nephtys | 23.12.12 - 20:01
 

Re: Wie geht denn sowas?

__destruct() | 23.12.12 - 23:21
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 24.12.12 - 15:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 34,99€
  3. (-80%) 3,99


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Patent: Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone
    Patent
    Samsung zeigt konkrete Ideen für faltbares Smartphone

    In einer Patentveröffentlichung hat Samsung eine Idee für ein faltbares Smartphone genauer erläutert. Ein derartiges Gerät könnte auf verschiedene Arten zu falten sein und eine Halterung für ein separates Kameraobjektiv haben.

  2. Smarter Lautsprecher: Google will Home intelligenter machen
    Smarter Lautsprecher
    Google will Home intelligenter machen

    Google Home soll leistungsfähiger werden. Mit diesem Ziel bietet Google Entwicklern die Möglichkeit, sogenannte Conversations Actions zu programmieren. Dann können die eigenen Dienste mit dem smarten Lautsprecher verwendet werden.

  3. Samsung 960 Evo im Test: Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
    Samsung 960 Evo im Test
    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

    So flott wie eine 950 Pro und dabei günstiger: Samsung bietet mit der 960 Evo eine sehr hohe Geschwindigkeit im Verhältnis zum Preis. Als einzige Schwäche der SSD stellt sich der Pseudo-SLC-Puffer heraus, was aber nur wenige Nutzer wirklich stören dürfte.


  1. 10:40

  2. 10:23

  3. 09:00

  4. 08:48

  5. 08:00

  6. 07:43

  7. 07:28

  8. 07:15