1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New York Times: Amazon löscht…

Wie geht denn sowas?

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Wie geht denn sowas?

Autor: Trolltreter 23.12.12 - 14:15

Golem schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Harriet Klausner hat 25.000 Buchrezensionen auf Amazon verfasst und Kritiker
> meinen, es sei unmöglich, dass sie die Titel wirklich alle gelesen habe. 99,9 Prozent
> ihre Bewertungen haben vier oder fünf Sterne. Die 60-jährige Bibliothekarin im
> Ruhestand ist seit über zehn Jahren bei Amazon aktiv.

Das wären dann 6.84 Buchrezensionen jeden Tag. Das heißt sie müsste ja jeden Tag 5 - 10 Bücher lesen und davon auch gleich Rezensionen schreiben. Da kann ich mir kaum vorstellen, dass sie die wirklich alle intensiv liest. Ich denke eher, sie wird die Seiten überfliegen und sich die grobe Handlung daraus zusammenreimen. Somit kann man dann die Bewertungen, die alle 4 oder 5 Sterne sind eigentlich auch nicht ernst nehmen.

Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie geht denn sowas?

Trolltreter | 23.12.12 - 14:15
 

Re: Wie geht denn sowas?

Z101 | 23.12.12 - 14:24
 

Re: Wie geht denn sowas?

jejo | 23.12.12 - 14:36
 

Re: Wie geht denn sowas?

The_Grinder | 23.12.12 - 14:40
 

Re: Wie geht denn sowas?

dabbes | 23.12.12 - 15:32
 

Re: Wie geht denn sowas?

Hundgeburt | 23.12.12 - 15:44
 

Re: Wie geht denn sowas?

violator | 23.12.12 - 16:19
 

Re: Wie geht denn sowas?

Anonymouse | 23.12.12 - 14:42
 

Re: Wie geht denn sowas?

posix | 23.12.12 - 15:15
 

Re: Wie geht denn sowas?

max2 | 23.12.12 - 15:22
 

Re: Wie geht denn sowas?

Anonymouse | 23.12.12 - 16:00
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 23.12.12 - 16:55
 

Re: Wie geht denn sowas?

NochEinLeser | 23.12.12 - 17:36
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 24.12.12 - 15:02
 

Re: Wie geht denn sowas?

Nephtys | 23.12.12 - 20:01
 

Re: Wie geht denn sowas?

__destruct() | 23.12.12 - 23:21
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 24.12.12 - 15:14

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Samsung, Apple und Nokia: Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?
    Samsung, Apple und Nokia
    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

    Welche Smartphone-Kamera bietet die beste Bildqualität, welche ermöglicht künstlerische Eingriffe? Und kann man mit den Geräten auch ordentlich filmen? Golem.de hat die Kameras vom Nokia Lumia 930, Samsung Galaxy S5 sowie dem iPhone 6 und dem iPhone 6 Plus unter die Lupe genommen.

  2. Filesharing: Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft
    Filesharing
    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

    Oft erhalten Filesharer Briefe von Inkassobüros, deren Forderungen willkürlich sind und deren Auftraggeber nicht genannt werden. Das ist ab dem 1. November 2014 untersagt.

  3. Bundesverkehrsministerium: Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette
    Bundesverkehrsministerium
    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

    Die PKW-Maut soll 2016 starten, doch nun hat das Bundesverkehrsministerium eine Kehrtwende hinsichtlich der Überprüfung der Mautpreller angekündigt. Die ursprüngliche Vignettenlösung wird durch ein Kennzeichen-Scanning ersetzt.


  1. 00:15

  2. 19:39

  3. 19:19

  4. 18:20

  5. 17:57

  6. 17:49

  7. 17:07

  8. 16:58