1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Mal schauen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal schauen

    Autor: KangarooHeinrich 27.12.12 - 15:44

    Ob das wirklich funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mal schauen

    Autor: Sinnfrei 27.12.12 - 16:47

    Ich bin eher gespannt, wie lange es dauert bis es einen inoffiziellen Offline-Patch gibt, welcher unter anderem beweist, dass das die Begründung für Dauer-Online glatt gelogen ist.

    __________________
    ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.12.12 16:47 durch Sinnfrei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mal schauen

    Autor: Captain 27.12.12 - 21:48

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin eher gespannt, wie lange es dauert bis es einen inoffiziellen
    > Offline-Patch gibt, welcher unter anderem beweist, dass das die Begründung
    > für Dauer-Online glatt gelogen ist.


    nicht lange...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mal schauen

    Autor: blackbirdone 27.12.12 - 23:25

    ich geb mal eine Woche und dann wollen wa mal sehn ob mein pc das nicht doch schafft.....

    boar solche lügerein von EA iss man ja fast gewohnt ^^

    Ubisoft ja das selbe Anno muss online sein für die Arche äh ja und das doch kein Grund.. nene Kopierschutz ist das nicht nur besseres Spielerlebniss XD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mal schauen

    Autor: Seelbreaker 28.12.12 - 09:29

    Anno kannst du aber offline spielen, dann ist die Arche halt wie die Quietscheente in der Badewanne für nix zu gebrauchen außer Optik :)

    Ich bin auch auf den ersten Offline-Crack gespannt und vor allem auf die Ausreden von EA...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Mal schauen

    Autor: dafire 28.12.12 - 19:58

    man braucht eigentlich keinen offline patch sondern einen region-server-emulator :)

    ich denke der patch muss ein bischen mehr können als nur drm aushebeln da ja die städte usw da gespeichert werden :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  2. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  3. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris

  1. Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
    Angriff auf kritische Infrastrukturen
    Bundestag, bitte melden!

    IMHO Was könnte kritischer sein als die Infrastruktur der deutschen Volksvertretung? Der Hackerangriff auf den Bundestag zeigt: Das geplante IT-Sicherheitsgesetz muss auch für öffentliche Einrichtungen gefährliche Angriffe meldepflichtig machen.

  2. Mark Shuttleworth: Canonical erwägt offenbar Börsengang
    Mark Shuttleworth
    Canonical erwägt offenbar Börsengang

    Die Cloud-Sparte sei bereits profitabel und Ubuntu Phone werde Gewinne machen, sagte Mark Shuttleworth im Interview mit einem US-Magazin. Der Markt könne das inzwischen verstehen, weshalb Canonical über einen Börsengang nachdenke.

  3. Amazon: Fire TV Stick für 29 Euro
    Amazon
    Fire TV Stick für 29 Euro

    Aktuell verkauft Amazon den Fire TV Stick zum Sonderpreis von 29 Euro. Es ist das erste Mal, dass der Preis des Streaming-Sticks nach dem Verkaufsstart gesenkt wurde.


  1. 14:21

  2. 14:08

  3. 13:54

  4. 13:44

  5. 12:59

  6. 12:40

  7. 12:36

  8. 12:01