Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz Bundeskartellamts: Kabel…

Versteh das Problem nicht!?

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Versteh das Problem nicht!?

Autor: HerrMannelig 28.12.12 - 23:06

Was heißt hier es sei dreist für frei empfangbare Kanäle geld zu verlangen? Kabel Deutschland stellt die ganze Infrastruktur bereit, natürlich wollen sie Geld dafür sehen. Und wenns nicht verschlüsselt wird, dann wird eben mal vom Nachbarn abgezwackt. Heute muss halt nunmal jeder sehen wo er bleibt... Klar ists dann blöd mit fünf Fernsehern im Haus. Dann muss man sich aber halt eine SAT Schüssel aufs Dach schrauben, wenns einem nicht passt. Und macht der Vermieter nicht mit, dann gibts ja immernoch IPTV. Oder am besten mal Gedanken machen die Kiste einfach mal aus zu lassen. Ich verstehe aber nicht wieso es dreist ist. Wir sind in einer freien Wirtschaft. Keiner muss ein Produkt kaufen. Wenn man so süchtig und abhängig ist, dann muss man eben in den sauren Apfel beißen und begreifen, dass es so nunmal in der freien Wirtschaft läuft.

Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Versteh das Problem nicht!?

HerrMannelig | 28.12.12 - 23:06
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

mfgchen | 29.12.12 - 01:48
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Cespenar | 29.12.12 - 02:19
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Youssarian | 29.12.12 - 08:23
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

genussge | 29.12.12 - 08:55
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

ChristianBecker | 29.12.12 - 09:50
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Blackburn | 29.12.12 - 10:37
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

aEon | 29.12.12 - 13:06
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Blackburn | 29.12.12 - 14:34
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Youssarian | 29.12.12 - 15:42
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Blackburn | 29.12.12 - 16:31
 

Re: Versteh das Problem nicht!?

Youssarian | 30.12.12 - 07:38
 

Freie Wirtschaft?

Anonymer Nutzer | 29.12.12 - 09:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  3. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München
  4. SAP Anwendungsentwickler (m/w) HCM
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: San Andreas [Blu-ray]
    8,90€
  2. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)
  3. Blu-rays unter 6,97 EUR
    (u. a. The Dark Knight Rises 5,99€, Cop Out 5,00€, Wolfman 5,99€, Body Heat 5,00€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28