1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RFID: Digitalcourage e.V. ruft zur…

"einfach identifizierbar sein"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "einfach identifizierbar sein"

    Autor Fizze 29.12.12 - 08:44

    a) Nicht jeder Kunde trägt ein Kleidungsstück, dass er früher mal im Laden gekauft hat, am selben Tag eines neuen Einkaufs im selben Laden.

    b) Die Kleidungsseriennummern ist bei jedem Kleidungsstück ja zufällig, also wie soll ein Kunde identifizierbar sein?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "einfach identifizierbar sein"

    Autor benji83 29.12.12 - 11:03

    Fizze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > a) Nicht jeder Kunde trägt ein Kleidungsstück, dass er früher mal im Laden
    > gekauft hat, am selben Tag eines neuen Einkaufs im selben Laden.
    Nicht jeder Kunde besitzt nur ein einzelnen Artikel mit RFID Chip.

    > b) Die Kleidungsseriennummern ist bei jedem Kleidungsstück ja zufällig,
    > also wie soll ein Kunde identifizierbar sein?
    z.B. Kreditkarte, Kundenkarte

    Es können auch die Datensätze an jemanden verkauft werden der in der Lage ist diese einer Person zu zuordnen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

Star-Wars-Dreharbeiten: Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
Star-Wars-Dreharbeiten
Drohnenabwehr gegen übermütige Fans
  1. Smartphone-Security FBI-Chef hat kein Verständnis für Verschlüsselung
  2. Find my iPhone Apple weiß seit Monaten von iCloud-Schwachstelle
  3. Cryptophone Verschlüsselung nicht für jedermann

  1. Ausgründung: Ebay und Paypal trennen sich
    Ausgründung
    Ebay und Paypal trennen sich

    Ebay gründet seinen Bezahlungsabwickler Paypal in ein unabhängiges börsennotiertes Unternehmen aus. Zudem wird die bisherige Führung ausscheiden.

  2. OS X: Apple liefert Patch für Shellshock
    OS X
    Apple liefert Patch für Shellshock

    Apple liefert jetzt einen Patch für Shellshock aus. Der behebt zwar nicht alle bekannten Bugs im Funktionsparser von Bash, aber das ist vermutlich kein Sicherheitsproblem.

  3. Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
    Elektromagnetik
    Der Dietrich für den Dieb von heute

    Elektromagnetische Strahlung kann Computer oder andere elektronische Geräte in Mitleidenschaft ziehen. Manche Straftäter nutzen diese deshalb für Angriffe gegen Sicherungssysteme oder Versorgungseinrichtungen.


  1. 13:43

  2. 13:12

  3. 11:56

  4. 11:54

  5. 11:44

  6. 11:31

  7. 11:11

  8. 11:04