Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handheld: Nintendo 3DS offenbar…

Roms? Emus!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Roms? Emus!

    Autor: TC 02.01.13 - 02:25

    wieso geht man bei Hacks von Spielkonsolen gleich davon aus, alle wollen unbezahlte Kopien der Originalgames damit spielen?
    die meisten Besitzer von PSP oder "2DS" inkl mir zocken SNES und andere Klassiker drauf. deutlich besser zu steuern als auf Tablet/Smartphone und der Akku hält auch länger

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Roms? Emus!

    Autor: DekenFrost 02.01.13 - 07:27

    Genau, die PSP haben alle nur für homebrew und Emulatoren genutzt ....

    Ganz ehrlich dass das EIN nutzen davon, klar. Aber dass die MEISTEN eher emulatoren nutzen als roms ist einfach nur quatsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Roms? Emus!

    Autor: derKlaus 02.01.13 - 10:51

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso geht man bei Hacks von Spielkonsolen gleich davon aus, alle wollen
    > unbezahlte Kopien der Originalgames damit spielen?
    > die meisten Besitzer von PSP oder "2DS" inkl mir zocken SNES und andere
    > Klassiker drauf. deutlich besser zu steuern als auf Tablet/Smartphone und
    > der Akku hält auch länger
    Leider ist das immer nur ein Schönreden, sorry. Warum sollte man denn dann überhaupt den Aufriss betreiben? SNES Emus könnte man auch auf einem GP32 oder Canoo spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. "unbezahlte Kopien der Originalgames"

    Autor: fratze123 02.01.13 - 11:09

    Wie bekommst du denn SNES-Module in die PSP? Sag bloß, du hast dir echt 'n Modulschacht rangelötet?
    Oder könnte es sein, dass du da auch bloß "unbezahlte Kopien der Originalgames" zockst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "unbezahlte Kopien der Originalgames"

    Autor: derKlaus 02.01.13 - 11:12

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie bekommst du denn SNES-Module in die PSP? Sag bloß, du hast dir echt 'n
    > Modulschacht rangelötet?
    Ben Heck, ick hör Dir trapsen.....
    Ernsthaft, DAS würde ich echt gerne mal sehen.

    > Oder könnte es sein, dass du da auch bloß "unbezahlte Kopien der
    > Originalgames" zockst?
    Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor: fratze123 02.01.13 - 11:15

    Du kannst Module Dumpen? Krass. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor: derKlaus 02.01.13 - 12:35

    Also wenn ich an diese Kopierstationen zu NES Zeiten denke......

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor: TC 02.01.13 - 13:24

    ATMega und bischen Hühnerfutter...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Roms? Emus!

    Autor: tunnelblick 02.01.13 - 13:37

    der ds hat sich mehr als 150 mio mal verkauft. nach deiner aussage nutzen über 75 millionen den ds als emulatormachine. finde den fehler.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor: suicicoo 02.01.13 - 14:03

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst Module Dumpen? Krass. :-)


    https://www.dragonbox.de/de/onsolen-und-zubehor/71-retrode-2-1.html
    jo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor: derKlaus 02.01.13 - 14:48

    suicicoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.dragonbox.de
    > jo.
    Cooles Teil, das Ding hab ich allerdings noch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)
  3. IT-Projektleiter/-in für IT-Systeme im Qualitätsmanagement
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€
  2. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€
  3. NEU: GOOGLE Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mad Max im Test: Sandbox voll mit schönem Schrott
Mad Max im Test
Sandbox voll mit schönem Schrott

Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44