1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handheld: Nintendo 3DS offenbar…

Roms? Emus!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Roms? Emus!

    Autor TC 02.01.13 - 02:25

    wieso geht man bei Hacks von Spielkonsolen gleich davon aus, alle wollen unbezahlte Kopien der Originalgames damit spielen?
    die meisten Besitzer von PSP oder "2DS" inkl mir zocken SNES und andere Klassiker drauf. deutlich besser zu steuern als auf Tablet/Smartphone und der Akku hält auch länger

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Roms? Emus!

    Autor DekenFrost 02.01.13 - 07:27

    Genau, die PSP haben alle nur für homebrew und Emulatoren genutzt ....

    Ganz ehrlich dass das EIN nutzen davon, klar. Aber dass die MEISTEN eher emulatoren nutzen als roms ist einfach nur quatsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Roms? Emus!

    Autor derKlaus 02.01.13 - 10:51

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso geht man bei Hacks von Spielkonsolen gleich davon aus, alle wollen
    > unbezahlte Kopien der Originalgames damit spielen?
    > die meisten Besitzer von PSP oder "2DS" inkl mir zocken SNES und andere
    > Klassiker drauf. deutlich besser zu steuern als auf Tablet/Smartphone und
    > der Akku hält auch länger
    Leider ist das immer nur ein Schönreden, sorry. Warum sollte man denn dann überhaupt den Aufriss betreiben? SNES Emus könnte man auch auf einem GP32 oder Canoo spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. "unbezahlte Kopien der Originalgames"

    Autor fratze123 02.01.13 - 11:09

    Wie bekommst du denn SNES-Module in die PSP? Sag bloß, du hast dir echt 'n Modulschacht rangelötet?
    Oder könnte es sein, dass du da auch bloß "unbezahlte Kopien der Originalgames" zockst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "unbezahlte Kopien der Originalgames"

    Autor derKlaus 02.01.13 - 11:12

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie bekommst du denn SNES-Module in die PSP? Sag bloß, du hast dir echt 'n
    > Modulschacht rangelötet?
    Ben Heck, ick hör Dir trapsen.....
    Ernsthaft, DAS würde ich echt gerne mal sehen.

    > Oder könnte es sein, dass du da auch bloß "unbezahlte Kopien der
    > Originalgames" zockst?
    Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor fratze123 02.01.13 - 11:15

    Du kannst Module Dumpen? Krass. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor derKlaus 02.01.13 - 12:35

    Also wenn ich an diese Kopierstationen zu NES Zeiten denke......

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor TC 02.01.13 - 13:24

    ATMega und bischen Hühnerfutter...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Roms? Emus!

    Autor tunnelblick 02.01.13 - 13:37

    der ds hat sich mehr als 150 mio mal verkauft. nach deiner aussage nutzen über 75 millionen den ds als emulatormachine. finde den fehler.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor suicicoo 02.01.13 - 14:03

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst Module Dumpen? Krass. :-)


    https://www.dragonbox.de/de/onsolen-und-zubehor/71-retrode-2-1.html
    jo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: "Sicherheitskopien der fein säuberlich eingelagerten Module."

    Autor derKlaus 02.01.13 - 14:48

    suicicoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.dragonbox.de
    > jo.
    Cooles Teil, das Ding hab ich allerdings noch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test: Aus klein mach groß und größer
iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test
Aus klein mach groß und größer
  1. Seek Thermal Wärmebildkamera mit Lightning-Anschluss fürs iPhone
  2. #Bentgate Verbiegt sich das iPhone 6 Plus in der Hosentasche?
  3. Flir One PIN-Ausspähung per Wärmesensor

Lytro: Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
Lytro
Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab
  1. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei
  2. Photokina 2014 Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
  3. Digitalkamera Nikon zeigt erste Vollformat-DSLR mit Klappdisplay

Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Roboter Künstlicher Krake schwimmt schneller und effizienter
  2. Robotik Verformbares Gewebe wird zum Aktor
  3. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt

  1. Akamai: Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich
    Akamai
    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

    Der CDN-Betreiber Akamai hat wieder die Daten über seine weltweit verteilten Internetplattformen gesammelt. Danach ist in Deutschland die durchschnittliche Verbindungsgeschwindigkeit um 23 Prozent gestiegen. Doch in vielen anderen Ländern war die Steigerung stärker.

  2. Niedriger Schmelzpunkt: 3D-Drucken mit metallischer Tinte
    Niedriger Schmelzpunkt
    3D-Drucken mit metallischer Tinte

    Zwei chinesische Forscher haben ein neuartiges 3D-Druckverfahren entwickelt. Damit lassen sich Objekte mit einer flüssigen Tinte aus Metall aufbauen.

  3. Tiger and Dragon II: Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere
    Tiger and Dragon II
    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

    Netflix hat einen Pakt mit den Imax-Kinos geschlossen: Tiger and Dragon II wird gleichzeitig in diesen Kinos und bei dem Streaming-Dienst anlaufen. Damit soll gezeigt werden, dass ein Kinofilm nicht erst Monate später im Verleih der Videotheken verfügbar sein muss.


  1. 19:30

  2. 18:21

  3. 17:15

  4. 15:31

  5. 15:03

  6. 14:46

  7. 14:38

  8. 14:12