1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lesercharts: Ein Blick in unsere…

Golem Windows 8 App

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem Windows 8 App

    Autor: RlUh 01.01.13 - 11:07

    Wie fühlt man sich eigentlich so als "Medium für IT-Profis", wenn man das etablierte Universalwerkzeug "Browser" durch eine proprietäre Anwendung "Windows 8 APp" ersetzt (ihr würdet ergänzt sagen)? Es liegt auch an Golem, heise & Co., dass der IT unnötige Fesseln angelegt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: Wander 01.01.13 - 11:26

    Ist [www.golem.de] von deinem Browser aus nicht mehr erreichbar? Nein? Wie kommst du also auf "ersetzt"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: der kleine boss 01.01.13 - 11:54

    Wie die sich fühlen ist mir egal, ich fühl mich mit der Win8 App wohl.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: RlUh 01.01.13 - 12:22

    Wander schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist www.golem.de von deinem Browser aus nicht mehr erreichbar? Nein? Wie
    > kommst du also auf "ersetzt"?
    Warte einfach ein paar Jahre ab. Freies Webrowsen wird auch mit Golems Mithilfe abgeschafft. Bald gibt es nur noch Apps. Endlich Inhalte genau kontrollieren, steuern und vermarkten können. Der App-Wahnsinn wirds ermöglichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: Feron 01.01.13 - 12:40

    Wo ist jetzt dein Problem? Windows 8? Apps allgemein? Oder einfach nur mal mit Motzen das neue Jahr beginnen?! ^^

    Freies Webbrowsen wird abgeschafft? Ist mir jetzt nicht ersichtlich. Solange es Browser gibt, kann ich rumsurfen, wie ich lustig bin. Apps sind doch nur Mittel zum Zweck, um die Funktionen einer Webseite auf einem kleinen Mobilgerät schnell und zuverlässig abzubilden. Und häufig sind's echt schlicht Wrapper. Und du wirst es nicht leugnen können, dass Apps besser zu bedienen sind als Webseiten auf einem Smartphone.

    Und freies Webbrowsen wird erst "abgeschafft", wenn die du Inhalte auf deiner Seite nicht mehr frei publizieren darfst. Also durch irgendeine Instanz davon abgehalten wist. Alles andere ist nur eine Tendenz der Masse Ausschnitte des Webs zu nutzen und sich auf diese zu konzentrieren, z.B. Facebook.

    Die Golem-App für Windows 8 ist übrigens in der Tat sehr gut umgesetzt und bekommt ziemlich häufig Updates. Am Desktop nutze ich zwar den Browser, aber an einem Mobilgerät bietet so eine App schon viele Vorteile. Zudem sind viele (noch) ohne Werbung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Die 80er wiederholen sich gerade ;-)

    Autor: jtsn 01.01.13 - 12:42

    RlUh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie fühlt man sich eigentlich so als "Medium für IT-Profis", wenn man das
    > etablierte Universalwerkzeug "Browser" durch eine proprietäre Anwendung
    > "Windows 8 APp" ersetzt (ihr würdet ergänzt sagen)?

    Die 80er wiederholen sich gerade. Damals wurde mit dem ANSI-Terminal angefangen und später hatte auch jede Mailbox und jeder Onlinedienst irgendwann eigene Zugangssoftware nach dem Vorbild von America Online, CompuServe und Co.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: robinx999 01.01.13 - 12:45

    RlUh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wander schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist www.golem.de von deinem Browser aus nicht mehr erreichbar? Nein? Wie
    > > kommst du also auf "ersetzt"?
    > Warte einfach ein paar Jahre ab. Freies Webrowsen wird auch mit Golems
    > Mithilfe abgeschafft. Bald gibt es nur noch Apps. Endlich Inhalte genau
    > kontrollieren, steuern und vermarkten können. Der App-Wahnsinn wirds
    > ermöglichen.

    Also golem.de Funktioniert super im Browser. Apps breiten sich eher bei Video seiten aus. Da braucht es dann Silverlight (für den PC) bzw. Apps für die Mobil geräte (und vermutlich auch bald Feststehenden geräte immerhin hat ja auch Windows 8 mitlerweile einen Appstore)
    Aber insgesammt bin ich noch gepannt ob es in Zukunft eher HTML 5 mit freier Browser wahl gibt oder doch eher Apps (aber vorallem bei Video angeboten vermute ich ja eher apps)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: der kleine boss 01.01.13 - 13:05

    achso, wenn man eine App schreibt, hat man totale Kontrolle darüber, aber wenn man eine website schreibt, hat man keine Kontrolle? Hast du denn etwa noch ein wenig (keine Ahnung wie man in Deutschland sagt) restfettn?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: robinx999 01.01.13 - 13:17

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > achso, wenn man eine App schreibt, hat man totale Kontrolle darüber, aber
    > wenn man eine website schreibt, hat man keine Kontrolle?
    Teilweise ja.
    Totale Kontrolle wird man nie haben, aber man kann es doch schon feiner regeln.
    Bei einer Webseite kann eine Adblocker die Werbung entfernen bei einer App wird es schwieriger.
    Bei einer Webseite kann man Bilder / Videos einfach kopieren, bei einer app könnte man auch dass evtl. leichter verhindern.
    Und da einige Apps ja mitlerweile sogar schon mehr oder weniger erfolgreich auf gerootete bzw. jailbreaks untersuchen und dann ihren Dienst verweigern, wenn sie etwas gefunden haben, gibt es da schon einige Versuche die Kontrolle über die Inhalte zu behalten
    Außerdem sind Nutzer leichter zu tracken, bei Browsern kann man mitlerweile einstellen, dass sie alles beim Schließen löschen, bei Apps hat man da kaum Kontrolle und diese können natürlich auch Seriennummern (IMEI) von Smartphones übertragen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: borg 01.01.13 - 13:25

    Feron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist jetzt dein Problem? Windows 8? Apps allgemein? Oder einfach nur mal
    > mit Motzen das neue Jahr beginnen?! ^^
    >
    > Freies Webbrowsen wird abgeschafft? Ist mir jetzt nicht ersichtlich.

    Ich kann die App-Kritik durchaus nachvollziehen.
    Jetzt bieten zwar die meisten Apps von Zeitungen, Zeitschriften, TV-Sendungen etc. noch einen Funktionsumfang, der den Webauftritten entspricht.
    Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass irgendwann die App von Frankfurter Allgemeine, Tageschschau, N24 oder auch Golem irgendwelche Zusatzfunktionen enthält, welche über die Brauserereichbarkeit nicht mehr gegeben ist.
    Wer dann nicht den Speicher seines Tablet/Smartphone/PCs für jedes Magazin, jeden TV-Sender, Jede TV-Sendung mit einer eigenen App zugemüllt hat, kann dann über Browser, egal ob OS-Gebunden oder frei, nicht mehr auf alles Angebotene zugreifen.
    Man erlebte die "Hersteller-Zensur" ja bereits bei Apple, als diese die Flashunterstützung einstellten. Massenveranstaltungen wie Youtube und Appleeigene Angebote waren zwar sofort dann sofort dank konvertierung weiterhin erreichbar, aber bei properitäre Angebote war dank Firmenpolitik nichts mehr zu wollen. In Webseiten eingebundene Flash-Videos waren nicht mehr aufrufbar.
    Einem Hardware- oder Browserhersteller sollte es nicht erlaubt sein zu entscheiden, was der Nutzer sehen darf und was nicht. Egal ob dies nun Flash, Real oder sonst ein Format ist. Und gerade mit der App-Politik wäre es beispielsweise Apple auch möglich, aus irgendwelche Gründen die Golem-App (oder was für eine andere auch immer) aus dem Market zu nehmen. Wenn diese App dann auch noch zwingend notwendig ist, da die Browserversion nicht alles darstellen kann, ist die Zensur perfekt.
    Man erinnere sich nur mal an die Google Maps, welches anfangs nicht auf dem neuesten iPhone verfügbar war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: root666 01.01.13 - 14:26

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einer Webseite kann eine Adblocker die Werbung entfernen bei einer App
    > wird es schwieriger.

    Also der Punkt stimmt gerade unter Android nicht. Hier gab es schon Adblocker für das gesamte System bevor es möglich war sich einen Adblocker im Mobilen browser zu installieren ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: robinx999 01.01.13 - 14:35

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > robinx999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei einer Webseite kann eine Adblocker die Werbung entfernen bei einer
    > App
    > > wird es schwieriger.
    >
    > Also der Punkt stimmt gerade unter Android nicht. Hier gab es schon
    > Adblocker für das gesamte System bevor es möglich war sich einen Adblocker
    > im Mobilen browser zu installieren ;)

    Aber auch nur teilweise. http://www.heise.de/newsticker/meldung/Adblock-Plus-fuer-Android-entfernt-In-App-Werbung-1757454.html
    Datenverbindungen über Mobilfunk werden nur bei gerooteten geräten entfernt. Außerdem führt es wohl bei Werbefinanzierten Apps teilweise wohl zu abstürzen der App. Angry Birds Star Wars stürtzt ja sogar ab wenn man keine Internet verbindung hat http://www.golem.de/news/test-angry-birds-star-wars-die-voegel-schleudern-ihr-muesst-1211-95601-2.html
    Außerdm dürften es Werbeblocker natürlich generell schwer haben wenn die ganze Komunikation zwischen App und webserver verschlüsselt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: Lala Satalin Deviluke 01.01.13 - 15:12

    Hör auf so einen Bullshit zu verbreiten und Leuten, die keine Ahnung haben Angst zu machen... Ist ja schon fast Verbreitung falscher Gerüchte.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: Moe479 01.01.13 - 17:19

    wozu genau braucht man silverlight? ich bin selbst webentwickler und verstehe weder den einsatz von flash noch silverlight, es werden nur mehrheitlich unnötige frameworks auf rechnern plaziert, die auch dank ihres blackbox-daseins ein erhebliches sicherheitsrisiko darstellen.

    es wird immer wie verrückt auf js rumgehackt dabei sind bei genauerem hinsehen die eigentlichen übertäter vorallem dubiose plugins ohne eigentlichen mehrwert für die konsumenten von inhalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: Moe479 01.01.13 - 17:27

    ich denke auch, das viele apps durch eine richtig gestylte website ersetzbar sind, golem lässt sich ganz gut im ff auf meinem s2 bedinen, ich vermisse dahingehend nichts, was genau bietet die golem app mehr? wäre es nicht sinvoller das geld in besser recherchierte/geschriebene artikel zu stecken?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Die 80er wiederholen sich gerade ;-)

    Autor: Moe479 01.01.13 - 17:28

    haben sie heute noch, nennen sich salop 'webmailer' ... warum jetzt wieder was installiert werden muss begreife ich nicht, geht doch alles auch ohne.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.01.13 17:30 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Die 80er wiederholen sich gerade ;-)

    Autor: Telcrome 01.01.13 - 18:02

    Es gibt anscheinend immer noch Leute die das mit dem Apps einfach nicht kapieren wollen... Die App für Windows 8 bietet viele Vorteile:
    - live Kachel: Man braucht die App nur zu öffnen wenn ein interessanter Artikel da ist
    - Jeder findet die Suche und die Möglichkeit zum Teilen sofort. Auch die Einstellungen finden sich immer am gleichen Ort
    - Das ganze läuft schneller . Das Gerüst muss nicht geladen werden und die Verwendung von Gesten wird einfacher
    - Bessere Touchbedienung. Vor allem angenehmer...
    Man kann über Windows 8 sagen was man will, es ist ein tolles System das einfach begeistert. Ich selbst schreibe gerade an einem Lumia 920 und nutze Golem am Rechner nur über die App

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Die 80er wiederholen sich gerade ;-)

    Autor: divStar 01.01.13 - 18:04

    Es gibt freie Alternativen hinsichtlich Betriebssystem und auch Webbrowser. Auch hat hoffentlich Windows bald als Spiele-Betriebssystem ausgedient. Ich setze zwar Windows 7 Pro ein und bin damit recht zufrieden, hätte aber auch nichts dagegen wenn Linux viel mehr Unterstützung hinsichtlich Spiele erfahren würde. Dann wäre der Druck auf Microsoft da neues DirectX auch mal für ältere Systeme zu releasen.

    Naja wie dem auch sei .. wir werdens schon richten :).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Die 80er wiederholen sich gerade ;-)

    Autor: Moe479 02.01.13 - 01:11

    es gibt anscheind immer noch leute die die möglickeiten von js und dem document object model nicht ansatzweise kapieren ... man braucht keine gerüste ständig übertragen, bzw nur einmal in den cache als js-datei(en) ... der der rest kann z.b. aus csv-datensätzen bestehen ... alle features die sonst ansprichst ... nunja ich will meinen golem-account garnicht mit assozialen netzwerken verbunden sehen, links kann ich aus dem browser auch so versenden ...

    warum haben die 'windoof 8 icons mit dem gefülltem rahmen' keine beschriebene funktion um dierekt webserver abzufragen um ihren 'dyamischen inhalt' zu beziehen? wozu braucht es dafür apps?



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.13 01:25 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Golem Windows 8 App

    Autor: robinx999 02.01.13 - 07:42

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wozu genau braucht man silverlight?
    Druck von Rechteinhabern ein System zu verwenden, bei dem der Download von Videos nicht möglich ist. Steht unter anderem auch hier http://www.golem.de/1111/87945.html

    Also heißt es halt entweder man hat Silverlight oder man muss hoffen, dass für sein OS eine APP existiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

  1. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.

  2. Nocomentator: Filterkiste blendet Sportkommentare aus
    Nocomentator
    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

    Das Crowdfunding-Projekt Nocommentator will eine kleine Box finanzieren, die bei Sportübertragungen im Fernsehen den Sprecher ausblendet. Dem Prinzip liegt ein recht alter Trick der Tontechnik zugrunde.

  3. Gameworks: Nvidia rollt den Rasen aus
    Gameworks
    Nvidia rollt den Rasen aus

    Nvidias Turf Effects soll künftig für die Grasdarstellung in PC-Spielen sorgen. Die einzelnen Büschel bestehen aus echter Geometrie, interagieren mit Objekten und verschatten sich gegenseitig.


  1. 01:52

  2. 17:43

  3. 17:36

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 15:56

  7. 15:39

  8. 15:12