1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 04.01.13 - 21:59

    Was wird Herr Ballmer eigentlich machen, wenn er merkt...

    1. Das sich Windows 8 längst nicht so wie geplant Verbreitet?
    2. Das bereits mehrere OEMs "angepisst" sind, ich sag nur Fujitsu?
    3. Das sich trotzdem die Tablets richtig schlecht verkaufen?
    4. Auch im Telefonsegment kein großer Durchbruch zu erwarten ist?

    Wie lange wird er das Durchhalten?

    Unsereins kann mit Android Phone, Android Tablet und Windows 7 bis 2020 durchhalten, mal sehen wie lange Steve das kann.

    Vielleicht kommt ja Bill zurück um Microsoft zu retten und wirft ballmer und seinen Kachelzirkus dann hochkant wieder raus *hoff*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor PatrickFoster 04.01.13 - 22:11

    Hierzu hab ich schon nen anderen Kommentar verfasst.

    Laut deiner aussage müssten ja die Samsung Tablets auch ein totaler flopp sein... die kommen nämlich zwischen 07/2010 - 07/2012 auch nur auf 1,4 Mio AN HÄNDLER GELIEFERTE (nicht verkaufte geräte)

    Zu Fujitsu muss man nicht viel sagen.... Geben halt Windows 8 die schuld dafür das keiner ihre Geräte haben will, welche schon im Jahr zuvor wie blei in den regalen lagen. Passende Windows 8 Hardware war zu weihnachten so gut wie nicht im Handel zu bekommen. Nur die alte Hardware mit neuem OS.... Hier liegt die Schuld ganz klar bei den Herstellern der Geräte, die was gescheites liefern müssen, was sie bisher nicht haben.

    Windows 8 Verbreitung.... ich erinnere mich an 40 Millionen verkaufte und aktivierte Lizenzen... und zwar OHNE die Lizenzen für die OEMS.

    Das Telefonsegment läuft doch schon ganz gut an. Die Nokias gehen weg wie warme semmel. Die HTC´s laufen auch nicht schlecht. China brummt bei WPs von Nokia... jetzt geht es nach Indien....
    WP8 kommt insgesamt sehr gut an. Nokia liefert jetzt auch langsam WPs für das 200-2500¤ segment... nennt mich optimistisch, aber klingt doch alles nicht so schlecht.

    Ich hätte übrigens etwas mehr resepekt for Steve Ballmer... er ist immerhin seit anbeginn der IT-Zeit dabei und hat prozesse begleitet und angestoßen welche auch etwas anerkennung verdienen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor blaub4r 04.01.13 - 22:14

    win8 kostet aber nur 40¤ und win 7 120 in der pro variante.

    das alleine sagt schon alles ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor nmSteven 04.01.13 - 22:21

    Mal davon ab das Windows 8 ein Kommerzielle Erfolg ist, da mit 40mio verkauften Einheiten die meisten Kosten schon gedeckt sein werden wird Microsoft von den Kacheln nicht so schnell weggehen, denn es hat neben einer eindeutigen Produktsprache extreme Vorteile gegen über dem Windows Startmenü. Leider hat Windows 8 wie auch schon Windows Vista das Problem des erfolgreichen Vorgängers und viel zu langer Support Laufzeiten des Vorgängers.

    Aber Microsoft hat sich dort ja auch was einfallen lassen. Man macht es wie bei XP man lässt die Leute auf den Nachfolger warten und veröffentlicht Haufen Weise große "Service Packs" bzw. Feature Updates die sich MS laut aktuelle Gerüchten (wie bei Mac OSX) bezahlen lassen wird.

    Das heißt die Leute die jetzt darauf hoffen das ja in 3 Jahre die nächste Windows Version kommen wird und das derzeitige Upgrade Angebot nicht nutzen wollen die dürfen dann (jetzt mal so:) M$ einen deutlich höheren Betrag spenden um Zeitnah ein aktuelles System zu haben, denn das auch Windows 7 nach einigen Jahren das Alter anzuspuren sein wird das sollte jetzt schon klar sein.

    Alternative Linux oder Mac OSX nutzen oder sich von M$ in 5 Jahren ausnehmen lassen wie eine Weinachtsgans



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 22:21 durch nmSteven.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor flow77 04.01.13 - 22:29

    Win 8 SB kostet mindestens 80 EUR, die SB Professional >120 EUR.
    40 EUR klingt wohl eher nach Upgrade.

    Folglich gibt es wohl keinen Unterschied preislich gesehen zwischen win 7/8, außer dass man noch bis Ende Januar recht günstig upgraden kann.

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > win8 kostet aber nur 40¤ und win 7 120 in der pro variante.
    >
    > das alleine sagt schon alles ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 04.01.13 - 23:05

    PatrickFoster schrieb:
    -----------------------------
    > Laut deiner aussage müssten ja die Samsung Tablets auch ein totaler flopp
    > sein... die kommen nämlich zwischen 07/2010 - 07/2012 auch nur auf 1,4 Mio
    > AN HÄNDLER GELIEFERTE (nicht verkaufte geräte)

    Wir reden nicht von der Vergangenheit, sondern vom jetzt! Zwischen 07/2010 - 07/2012 hat Microsoft übrigens genau NUUUULLLL Tablets Verkauft.

    Also: Samsung: eins komma vier millionen - Microsoft: Nuuuuuuuul
    Danke - Bitte

    > Zu Fujitsu muss man nicht viel sagen.... Geben halt Windows 8 die schuld
    > dafür das keiner ihre Geräte haben will, ...

    Ja die will halt kaum einer haben weil da dieses Windows 8 drauf ist

    > Windows 8 Verbreitung.... ich erinnere mich an 40 Millionen verkaufte
    > und aktivierte Lizenzen... und zwar OHNE die Lizenzen für die OEMS.

    Ja das hat Ballmer uns erzählt. Der erzählt viel wenn der Tag lang ist.

    Seltsam nur das scheinbar kaum jemand diese Versionen zu benutzen scheint, denn in verschiedenen Statistiken im Internet sieht man sehr schön, das sich Windows 8 viel langsamer verbreitet als Windows 7.

    Der Unterschied zu Ballmers Marketing Geblubber? Diese Stats messen einfach auch vielen Webseiten, mit was für einem OS auf die Seite zugegriffen wird. Da ist Windows 8 gerade erst an Linux vorbei gezogen und liegt nicht nur hinter Windows 7, Vista und XP sondern auch noch hinter drei Versionen von OSX.

    Windows 8 hat in diesen Stats deutlich unter 2 % Marktanteil, während Windows 7 zum gleichen Zeitpunkt nach seiner Markteinführung schon über 5% lag. Willst Du mir da echt weismachen, das es sich gut verkauft?

    Und das trotz all der massiven Werbung und der Sonderangebote?

    > Das Telefonsegment läuft doch schon ganz gut an. Die Nokias gehen weg wie
    > warme semmel.

    Abwarten und Teetrinken, bis zum nächsten lustigen Nokia Quartalszahlentach sind noch 6 Wochen. Da werden dann die Werbekosten gegen die Stückzahlen aufgerechnet, mal schaun was da rauskommt.

    > Ich hätte übrigens etwas mehr resepekt for Steve Ballmer... er ist immerhin
    > seit anbeginn der IT-Zeit dabei und hat prozesse begleitet und angestoßen
    > welche auch etwas anerkennung verdienen.

    Ich hatte auch mehr Respekt vor ihm, bis ich dieses Video sah:

    http://www.youtube.com/watch?v=wvsboPUjrGc

    Tut mir leid, den kann ich nicht mehr ernst nehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 04.01.13 - 23:06

    blaub4r schrieb:
    -----------------------
    > win8 kostet aber nur 40¤ und win 7 120 in der pro variante.
    > das alleine sagt schon alles ...

    Der Preis für Windows 7 ist angemessen, der Preis für Windows 8 ist noch viel zu hoch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor PatrickFoster 04.01.13 - 23:18

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PatrickFoster schrieb:
    > -----------------------------
    > > Laut deiner aussage müssten ja die Samsung Tablets auch ein totaler
    > flopp
    > > sein... die kommen nämlich zwischen 07/2010 - 07/2012 auch nur auf 1,4
    > Mio
    > > AN HÄNDLER GELIEFERTE (nicht verkaufte geräte)
    >
    > Wir reden nicht von der Vergangenheit, sondern vom jetzt! Zwischen 07/2010
    > - 07/2012 hat Microsoft übrigens genau NUUUULLLL Tablets Verkauft.
    >
    > Also: Samsung: eins komma vier millionen - Microsoft: Nuuuuuuuul
    > Danke - Bitte
    >
    > > Zu Fujitsu muss man nicht viel sagen.... Geben halt Windows 8 die schuld
    > > dafür das keiner ihre Geräte haben will, ...
    >
    > Ja die will halt kaum einer haben weil da dieses Windows 8 drauf ist
    >
    > > Windows 8 Verbreitung.... ich erinnere mich an 40 Millionen verkaufte
    > > und aktivierte Lizenzen... und zwar OHNE die Lizenzen für die OEMS.
    >
    > Ja das hat Ballmer uns erzählt. Der erzählt viel wenn der Tag lang ist.
    >
    > Seltsam nur das scheinbar kaum jemand diese Versionen zu benutzen scheint,
    > denn in verschiedenen Statistiken im Internet sieht man sehr schön, das
    > sich Windows 8 viel langsamer verbreitet als Windows 7.
    >
    > Der Unterschied zu Ballmers Marketing Geblubber? Diese Stats messen einfach
    > auch vielen Webseiten, mit was für einem OS auf die Seite zugegriffen wird.
    > Da ist Windows 8 gerade erst an Linux vorbei gezogen und liegt nicht nur
    > hinter Windows 7, Vista und XP sondern auch noch hinter drei Versionen von
    > OSX.
    >
    > Windows 8 hat in diesen Stats deutlich unter 2 % Marktanteil, während
    > Windows 7 zum gleichen Zeitpunkt nach seiner Markteinführung schon über 5%
    > lag. Willst Du mir da echt weismachen, das es sich gut verkauft?
    >
    > Und das trotz all der massiven Werbung und der Sonderangebote?
    >
    > > Das Telefonsegment läuft doch schon ganz gut an. Die Nokias gehen weg
    > wie
    > > warme semmel.
    >
    > Abwarten und Teetrinken, bis zum nächsten lustigen Nokia Quartalszahlentach
    > sind noch 6 Wochen. Da werden dann die Werbekosten gegen die Stückzahlen
    > aufgerechnet, mal schaun was da rauskommt.
    >
    > > Ich hätte übrigens etwas mehr resepekt for Steve Ballmer... er ist
    > immerhin
    > > seit anbeginn der IT-Zeit dabei und hat prozesse begleitet und
    > angestoßen
    > > welche auch etwas anerkennung verdienen.
    >
    > Ich hatte auch mehr Respekt vor ihm, bis ich dieses Video sah:
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Tut mir leid, den kann ich nicht mehr ernst nehmen.

    Also machen wir jetzt einen auf.... ne Abneigung gegen jemanden zu haben weil er n mensch ist und n bisschen crazy???? Ich finde den auftritt ja auch etwas daneben, aber irgendwie recht lustig.... :D musst auch erstmal machen ohne dich in den boden zu schämen. Ballmer war schon immer Crazy

    aber echt geil.... Weil Windows 8 auf dem Notebook ist, kauf ich mir jetzt kein neues Notebook das ich brauchen....?????? was n das für ne Logik?
    Tatsache ist, das man auch heute noch sehr gut mit nem 2-3 Jahre alten PC arbeiten kann und somit einfach der Grund fehlt sich nen neuen zu kaufen. Sowas machst du wenn dann nur, wenn es irgendwelche Hardware gibt, die du unbedingt haben willst, oder einfach nützliche neue funktionen hat. Und keiner dieser Punkte hat doch die Hardware die verfügbar war abgedeckt! und schon gar nicht bei Fujitsu.

    Wer nicht zwingend n neuen Laptop oder PC gebraucht hat dieses jahr, hat sich eher n neues Handy oder n Tablet raus gelassen zu Weihnachten.

    Von den ganzen Convertiabels, Sliders, Hybriden etc... welche angekündigt waren, war so gut wie kein einziges von den OEMs zu weihnachten verfügbar... Auch keine Touchmonitore oder ähnliches.

    Wo hat da jetzt Windows 8 schuld dran, das die Verkäufe genau so weiter gegangen sind, wie sie mit Windows 7 zu weihnachten gewesen währen?

    Liefert gescheite Hardware, dann Updaten die leute... N neues OS bei dem ich die mehr funktionen nicht nutzen kann auf grund mangels hardware ist und war noch niemals der Kaufgrund sich neue hardware zu kaufen. Also läuft der Markt normal unbeindruckt weiter

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor Switchblade 04.01.13 - 23:28

    Microsoft bleibt bei den Kacheln. Deine Hoffnung kannst du dir in die Haare schmieren. Die Kacheln tauchen auch in Microsoft-ERP-Systemen auf. Das alles rückgängig zu machen, würde nur unnötig Geld kosten und nichts bringen. Im Gegenteil, das Geschrei der Leute wäre nur noch größer als es jetzt ist.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 04.01.13 - 23:51

    PatrickFoster schrieb:
    -------------------------------
    >> Tut mir leid, den kann ich nicht mehr ernst nehmen.

    > Also machen wir jetzt einen auf.... ne Abneigung gegen jemanden
    > zu haben weil er n mensch ist und n bisschen crazy???? Ich finde
    > den auftritt ja auch etwas daneben, aber irgendwie recht lustig.... :D

    Ich find das einfach nur peinlich, das ist ein Dominanzverhalten das in einem professionellen Umfeld einfach nur bescheuert wirkt. Er hat das nicht daheim gemacht, sondern auf einer wichtigen Pressekonferenz.

    > aber echt geil.... Weil Windows 8 auf dem Notebook ist, kauf ich mir jetzt
    > kein neues Notebook das ich brauchen....??????

    Na solange es Alternativen gibt, sicher nicht. Gibts das Modell auch mit Linux, nehm ich den Pinguin und bügel Windows 7 drüber. Oder greife gleich zum Windows 7 Modell, ich bin mal gespannt ob es Neuwahre weiterhin auch mit Windows 7 gibt.

    > was n das für ne Logik?

    Das OS ist Teil des Angebots und bei diversen Geräten aus der Ultrabook Ecke muss man ja sogar aufpassen, ob man überhaupt noch ein Windows 7 drauf bekommt. Das währe derzeit für mich ein NOGO.

    > Tatsache ist, das man auch heute noch sehr gut mit nem 2-3 Jahre alten PC
    > arbeiten kann und somit einfach der Grund fehlt sich nen neuen zu kaufen.
    > Sowas machst du wenn dann nur, wenn es irgendwelche Hardware gibt, die du
    > unbedingt haben willst, oder einfach nützliche neue funktionen hat. Und
    > keiner dieser Punkte hat doch die Hardware die verfügbar war abgedeckt! und
    > schon gar nicht bei Fujitsu.

    Das ist nicht das Problem, denn ich versichere Dir, sehr viele Menschen wollen einfach nur ein ganz normales Gerät haben, kein abgefahrenes freakiges Teil ud die wollen darauf auch ein normales Betriebssystem ohne Freakdesktop haben.

    Würde mein Laptop kaputt gehen, würde ich einfach nur ein neues wollen, mit Windows 7, Sicher kein Yoga Laptop zum verkehrt herum aufstellen.

    > Wer nicht zwingend n neuen Laptop oder PC gebraucht hat dieses Jahr,
    > hat sich eher n neues Handy oder n Tablet raus gelassen zu Weihnachten.

    Jupp, nur hat Microsoft davon nix gehabt, wenn ich bemerken darf. Ich hab auch ein kachelfreies Nexus 7 3G.

    > Von den ganzen Convertiabels, Sliders, Hybriden etc... welche angekündigt
    > waren, war so gut wie kein einziges von den OEMs zu weihnachten
    > verfügbar... Auch keine Touchmonitore oder ähnliches.

    Ja das liegt vieleicht auch daran, das die Kunden das alles garnicht so unbedingt haben wollen? Ich hab mein Nexus 7 und einen Samsung 12" Notebook, wenn ich wegfahre nehm ich beides mit, unterwegs benutz ich das Tablet und angekommen wird der Laptop und die Maus rausgeholt. Das tablet nehm ich dann nur noch beim Zocken, um irgendwas zu googeln, beispielsweise ob man einen NSC in Fallout new vegas gleich abknallen darf oder ob man den Depp noch für eine Quest braucht :)

    > Wo hat da jetzt Windows 8 schuld dran, das die Verkäufe genau so weiter
    > gegangen sind, wie sie mit Windows 7 zu weihnachten gewesen währen?

    Weil Windows 8 auf normaler Hardware unbequem zu bedienen ist und das viele Kunden abschreckt. Nicht die, welche einen neuen Laptop kaufen müssen aber viele, die das eben nicht müssen aber vielleicht gern einen neuen gehabt hätten.

    > Liefert gescheite Hardware, dann Updaten die leute... N neues OS bei dem
    > ich die mehr funktionen nicht nutzen kann auf grund mangels hardware ist
    > und war noch niemals der Kaufgrund sich neue hardware zu kaufen. Also läuft
    > der Markt normal unbeindruckt weiter.

    Microsoft sollte lieber ein gescheites Betriebssystem liefern, das auch auf normaler hardware bequem zu benutzen ist. Für ausgefallene Geräte ist der Massenmarkt nicht gedacht, Windows 8 verliert auf den Standardgeräten, nicht auf den freakigen Lenovo Yogas für herumturnende Mission Impossible Tussis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor Vaporware 05.01.13 - 00:19

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Seltsam nur das scheinbar kaum jemand diese Versionen zu benutzen scheint,
    > denn in verschiedenen Statistiken im Internet sieht man sehr schön, das
    > sich Windows 8 viel langsamer verbreitet als Windows 7.
    >

    Belastbare Zahlen posten pls (also nicht nur sogenannte Analysten aus veralteten Artikeln zitieren) und somit das übliche MS-Gedissen pflegen. Danke!

    > Der Unterschied zu Ballmers Marketing Geblubber? Diese Stats messen einfach
    > auch vielen Webseiten, mit was für einem OS auf die Seite zugegriffen wird.
    > Da ist Windows 8 gerade erst an Linux vorbei gezogen und liegt nicht nur
    > hinter Windows 7, Vista und XP sondern auch noch hinter drei Versionen von
    > OSX.
    >

    Blödsinn!
    In Deutschland ist Win 8 knapp hinterm iPad und davor nur die Vorgänger OSe von MS.
    http://www.netmarketshare.com/operating-system-market-share.aspx?qprid=10&qpcustomd=&qptimeframe=W&qpaf=-000%09101%09DE%0D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 05.01.13 - 00:33

    Vaporware schrieb:
    --------------------------
    > Blödsinn! In Deutschland ist Win 8 knapp hinterm iPad
    > und davor nur die Vorgänger OSe von MS.

    Nix Blödsinn, nimm doch mal die Weltweite Statistik, soweit ich weis ist Microsoft WELTWEIT aktiv. Du musst übrigens blos auf deinen Link klicken und dort bei "Geographic and Demographic Filter: Country = 'Germany' Edit Clear" auf CLEAR

    Schon hast Du die Weltweite Statistik, auf die sich MEINE ANGABEN BEZIEHEN :)

    Aber wenn Du lange genug suchst findeste vieleicht noch ein Land wo der Kachelkram noch erfolgreicher ist. *grins*

    Kannst aber auch gleich HIER klicken ist einfacher



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.13 00:34 durch motzerator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor PatrickFoster 05.01.13 - 00:38

    Vaporware schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Seltsam nur das scheinbar kaum jemand diese Versionen zu benutzen
    > scheint,
    > > denn in verschiedenen Statistiken im Internet sieht man sehr schön, das
    > > sich Windows 8 viel langsamer verbreitet als Windows 7.
    > >
    >
    > Belastbare Zahlen posten pls (also nicht nur sogenannte Analysten aus
    > veralteten Artikeln zitieren) und somit das übliche MS-Gedissen pflegen.
    > Danke!
    >
    > > Der Unterschied zu Ballmers Marketing Geblubber? Diese Stats messen
    > einfach
    > > auch vielen Webseiten, mit was für einem OS auf die Seite zugegriffen
    > wird.
    > > Da ist Windows 8 gerade erst an Linux vorbei gezogen und liegt nicht nur
    > > hinter Windows 7, Vista und XP sondern auch noch hinter drei Versionen
    > von
    > > OSX.
    > >
    >
    > Blödsinn!
    > In Deutschland ist Win 8 knapp hinterm iPad und davor nur die Vorgänger OSe
    > von MS.
    > www.netmarketshare.com

    Hi Vaporware.... das ist ja mal ne geile Seite... :D muss ich gleich mal als Link speichern, dankeschön :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor Vaporware 05.01.13 - 00:45

    Mich interessiert im allgemeinen mehr n Market zu dem man auch nen Bezug hat und das ist Deutschland in dem Sie eben schon vorne sind.
    Weltweit dürfte das auch nicht mehr lange dauern und das wirst selbst Du nicht abstreiten.

    Meine andere Frage hast einfach mal ignoriert

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Seltsam nur das scheinbar kaum jemand diese Versionen zu benutzen scheint,
    > denn in verschiedenen Statistiken im Internet sieht man sehr schön, das
    > sich Windows 8 viel langsamer verbreitet als Windows 7.
    >

    Belastbare Zahlen posten pls (also nicht nur sogenannte Analysten aus veralteten Artikeln zitieren) und somit das übliche MS-Gedissen pflegen. Danke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor violator 05.01.13 - 01:32

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft bleibt bei den Kacheln. Deine Hoffnung kannst du dir in die Haare
    > schmieren. Die Kacheln tauchen auch in Microsoft-ERP-Systemen auf. Das
    > alles rückgängig zu machen, würde nur unnötig Geld kosten und nichts
    > bringen. Im Gegenteil, das Geschrei der Leute wäre nur noch größer als es
    > jetzt ist.


    Aber motzerator wäre dann endlich zufrieden und würde nicht jede Windows-News mit "Kacheln sind scheisse"-Posts vollmüllen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 05.01.13 - 01:36

    violator schrieb:
    -----------------------
    > Aber motzerator wäre dann endlich zufrieden und würde nicht jede
    > Windows-News mit "Kacheln sind scheisse"-Posts vollmüllen. ;)

    Mir würde bereits ein Zustand ausreichen, wo beide Welten sauber nebeneinander her existieren. Soll Microsoft doch seine Kacheln machen, solange ich den Desktop davon komplett befreien kann. Dann gibt es auch kein Geschrei!

    Die Leute schreien ja nicht, weil etwas neues da ist, sondern weil viele beliebte Dinge entfernt wurden und das neue für viele Menschen sehr unkomfortabel ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor The Architect 05.01.13 - 01:43

    > Mir würde bereits ein Zustand ausreichen, wo beide Welten sauber
    > nebeneinander her existieren.

    Du verwickelst dich in Widersprüche. Das hat Microsoft doch gemacht und wird genau für diese Dual-Lösung kritisiert.

    Dir geht es also letztlich nur um den Startknopf?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor motzerator 05.01.13 - 01:50

    The Architect schrieb:
    ------------------------------
    > Du verwickelst dich in Widersprüche. Das hat Microsoft doch
    > gemacht und wird genau für diese Dual-Lösung kritisiert.

    Wo siehst Du einen Widerspruch?

    Meine Dual-Lösung sieht eine komplette Trennung vor, man kann wählen, mit welchem Konzept man arbeiten will.

    Was Microsoft geliefert hat ist ein totaler Mischmasch. DAS ist das Problem und das man es nicht abschalten kann.

    > Dir geht es also letztlich nur um den Startknopf?

    Ich will einfach einen normalen Desktop und Metro nur sehen, wenn ich es explizit starte. Zum Beispiel wenn ich mal eine App benutzen will wieder erwarten.

    Stell dir mal Windows 7 vor, mit einem Button für Metro im Startmenü. Solang man den nicht klickt, bleibt alles so wie es ist. Das würden sich viele Wünschen und dann würde sich Windows 8 auch besser verkaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor The Architect 05.01.13 - 02:20

    > Stell dir mal Windows 7 vor, mit einem Button für Metro im Startmenü.
    > Solang man den nicht klickt, bleibt alles so wie es ist. Das würden sich
    > viele Wünschen und dann würde sich Windows 8 auch besser verkaufen.

    Wenn das alles ist, was du dir wünschst, dann warte doch einfach ab, ob MS dir diesen Wunsch nicht vielleicht noch erfüllt.

    Bis dahin kannst du dir ClassicShell installieren, was genau diese Funktion nachrüstet: http://classicshell.sourceforge.net

    Das MS genau diese Funktion aber nicht ab Werk anbietet und das Metro-UI eben gerade nicht abschaltbar macht, ist natürlich strategisch zu sehen. MS wird hier schon sehr genau abgewogen haben. Es ist gewollt (!) dass eben das Metro-UI den Desktop startet und nicht der Desktop das Metro-UI. Das ist eine strategische Entscheidung, keine technische.

    Aber stell doch nicht gleich das gesamte Konzept in Frage. Letztlich ist doch alles noch so wie früher. Und nochmals: bei Touch-Bedienung willst du auch die Desktops-Apps lieber vom Metro-UI starten. Gerade das klassische Startmenü ist ja das Element, was besonders "Touch-unfreundlich" ist.

    Bleib einfach locker... installiere doch einfach auf einem Nicht-Touch-Endgerät kein Windows 8 und alles ist gut. Ich selbst bleibe auf dem Desktop auch bei Windows 7, niemand zwingt dich zum Wechsel. Aber auf dem Surface - und um das gerät gehts hier - erlebst du Windows 8 / RT jedenfalls so, wie es gedacht ist. Und da passt es. Keiner will Windows 7 auf'm Tablet haben.

    Gucks dir halt an.

    So, Ende der Diskussion, zumindest von meiner Seite.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.13 02:22 durch The Architect.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Microsofts fieser Metro Plan mit Windows 8/RT/Phone 8 geht wohl nicht auf!

    Autor beaver 05.01.13 - 04:18

    Mal ein kleines Lob, dass du immer noch versuchst die Leute mit Fakten zu überzeugen. Ich hab schon lange aufgegeben.
    Sieht man ja auch schön wie das eigentlich nicht mehr um Fakten geht, nachdem du harte Zahlen gepostet hast und es jetzt erst recht nur noch verallgemeinernde Trotz-Posts kommen.

    Viel Erfolg noch, ich denke die Zeit wird dir auch noch viel mehr Recht geben, also du eh schon hast.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

Destiny angespielt: Schöne Grüße vom Master Chief
Destiny angespielt
Schöne Grüße vom Master Chief
  1. Bungie Drei Betakeys für Destiny
  2. Activison Destiny ungeschnitten "ab 16" und mit US-Tonspur
  3. Bungie Destiny läuft auch auf der Xbox One in 1080p mit 30 fps

Let's Player: "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
Let's Player
"Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  1. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen
  2. Dieselstörmers angespielt Diablo plus Diesel
  3. Quo Vadis Computec Media übernimmt Mehrheit an Aruba Events

  1. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
    Privacy
    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.

  2. Oberster Gerichtshof: Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to
    Oberster Gerichtshof
    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

    Nach einem Kino.to-Urteil des Obersten Gerichtshofs Österreichs müssen Provider Internetsperren errichten, auch wenn Urheberrechtsverletzungen nicht bewiesen sind. Erst bei verhängter Beugehaft gegen den Provider wird die Rechtmäßigkeit überprüft.

  3. Eigene Cloud: Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing
    Eigene Cloud
    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

    Version 7 der Community-Edition von Owncloud erlaubt das Teilen von Dateien über verschiedene Instanzen hinweg, ermöglicht die Bearbeitung von Microsoft-Word-Dateien und bietet Administratoren feinere Einstellungen.


  1. 15:54

  2. 15:15

  3. 15:00

  4. 14:55

  5. 14:28

  6. 13:41

  7. 13:16

  8. 12:41