1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-RT-Tablet: Surface…

Microsoft glaubte, den Stein der Weisen erfunden zu haben...

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Microsoft glaubte, den Stein der Weisen erfunden zu haben...

Autor Anonymer Nutzer 05.01.13 - 11:51

Microsofts Marketingabteilung hat 'hurray' geschrien: Endlich eine einheitliche Benutzeroberfläche mit durchgängigem Wiedererkennungseffekt: Kacheln. Da sollte sogar Apple neidisch werden...
Und sogar der Nokia GF gefiel der Gedanke, Teil des Microsoft Imperiums zu werden (die Großaktionäre, wie Siemens, machten mächtig Druck)

Und es kam nun ganz anders: Google schmeisst kostenlos ein Handy - und Tablet - Betriebssystem auf den Markt, daß sogar mit Minimal-Hardware auskommt (i'm Watch, 64MByte RAM), und sogar ein ausgereiftes SDK mit Debugger, Emulator (QEMU, BOCHS), Editor (Eclipse von IBM)...Khronos stellt OpenGL ES Libraries zur Ansteuerung von OpenGL Hardware zur Verfügung, die unter Java einheitlich angesprochen werden können...die perfekte Harmonie: Hardware, Treiber, Programmiersprache, SDK aus einem Guß! - Ein neuer Standard ist geboren, der sich sogar als extrem stromeffizient herausgestellt hat: Stundenlanger Spielspaß für die Kiddies im BUS und Pausen...überall sieht man sie daddeln...700.000 Spiele gibts schon für Android und täglich werden es mehr....die meisten kostenlos...warum? Das Handybetriebssystem ist selber die Werbeplatform!!!! Google hat die "kritische Masse" an zahlenden Werbekunden bereits beisammen -- Im Grunde ist das Konzept so erfolgreich, daß die Handys sogar verschenkt werden könnten...;-)



1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.01.13 11:52 durch Guido Stepken.

Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Microsoft glaubte, den Stein der Weisen erfunden zu haben...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 11:51
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

motzerator | 05.01.13 - 12:48
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 13:03
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

redmord | 06.01.13 - 01:33
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

violator | 06.01.13 - 12:54
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

violator | 05.01.13 - 14:36
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 19:45
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

cry88 | 05.01.13 - 20:04
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

PatrickFoster | 05.01.13 - 21:08
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

violator | 05.01.13 - 21:31
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

motzerator | 06.01.13 - 13:00
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

redmord | 06.01.13 - 13:07
 

Re: Kassengift auf allen Ebenen...

PatrickFoster | 06.01.13 - 13:50
 

Den "Stein der Weisen" sucht heute...

cicero | 05.01.13 - 12:58
 

Re: Microsoft glaubte, den Stein der...

Har81 | 05.01.13 - 13:05
 

*plonk*

ubuntu_user | 05.01.13 - 13:20
 

Re: *plonk*

Har81 | 05.01.13 - 14:50
 

Re: *plonk*

ubuntu_user | 05.01.13 - 15:41
 

Re: *plonk*

Har81 | 05.01.13 - 16:09
 

Re: *plonk*

ubuntu_user | 05.01.13 - 22:04
 

Re: Microsoft glaubte, den Stein der...

Anonymer Nutzer | 05.01.13 - 13:33

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. Icann: Länderdomains sind kein Eigentum
    Icann
    Länderdomains sind kein Eigentum

    Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

  2. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.


  1. 18:09

  2. 17:18

  3. 16:24

  4. 16:05

  5. 15:38

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 14:32