1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google vs. Microsoft: Streit um…

Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Anonymer Nutzer 06.01.13 - 19:46

    Die Liste der Microsoft Blockaden und Tricksereien der Vergangenheit ist *endlos*, ebenso, wie die Liste der dadurch pleite gegangenen Firmen:

    Novell - Active Directory
    Borland - unzählige undokumentierte Funktionen in Windows
    Linux - Samba, MAPI, TAPI: geheim gehaltene Protokolle
    Netscape - ActiveX, COM, COMt
    ActiveX Signierumg
    JScript in Explorer - gezielte Inkompatibilitäten, die Programmierern endlos Kummer gemacht haben.
    Java - Plötzliche Blockade der Sprache im IE
    IE - Undokumentierte Authentifizierungsprotokolle
    Neue, undokumentierte Videoprotokolle .wmf, ...
    Endlose Protokolle, die nie als Standard eingereicht wurden, gezielte Bitmanipuilationen, um Inkompatibilitäten herzustellen, z.B. SMB Protokoll...
    WINE - fehlerhafte Online Doku
    DirectX - geheim gehaltene Tricks und Funktionen
    Blockade von OpenGL allgemein
    Developer Werkzeuge inkompatibel mit Compilern von Watcom, Borland, GCC
    Plötzliche Aufgabe von DEC, PPC Hardware
    Abmahnungen, Abmahnungen, Abmahnungen....endlos viele kleine Softwarebüros...

    ...die Liste ist endlos....

    Ich überlege mir auch gerade, *generell* IE Benutzer zu blockieren.... nur, um es Micro$ mal heimzuzahlen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor blau34 06.01.13 - 19:57

    So viele Lügen in einem Post.

    Microsoft ist wahrlich kein Engel gewesen oder derzeit einer.
    Google bestraft die eigenen User. Und ein Großteil deiner Aufzählungen sind einfach nur Meinung und keine Fakten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Anonymer Nutzer 06.01.13 - 19:59

    blau34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So viele Lügen in einem Post.
    >
    > Microsoft ist wahrlich kein Engel gewesen oder derzeit einer.
    > Google bestraft die eigenen User. Und ein Großteil deiner Aufzählungen sind
    > einfach nur Meinung und keine Fakten.

    Das beweise ich sogar vor Gericht, sonst würde ich es nicht schreiben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor blau34 06.01.13 - 20:05

    Na dann mach das mal.

    ein Teil Deiner Aussagen sind lügen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor ubuntu_user 06.01.13 - 20:09

    blau34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann mach das mal.
    >
    > ein Teil Deiner Aussagen sind lügen.

    z.B.?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor xcvb 06.01.13 - 20:23

    Nicht zu vergessen Secure Boot, was sich zum Glück (da Windows 8 / RT floppen) noch sehr lange deaktivieren lässt bzw. nicht zum Standard für ARM wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat?? Nö: STARTMENÜ

    Autor motzerator 06.01.13 - 20:24

    Wer glaubt, immer nur andere ärgern zu können, muss diese bittere Suppe nun endlich mal selber auslöffeln und keinem tut es leid :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor blau34 06.01.13 - 20:26

    Plötzliche Aufgabe von DEC, PPC Hardware - Wer hat die Hardware aufgegeben ??? Wer wars ???


    Neue, undokumentierte Videoprotokolle .wmf, ...-- Was hat das mit blokieren zu tun ????

    WINE - fehlerhafte Online Doku --- ???????

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Anonymer Nutzer 06.01.13 - 20:43

    blau34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plötzliche Aufgabe von DEC, PPC Hardware - Wer hat die Hardware aufgegeben
    > ??? Wer wars ???

    Ab Windows NT 4.0 hat M$ einfach DEC und IBM Hardware plötzlich nicht mehr unterstützt, jede Weiterentwicklung/Support sowie Entwicklungswerkzeuge ohne Vorwarnung eingestellt.

    > Neue, undokumentierte Videoprotokolle .wmf, ...-- Was hat das mit
    > blokieren zu tun ????

    Patente. Abmahnungen.

    > WINE - fehlerhafte Online Doku --- ???????

    Warum kommt WINE kaum mit, ist nie wirklich voll kompatibel? Fehlerhafte MSDN Dokus, bewußt eingeschleuste und in M$ genutzte, aber nie dokumentierte, geheime Funktionen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor irata 06.01.13 - 20:48

    blau34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plötzliche Aufgabe von DEC, PPC Hardware - Wer hat die Hardware aufgegeben
    > ??? Wer wars ???

    Compaq? Motorola? Die Kunden? Der Nikolaus?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor developer 06.01.13 - 20:57

    blau34 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Plötzliche Aufgabe von DEC, PPC Hardware - Wer hat die Hardware aufgegeben
    > ??? Wer wars ???
    >

    Ja wer war es denn? Suggestivfragen mit vielen Fragezeichen lassen nicht den Eindruck enstehen du wüsstest wirklich die passende Antwort.
    Zumal du eigentlich eine Antwort in der Bringschuld hattest.

    >
    > Neue, undokumentierte Videoprotokolle .wmf, ...-- Was hat das mit
    > blokieren zu tun ????

    Da du anscheinend nur mit Fragen antwortest... überleg doch mal selbst.

    >
    > WINE - fehlerhafte Online Doku --- ???????

    Glaubst du eigentlich viele Fragenzeichen machen eine Frage irgendwie seriöser oder aussagekräftig?
    Dafür, dass du hier so starke Worte in den Mund genommen hast ist deine Argumentation aber äuserst dünn.

    Whatever you do, do it with: 5 + (sqrt(1-x^2(y-abs(x))^2))cos(30((1-x^2-(y-abs(x))^2))), x is from -1 to 1, y is from -1 to 1.5, z is from -100 to 4.5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Luke321 06.01.13 - 21:09

    Und weil Microsoft das gemacht, darf Google das nun auch, oder was?!
    Mann mann mann...

    Fakt ist doch, dass Google hier ohne wirklichen Grund die Kunden aussperrt, weil sie den "Fehler" gemacht haben, kein Android zu kaufen.
    Die, die darunter Leiden sind doch wir.

    Was kommt als nächstes? iOS wird ausgesperrt?

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor ubuntu_user 06.01.13 - 21:16

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was kommt als nächstes? iOS wird ausgesperrt?
    >
    > Gruß

    icloud gibt es auch nicht für android

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Anonymer Nutzer 06.01.13 - 21:19

    Google ist sicherlich nicht so doof, denn IE 10 grundsätzlich zu sperren... Auch oder gerade an denen verdient Google mit Werbung gutes Geld...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor tomek 06.01.13 - 21:19

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Liste der Microsoft Blockaden und Tricksereien der Vergangenheit ist
    > *endlos*, ebenso, wie die Liste der dadurch pleite gegangenen Firmen:
    >
    > Novell - Active Directory
    > Borland - unzählige undokumentierte Funktionen in Windows
    > Linux - Samba, MAPI, TAPI: geheim gehaltene Protokolle
    > Netscape - ActiveX, COM, COMt
    > ActiveX Signierumg
    > JScript in Explorer - gezielte Inkompatibilitäten, die Programmierern
    > endlos Kummer gemacht haben.
    > Java - Plötzliche Blockade der Sprache im IE
    > IE - Undokumentierte Authentifizierungsprotokolle
    > Neue, undokumentierte Videoprotokolle .wmf, ...
    > Endlose Protokolle, die nie als Standard eingereicht wurden, gezielte
    > Bitmanipuilationen, um Inkompatibilitäten herzustellen, z.B. SMB
    > Protokoll...
    > WINE - fehlerhafte Online Doku
    > DirectX - geheim gehaltene Tricks und Funktionen
    > Blockade von OpenGL allgemein
    > Developer Werkzeuge inkompatibel mit Compilern von Watcom, Borland, GCC
    > Plötzliche Aufgabe von DEC, PPC Hardware
    > Abmahnungen, Abmahnungen, Abmahnungen....endlos viele kleine
    > Softwarebüros...
    >
    > ...die Liste ist endlos....
    >
    > Ich überlege mir auch gerade, *generell* IE Benutzer zu blockieren.... nur,
    > um es Micro$ mal heimzuzahlen...

    Mal abgesehen davon, dass gerade bei Samba / AD Microsoft einer der ersten Unterstützer war und - nachdem sie in den 90er eine ganz merkwürdige Firmenpolitik gefahren haben - mittlerweile wieder aktives Mitglied bei der Entwicklung ist, finde ich es irgendwie niedlich, wenn bei solchen Meldungen jemand ruft: "Aber MS war / ist doch auch so." Aber, jedem das seine.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Luke321 06.01.13 - 21:21

    ubuntu_user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > icloud gibt es auch nicht für android

    Ja und?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Thaodan 06.01.13 - 21:27

    Viel hat sich auch nicht geändert, nur eben da wo man anders nicht weiter kommt.
    Bei OpenXML Dokument, .NET und Co hat sich nichts geändert.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Moe479 06.01.13 - 21:30

    1. wo gehobelt wird fallen späne

    2. m$ hätte ihrem mobilebrowser ja auch einen echten ie9 kompatiblitätsmodus für 'nachhinkende' seiten ungeachtet ob im metro oder dektop-modus spendieren können, so dass die googleserver garnicht ein desktop vom phone hätten unterscheiden können.

    warum nimmt microsoft nicht selbst auf seine kunden und deren wünsche rücksicht? warum sollen das andere für m$ tun?

    der artikel hier verlautbahrt nur wilde vernmutungen denen sich mit eben so wilden spekulationen widersprechen lässt. zb. könnte man aus den sperrlich angeführten tatsachen argumentieren, das die gb-server nicht einfach vergessen wurden, sondern als test-gebiet dienten um die anzahl der wp8 benutzer die falsche/falsch dargestellte informationen durch maps bekommen könnten in grenzen zu halten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 21:31 durch Moe479.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Luke321 06.01.13 - 21:34

    Warum sollte Microsoft denn etwas ändern?

    Wenn google alles so gelassen hätte wie es war wäre doch alles in Ordnung gewesen.
    Google hat doch mit voller Absicht die WP Geräte ausgesperrt.
    Es gab keinen technischen Grund, man wollte Microsoft eins reinwürgen.
    Dass im Endeffekt die Kunden darunter leiden, kann Monopol-Google ja egal sein, die Daten haben sie ja....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Vergessen, was Microsoft alles blockiert hat??

    Autor Schnapsbrenner 06.01.13 - 21:56

    xcvb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht zu vergessen Secure Boot, was sich zum Glück (da Windows 8 / RT
    > floppen) noch sehr lange deaktivieren lässt bzw. nicht zum Standard für ARM
    > wird.
    Daran sind ja wohl ein paar "kleine" andere Firmen nicht unbeteiligt. Lasst die Kirche mal im Dorf und schwimmt nich gleich mit allem mit. Manchma isses einfach besser sich rauszuhalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Sicherheitslücke bei Android AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein
  2. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  3. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

Galaxy Note Edge im Hands On: Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
Galaxy Note Edge im Hands On
Das erste Smartphone mit sinnvoll gebogenem Display
  1. Phicomm Passion im Hands On Anständiges Full-HD-Smartphone mit 64-Bit-Prozessor
  2. Interview mit John Carmack "Gear VR ist das Tollste, was ich in 20 Jahren gemacht habe"
  3. Nokia Lumia 735 Das OLED-Weitwinkel-Selfie-Phone

  1. Sony: Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher
    Sony
    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

    Sony hat seine Finanzerwartungen zum Fiskaljahr 2014 drastisch korrigiert: Der erwartete Verlust soll von zunächst erwarteten 360 Millionen Euro auf 1,65 Milliarden Euro steigen. Hauptursache ist offenbar der schwache Absatz bei den Mittelklasse-Mobilgeräten.

  2. Satoshi Nakamoto: Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten
    Satoshi Nakamoto
    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

    In einer Fragerunde auf Reddit und in seinem neuen Buch berichtet Julian Assange, dass der geheimnisvolle Bitcoin-Erfinder Satoshi Nakamoto gebeten habe, Bitcoin zunächst nicht als Zahlungsmittel für Wikileaks zu verwenden. So habe die noch junge Kryptowährung geschützt werden sollen.

  3. UI-Framework: Digias Qt wird zur Qt-Company
    UI-Framework
    Digias Qt wird zur Qt-Company

    Die Ausgründung des Qt-Geschäfts von Digia wird den schlichten Namen The Qt Company tragen. Eine neue Webseite, die Informationen zur kommerziellen und freien Qt-Version bündelt, gibt es bereits.


  1. 16:11

  2. 15:56

  3. 15:06

  4. 14:29

  5. 14:19

  6. 14:09

  7. 13:51

  8. 13:01