Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsanwalt: Filmindustrie wird…

Die Lösung

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Die Lösung

Autor: Der schwarze Ritter 21.01.13 - 17:54

ist relativ einfach - macht euer Angebot attraktiv! Angenommen, es gäbe ein Portal mit sämtlichen Musikvideos für eine geringe monatliche Gebühr (5¤/Monatl.), ich wäre gleich mit dabei, wenn das drumherum stimmt, sprich: beste Qualität, kein DRM usw.

Aus purer Faulheit und Bequemlichkeit würde ich für Inhalte teilweise viel Geld liegen lassen. Auch Filme genieße ich im Prinzip am liebsten von BluRay mit entsprechender Ausstattung. Da haben einige schon dazu gelernt (bekommt man manche neue BluRay für 11-15 ¤ inklusive DVD und Digitalkopie), andere sollten noch dazulernen. Macht es den Kunden nicht schwer, eure Inhalte zu konsumieren, dann wandern sie automatisch von Hostern wie Mega ab, allein aus Bequemlichkeit. Klar, ein paar wird man auch so nicht bekommen, das sind diejenigen, die aus Prinzip nie für irgendwas bezahlen, das man auch auf irgendeinem Wege anders bekommen kann. Aber für die braucht man sich auch keine Gegenmaßnahmen überlegen, die werden so oder so niemals bezahlen wollen. Stattdessen lieber auf jene konzentrieren, die willig sind, Geld zu bezahlen. Aber solange die sich am meisten verarscht vorkommen, sind auch die eher unwillig und gehemmt.

Geht ja schon los, dass man bei jedem gleich ein Benutzerkonto mit Lebenslauf, Bankdaten, Kreditkartennummer, Blutprobe und hastenichtgesehen brauchst, um dich zu registrieren. Solange eine Registrierung bei einem Anbieter wesentlich mehr Zeit benötigt als bei Mega und Co., wird es die Kunden verschrecken.

Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Die Lösung

Der schwarze Ritter | 21.01.13 - 17:54
 

Re: Die Lösung

der kleine boss | 21.01.13 - 17:58
 

Re: Die Lösung

Nekornata | 21.01.13 - 18:21
 

Re: Die Lösung

Maatze | 21.01.13 - 19:01
 

Re: Die Lösung

Der schwarze... | 21.01.13 - 19:09
 

Re: Die Lösung

der_wahre_hannes | 21.01.13 - 18:35
 

Re: Die Lösung

deutscher_michel | 21.01.13 - 18:56
 

Re: Die Lösung

der_wahre_hannes | 21.01.13 - 20:27
 

Re: Die Lösung

pythoneer | 21.01.13 - 20:51
 

Re: Die Lösung

der_wahre_hannes | 22.01.13 - 22:18
 

Re: Die Lösung

JulesCain | 21.01.13 - 22:20
 

Re: Die Lösung

NERO | 22.01.13 - 09:24
 

Re: Die Lösung

incoherent | 22.01.13 - 09:38
 

Re: Die Lösung

Trockenobst | 22.01.13 - 10:01
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 20:19
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 20:42
 

Re: Die Lösung

Der schwarze... | 22.01.13 - 21:06
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 21:09
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 21:43
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 21:52
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 22:25
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 22:34
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 21:42
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 21:50
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 22:16
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 22:25
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 22:34
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 22:42
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 23:04
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 23:10
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 22.01.13 - 23:14
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 23:17
 

Re: Die Lösung

Youssarian | 23.01.13 - 00:46
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 23.01.13 - 19:06
 

Re: Die Lösung

Youssarian | 26.01.13 - 17:43
 

Re: Die Lösung

GodsBoss | 26.01.13 - 18:03
 

Re: Die Lösung

Youssarian | 23.01.13 - 00:43
 

Re: Die Lösung

gollumm | 21.01.13 - 18:36
 

Re: Die Lösung

/mecki78 | 21.01.13 - 19:09
 

Re: Die Lösung

Der schwarze... | 21.01.13 - 19:13
 

Re: Die Lösung

gollumm | 21.01.13 - 21:07
 

Re: Die Lösung

dierochade | 21.01.13 - 21:25
 

Re: Die Lösung

gollumm | 21.01.13 - 21:40
 

Re: Die Lösung

Bankai | 22.01.13 - 17:51
 

Re: Die Lösung

gollumm | 22.01.13 - 21:12
 

Re: Die Lösung

Bankai | 22.01.13 - 17:25
 

Re: Die Lösung

Coding4Money | 21.01.13 - 19:38
 

Re: Die Lösung

medium_quelle | 21.01.13 - 20:31
 

Re: Die Lösung

Youssarian | 21.01.13 - 20:42

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster
  2. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Bonn, Bremen, Hamburg, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. China: Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern
    China
    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

    Die deutsche und die chinesische Seafile wollen nicht mehr zusammenarbeiten. Im Streit werden Preiserhöhungen von bis zu 400 Prozent beklagt. Die Chinesen werfen den Deutschen Hinterhältigkeit vor.

  2. Verizon Communications: Yahoo hat einen Käufer gefunden
    Verizon Communications
    Yahoo hat einen Käufer gefunden

    Yahoo wird mit AOL zusammengelegt werden. Eine Übernahme könnte in Kürze offiziell verkündet werden.

  3. Deutschland: Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden
    Deutschland
    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

    Netflix setzt seine Preiserhöhung in Deutschland jetzt auch bei den Kunden um, die noch den alten Preis bezahlt haben. Es wird aber nur 1 Euro mehr im Monat fällig.


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26