Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Ouya-Entwickler…

Ich freu mich schon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich freu mich schon

    Autor: Didatus 26.01.13 - 09:35

    März kann ich die Ouya dann endlich selbst ausprobieren. Ich bin wirklich gespannt, ob die Kategorie der Android Konsolen längerfristig begeistern kann. Sie kann sicherlich nicht direkt mit Xbox,PS und Co konkurrieren, aber ich denke, als neue Kategorie von Spielekonsolen findet die sicherlich auch ihre Fans. Bei mir bekommt die Ouya auf jeden Fall einen Stammplatz neben meiner Xbox =) Ich könnte mir die Konsole auch gut als universelle Streamingkonsole vorstellen. Ich habe schon viele Ideen. Mal sehen was sich letztendlich alles umsetzen lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Ich bin gespannt!

    Autor: Huetti 26.01.13 - 10:53

    Ich habe auch eine Konsole vorbestellt.
    Worauf ich aber noch total gespannt bin, weil ich aktuell keine Ahnung habe, was denn wirklich kommt und was nicht, ist das Spieleangebot in den ersten paar Monaten...

    Und ich bin gespannt, ob die OnLive-Unterstützung auch in Deutschland funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich bin gespannt!

    Autor: dEEkAy 26.01.13 - 12:28

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch eine Konsole vorbestellt.
    > Worauf ich aber noch total gespannt bin, weil ich aktuell keine Ahnung
    > habe, was denn wirklich kommt und was nicht, ist das Spieleangebot in den
    > ersten paar Monaten...
    >
    > Und ich bin gespannt, ob die OnLive-Unterstützung auch in Deutschland
    > funktioniert.


    Das Problem an OnLive und Gaikai ist die Latenz. Ich hab beide mal ausprobiert und da beide aus Übersee kommen hatte man alleine bei der Steuerung schon einen Ping von 100-150 MS. Ansonsten fand ich das recht gut gelöst, man kann Freunden direkt beim zocken zugucken und mit chatten, bewerten und helfen. Spiele sind im Nu geladen und Startbereit. Lediglich das Problem mit der Latenz war deutlich spürbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich bin gespannt!

    Autor: Dod1977 27.01.13 - 01:00

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huetti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe auch eine Konsole vorbestellt.
    > > Worauf ich aber noch total gespannt bin, weil ich aktuell keine Ahnung
    > > habe, was denn wirklich kommt und was nicht, ist das Spieleangebot in
    > den
    > > ersten paar Monaten...
    > >
    > > Und ich bin gespannt, ob die OnLive-Unterstützung auch in Deutschland
    > > funktioniert.
    >
    > Das Problem an OnLive und Gaikai ist die Latenz. Ich hab beide mal
    > ausprobiert und da beide aus Übersee kommen hatte man alleine bei der
    > Steuerung schon einen Ping von 100-150 MS. Ansonsten fand ich das recht gut
    > gelöst, man kann Freunden direkt beim zocken zugucken und mit chatten,
    > bewerten und helfen. Spiele sind im Nu geladen und Startbereit. Lediglich
    > das Problem mit der Latenz war deutlich spürbar.


    Gaikai hat Server in Frankfurt am Main. Das ist nur bei starker Flut "Übersee" ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich freu mich schon

    Autor: Trolltreter 27.01.13 - 04:51

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > März kann ich die Ouya dann endlich selbst ausprobieren. Ich bin wirklich
    > gespannt, ob die Kategorie der Android Konsolen längerfristig begeistern
    > kann. Sie kann sicherlich nicht direkt mit Xbox,PS und Co konkurrieren,
    > aber ich denke, als neue Kategorie von Spielekonsolen findet die sicherlich
    > auch ihre Fans. Bei mir bekommt die Ouya auf jeden Fall einen Stammplatz
    > neben meiner Xbox =) Ich könnte mir die Konsole auch gut als universelle
    > Streamingkonsole vorstellen. Ich habe schon viele Ideen. Mal sehen was sich
    > letztendlich alles umsetzen lässt.

    Ich denke mal, es wird vor allem eine Konsole für Indie Games und ähnliches werden. Ich schätze mal, es wird so wie bei den großen Konsolen laufen, wenn es Killerapplikationen gibt, das Spiele, die so gut sind, dass es nötig ist, die Konsole zu kaufen, dann wird sie bestimmt auch erfolgreich werden, ansonsten wird man nach ein paar Jahren nichts mehr davon hören oder sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich freu mich schon

    Autor: Muxxon 27.01.13 - 23:26

    Trolltreter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke mal, es wird vor allem eine Konsole für Indie Games und ähnliches
    > werden.

    Puh, ein Glück hat da jemand noch nicht schon irgendwie sowas erfunden. Na, wie hieß das noch gleich? Ach ja, PC. Den kann man wundersamerweise auch an den Fernseher anschließen. Huii!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Online Prozessmanager (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  3. Mitarbeiter Kundendatenmanagement (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: Der neue Kindle Paperwhite, 15 cm (6") 300 ppi, mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialangeboten
    99,00€ statt 119,99€
  2. TIPP: R.E.D. / R.E.D. 2 (Steelbook Edition) - (Blu-ray)
    9,99€ inkl. Versand
  3. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26