Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Konsole: Ouya-Entwickler…

Ich freu mich schon

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich freu mich schon

    Autor: Didatus 26.01.13 - 09:35

    März kann ich die Ouya dann endlich selbst ausprobieren. Ich bin wirklich gespannt, ob die Kategorie der Android Konsolen längerfristig begeistern kann. Sie kann sicherlich nicht direkt mit Xbox,PS und Co konkurrieren, aber ich denke, als neue Kategorie von Spielekonsolen findet die sicherlich auch ihre Fans. Bei mir bekommt die Ouya auf jeden Fall einen Stammplatz neben meiner Xbox =) Ich könnte mir die Konsole auch gut als universelle Streamingkonsole vorstellen. Ich habe schon viele Ideen. Mal sehen was sich letztendlich alles umsetzen lässt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Ich bin gespannt!

    Autor: Huetti 26.01.13 - 10:53

    Ich habe auch eine Konsole vorbestellt.
    Worauf ich aber noch total gespannt bin, weil ich aktuell keine Ahnung habe, was denn wirklich kommt und was nicht, ist das Spieleangebot in den ersten paar Monaten...

    Und ich bin gespannt, ob die OnLive-Unterstützung auch in Deutschland funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich bin gespannt!

    Autor: dEEkAy 26.01.13 - 12:28

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe auch eine Konsole vorbestellt.
    > Worauf ich aber noch total gespannt bin, weil ich aktuell keine Ahnung
    > habe, was denn wirklich kommt und was nicht, ist das Spieleangebot in den
    > ersten paar Monaten...
    >
    > Und ich bin gespannt, ob die OnLive-Unterstützung auch in Deutschland
    > funktioniert.


    Das Problem an OnLive und Gaikai ist die Latenz. Ich hab beide mal ausprobiert und da beide aus Übersee kommen hatte man alleine bei der Steuerung schon einen Ping von 100-150 MS. Ansonsten fand ich das recht gut gelöst, man kann Freunden direkt beim zocken zugucken und mit chatten, bewerten und helfen. Spiele sind im Nu geladen und Startbereit. Lediglich das Problem mit der Latenz war deutlich spürbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich bin gespannt!

    Autor: Dod1977 27.01.13 - 01:00

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Huetti schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe auch eine Konsole vorbestellt.
    > > Worauf ich aber noch total gespannt bin, weil ich aktuell keine Ahnung
    > > habe, was denn wirklich kommt und was nicht, ist das Spieleangebot in
    > den
    > > ersten paar Monaten...
    > >
    > > Und ich bin gespannt, ob die OnLive-Unterstützung auch in Deutschland
    > > funktioniert.
    >
    > Das Problem an OnLive und Gaikai ist die Latenz. Ich hab beide mal
    > ausprobiert und da beide aus Übersee kommen hatte man alleine bei der
    > Steuerung schon einen Ping von 100-150 MS. Ansonsten fand ich das recht gut
    > gelöst, man kann Freunden direkt beim zocken zugucken und mit chatten,
    > bewerten und helfen. Spiele sind im Nu geladen und Startbereit. Lediglich
    > das Problem mit der Latenz war deutlich spürbar.


    Gaikai hat Server in Frankfurt am Main. Das ist nur bei starker Flut "Übersee" ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich freu mich schon

    Autor: Trolltreter 27.01.13 - 04:51

    Didatus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > März kann ich die Ouya dann endlich selbst ausprobieren. Ich bin wirklich
    > gespannt, ob die Kategorie der Android Konsolen längerfristig begeistern
    > kann. Sie kann sicherlich nicht direkt mit Xbox,PS und Co konkurrieren,
    > aber ich denke, als neue Kategorie von Spielekonsolen findet die sicherlich
    > auch ihre Fans. Bei mir bekommt die Ouya auf jeden Fall einen Stammplatz
    > neben meiner Xbox =) Ich könnte mir die Konsole auch gut als universelle
    > Streamingkonsole vorstellen. Ich habe schon viele Ideen. Mal sehen was sich
    > letztendlich alles umsetzen lässt.

    Ich denke mal, es wird vor allem eine Konsole für Indie Games und ähnliches werden. Ich schätze mal, es wird so wie bei den großen Konsolen laufen, wenn es Killerapplikationen gibt, das Spiele, die so gut sind, dass es nötig ist, die Konsole zu kaufen, dann wird sie bestimmt auch erfolgreich werden, ansonsten wird man nach ein paar Jahren nichts mehr davon hören oder sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich freu mich schon

    Autor: Muxxon 27.01.13 - 23:26

    Trolltreter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke mal, es wird vor allem eine Konsole für Indie Games und ähnliches
    > werden.

    Puh, ein Glück hat da jemand noch nicht schon irgendwie sowas erfunden. Na, wie hieß das noch gleich? Ach ja, PC. Den kann man wundersamerweise auch an den Fernseher anschließen. Huii!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Hamburg, Kiel
  2. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  4. QRC Group, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,00€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Kompressionsverfahren: Dropbox portiert Brotli auf Rust
    Kompressionsverfahren
    Dropbox portiert Brotli auf Rust

    Das von Goolge initiierte Kompressionsverfahren Brotli nutzt Dropbox für seinen Dienst. Um die Systeme weniger angreifbar zu machen, hat sich Dropbox zu einer Portierung von C zu der Sprache Rust für Brotli entschieden.

  2. Amazon: Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger
    Amazon
    Smartphone-Kauf wird durch Werbeeinblendungen billiger

    Amazon verkauft Android-Smartphones günstiger, wenn sich Prime-Kunden mit Werbebotschaften auf dem Sperrbildschirm und im Benachrichtigungsbereich abfinden. Außerdem werden eine Reihe von Amazon-Apps auf dem Smartphone vorinstalliert.

  3. EM-Drive: Der Warp-Antrieb muss noch warten
    EM-Drive
    Der Warp-Antrieb muss noch warten

    Das EM-Triebwerk wurde bereits als Zukunft der Raumfahrt gehandelt. Mit physikalischer Detektivarbeit sind Forscher dem Mikrowellen-Triebwerk nun auf die Spur gekommen. Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel.


  1. 12:20

  2. 12:17

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:18

  6. 11:15

  7. 10:03

  8. 09:36