1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Gema reicht Klage gegen…

Vorschlag für neuen Text

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorschlag für neuen Text

    Autor Lord Gamma 26.01.13 - 14:24

    "Wir dürfen hier nicht schreiben, warum das Video nicht verfügbar ist, da die GEMA uns das verbietet."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vorschlag für neuen Text

    Autor redbullface 26.01.13 - 14:28

    Die Gema darf das ja gar nicht verbieten. Ich weis nicht mal, ob die Gema überhaupt was gegen den bisherigen Text sagen darf. Mein Vorschlag:

    "Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, aufgrund fehlender Lizenz durch die Gema. Es könnte Musik enthalten, für die YouTube keine erforderlichen Rechte besitzt."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vorschlag für neuen Text

    Autor Lord Gamma 26.01.13 - 19:54

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Gema darf das ja gar nicht verbieten.

    Das entscheidet ja nun das Gericht. Wenn sie es nicht verbieten dürfen, darf der aktuelle Text ja bleiben, wie er ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vorschlag für neuen Text

    Autor tingelchen 27.01.13 - 20:53

    Das wäre ja dann nicht einmal gelogen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vorschlag für neuen Text

    Autor ruamzuzler 28.01.13 - 08:30

    Oder der:
    Weil die Gema aus rückwärts gerichteten Kindergartenkindern besteht, die keine Ahnung von irgend etwas haben und Rückendeckung von Parteien bekommt, die SIE gewählt haben, können wir Ihnen dieses Video leider nicht anbieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vorschlag für neuen Text

    Autor LX 28.01.13 - 09:29

    Mein Vorschlag:

    Im Gerichtsverfahren mit Az. XXXX-XXX XXx einer nicht namentlich genannten deutschen Verwertungsgesellschaft für Musikrechte gegen Youtube wurde festgestellt, dass willkührliche Einblendungen mit dem Hinweis auf die klagende Gesellschaft bei Strafandrohung in Höhe von X.XXX.XXX,- ¤ unterlassen werden müssen. Da dieses Video von der besagten Gesellschaft nicht lizensiert wurde, bekommen sie nun diese nichtssagende Meldung zu sehen. Die Revision des Urteils steht noch aus.

    Das tut uns leid.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. Apple Tonga-XT-Chip mit 3,5 TFLOPs für den iMac Retina
  2. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  3. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

  1. Gratiseinwilligung für Google: Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein
    Gratiseinwilligung für Google
    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

    Es war kaum anders zu erwarten: Die meisten in der VG Media organisierten Verlage wollen keine verkürzte Darstellung ihrer Links bei Google hinnehmen. Der Konzern lehnte zuvor eine Bitte um "Waffenruhe" ab.

  2. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies
    John Riccitiello
    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

    Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.

  3. Android Wear: Moto 360 und G Watch erhalten Update
    Android Wear
    Moto 360 und G Watch erhalten Update

    Für die Moto 360 von Motorola steht ein Android-Wear-Update bereit. Auch Nutzer von LGs G Watch berichten von einer neuen Softwareversion.


  1. 20:52

  2. 19:50

  3. 19:46

  4. 19:09

  5. 18:36

  6. 18:22

  7. 17:11

  8. 16:53