Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Gema reicht Klage gegen…

Nur von MO-FR

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur von MO-FR

    Autor: TomasVittek 27.01.13 - 12:18

    Wenn man darauf achtet dann fällt einem auf das die Pro-GEMA Schreiber zu 90% nur von MO-FR hier im Diskussionsforum anzutreffen sind.

    Ein Schelm wer böses denkt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nur von MO-FR

    Autor: androidfanboy1882 27.01.13 - 12:36

    Wer surft auch am Wochenende auf Golem? Da gibts eh nichts neues.

    Ein Schelm wer böses denkt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nur von MO-FR

    Autor: der-dicky 27.01.13 - 12:45

    auf eine Widerlegung wirst du wahrscheinlich bis Montag warten müssen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nur von MO-FR

    Autor: der-dicky 27.01.13 - 12:47

    ...du

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nur von MO-FR

    Autor: SelfEsteem 27.01.13 - 12:57

    TomasVittek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man darauf achtet dann fällt einem auf das die Pro-GEMA Schreiber zu
    > 90% nur von MO-FR hier im Diskussionsforum anzutreffen sind.
    >
    > Ein Schelm wer böses denkt...

    Oh mein Gott, böse böse ...

    Jetzt sei mal nicht so verkrampft. Sollen die Leute die Gema für lau unterstützen?
    Du arbeitest in deinem Firma ja wohl auch kaum mehr als dein Chef bezahlen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nur von MO-FR

    Autor: moppi 27.01.13 - 19:15

    auf andern kanälen trifft man die bez.... ähm tapferen GEMA befürworter auch am we weil man mit den schlüssel wörtern schreibt ;) die sind echt hartnäckig

    http://www.mulank10.de/wp-content/uploads/2014/05/klein.gif

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nur von MO-FR

    Autor: ruamzuzler 28.01.13 - 08:31

    Nix Widerlegung. Er wird gleich auf Unterlassung geklagt. Weil er das Wort "Gema" ohne ausdrückliche Genehmigung verwendet hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  4. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43