Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Gema reicht Klage gegen…

Vor der eigenen Haustür kehren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vor der eigenen Haustür kehren

    Autor: lasidode 28.01.13 - 09:20

    Anstatt andere zu verklagen, sollte die GEMA lieber selbst mal schauen, dass sie alle Gesetze ordnungsgemäß einhält.

    Die aktuellen Tarife für Konzertveranstaltungen verstossen nach meiner Rechtsauffassung gegen § 13c (2) des UrhWahrnGs.

    Ein Konzert beinhaltet z.B. zur Hälfte GEMA-freies Repertoire. Der GEMA-Tarif ist aber immer derselbe, egal welches Repertoire gespielt wurde. Die zu unrecht einkassierten Vergütungsansprüche behält die GEMA und schüttet es an alle Mitglieder aus, auch an die, deren Stücke gar nicht gespielt wurden.

    Das UrhWahrnG besagt aber: "... Soweit die Verwertungsgesellschaft Zahlungen auch für die Berechtigten erhält, deren Rechte sie nicht wahrnimmt, hat sie den zur Zahlung Verpflichteten von den Vergütungsansprüchen dieser Berechtigten freizustellen. ..."

    Also ich finde, da müsste die GEMA mal ihre eigene Rechtsauffassung prüfen, bevor sie andere vor das Gericht lädt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.13 09:36 durch lasidode.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Fachinformatikerin / Fachinformatiker Second Level Support / First Level Support
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierungstechnik
    Groz-Beckert KG, Albstadt
  4. Berater IT-Strategy (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt a.M. oder München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Eizo Foris FS 2735 im Test: Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor
Eizo Foris FS 2735 im Test
Beinahe der Wunschlos-glücklich-Monitor

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
    Staatliche Überwachung
    Die Regierung liest jeden Post

    Bahrain ist ein Paradies für Hersteller staatlicher Überwachungssoftware. Die Regierung dort scheint alles zu kaufen, was der Überwachung dient und nutzt die gewonnenen Informationen auch für Folter. Wir haben mit einer Journalistin über Überwachung, Folter und soziale Medien gesprochen.

  2. Windows Insider: Microsoft startet Release Previews von Windows 10
    Windows Insider
    Microsoft startet Release Previews von Windows 10

    Microsoft ergänzt das Windows-Insider-Programm um einen dritte Variante. Neben dem Slow- und dem Fast-Ring stehen jetzt auch Release Previews von Windows 10 zur Verfügung. Damit werden die Testmöglichkeiten rund um Windows 10 erweitert.

  3. Kabelnetz: United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus
    Kabelnetz
    United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus

    United Internet könnte künftig auch Kabelnetz-Internet von Tele Columbus vermarkten. Das Unternehmen hat einen großen Anteil von Tele Columbus erworben.


  1. 09:12

  2. 08:45

  3. 08:30

  4. 07:28

  5. 07:14

  6. 19:04

  7. 18:43

  8. 18:19