1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Warum müssen Kommunen bezahlen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum müssen Kommunen bezahlen?

    Autor: asic 30.01.13 - 12:28

    Die neue GEZ-Abgabe wird pauschal für jeden Haushalt in Deutschland eingefordert, die Anzahl der Geräte und auch die Art der Geräte ist hierbei komplett irrelevant.

    Demnach bezahlen die Angestellten der Kommunen für ihre eigenen Haushalte zwangsläufig die neue Abgabe und die Kommune noch einmal extra für den Arbeitsort der Angestellten.

    Heißt: die GEZ verdient an einem Bürger doppelt, nur weil dieser Bürger Angestellter (oder Beamter) bei einer Kommune ist.
    (was ansich nicht nur für Kommunen gilt, sondern für jegliches Unternehmen mit einem Sitz in Deutschland).

    Das mag mir nicht so ganz in den Kopf gehen.

    edit: Da war Cretsam wohl schneller.

    PS: Kommunen werden doch in der Regel von Parteien 'geleitet', wenn nun also Parteien Geld an die GEZ zahlen, versößt das nicht gegen deren angebliche Neutralität? :/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.01.13 12:30 durch asic.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum müssen Kommunen bezahlen?

    Autor: Cretsam 30.01.13 - 12:36

    Irgendwie kommt es mir immer mehr so vor als ob die neue GEZ-Regelung eine HuschPfusch Aktion war. Naja vielleicht fällt die neue Gebühr wegen dem Bullshit...die Hoffnung stirbt zuletzt ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum müssen Kommunen bezahlen?

    Autor: tunnelblick 30.01.13 - 13:24

    naja, was heisst huschpfusch. das problem ist, dass die derzeitige diskussion eigentlich schon letztes jahr hätte stattfinden sollen, aber das war medial nicht gewollt. die ör hätten bspw. eine info-veranstaltung im abendformat machen können, indem transparent das neue modell belichtet hätte werden können. aber der diskussion ist man damals aus dem weg gegangen, man hat es mehr oder weniger durchgeprügelt und da es ja nun seit dem 1.1. beschlossene sache ist, hat man wohl gehofft, dass sich bald alles beruhigen wird. so wie es aussieht, eine fehleinschätzung.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Einfache Regel: JEDER MUSS ZAHLEN

    Autor: spambox 31.01.13 - 07:53

    Egal, ob Harlekin oder König, Bürger, Kommune oder Firma.....Jede juristische Person ist zunächst einmal verpflichtet, der durch den Rundfunkstaatsvertrag legitimierten räuberischen Erpressung nachzugeben. Widerstand ist allerdings nicht immer zwecklos.

    #sb

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  2. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.

  3. Unzulässige NSA-Selektoren: Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben
    Unzulässige NSA-Selektoren
    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

    Wann wusste das Kanzleramt von den Versuchen der NSA, mit Hilfe des BND europäische Ziele auszuspionieren? Nach neuen Medienberichten könnte das schon vor Jahren der Fall gewesen sein.


  1. 14:25

  2. 13:02

  3. 11:44

  4. 09:56

  5. 15:17

  6. 10:05

  7. 09:50

  8. 09:34