1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Aufstand der Kommunen: ARD und ZDF…

Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: IchBinFanboyVonMirSelbst 30.01.13 - 18:42

    Es ist eine "Haushalts"-Abgabe. Weder Kommunen, noch Betriebsstätten sind Haushalte. Aber da arbeiten nur Menschen die irgendwo in einem Haushalt leben.

    Müsste damit nicht der Beitrag bereits gezahlt sein?? Wenn nicht, dann ist der Begriff falsch gewählt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: nightfire2xs 30.01.13 - 18:47

    Ach, die GEZ nimmt das mit "Haushalt" nicht so genau, die sehen das eher als so eine Art "Überbegriff" oder so...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: Th3Dan 30.01.13 - 19:28

    Genau das ist ein Kritikpunkt.
    Selbstständige und Firmeninhaber müssten soweit ich weiß mit der neuen Gebührenordnung auch doppelt bezahlen.
    Ich finde es gut, dass dies nicht von allen einfach so hingenommen wird.

    Die GEZ ist eine Mafia und die neue Regelung eine Steuer.
    Wenn die dafür wenigstens ihr Geschiss mit Youtube einstellen würden wäre ich bereit die knapp 20¤ im Monat zu bezahlen, das wäre ein akzeptabler Kompromiss.
    Aber dafür wollen die ja nochmal extra Kohle haben!

    Nene liebe GEMA, so nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: Nogger 30.01.13 - 19:35

    GEZ hat jetzt aber garn nix mit der Gema und Uhrherberrecht zu tun. Un die Gez ist eine Behörde also Mafia ich weis net ob man mit dem inflationären Gebrauch dieses Wortes net die Verbrechen der wirklichen Mafia verniedlicht.

    Ansonsten stimme ich dir zu wenn jeder Deutsche schon bezahlt dann sollten Firmen eigentlich nicht doppelt bezahlen. Genau so die Zweiwohnbesitzer im lächerlichsten Fall sogar Wohnwagenbesitzer :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was ich mich schon die ganze Zeit Frage...

    Autor: GodsBoss 30.01.13 - 22:43

    > Es ist eine "Haushalts"-Abgabe. Weder Kommunen, noch Betriebsstätten sind
    > Haushalte. Aber da arbeiten nur Menschen die irgendwo in einem Haushalt
    > leben.
    >
    > Müsste damit nicht der Beitrag bereits gezahlt sein?? Wenn nicht, dann ist
    > der Begriff falsch gewählt...

    Es handelt sich um einen juristischen Begriff, diese sind beliebig interpretierbar, allerdings nur von Juristen und es gibt am Ende Leute, die sagen, welche Interpretation nun gerade gilt. Die nennen sich Richter. Dass deren Entscheidungen sich mitunter widersprechen (oder dem gesunden Menschenverstand), ist leider so.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

  1. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Snapdragon und LTE-Unterstützung.

  2. Test Dreamfall Chapters Book One: Neue Episode von The Longest Journey
    Test Dreamfall Chapters Book One
    Neue Episode von The Longest Journey

    Zoë Castillo ist wieder da: Acht Jahre nach dem Cliffhanger bei ihrem letzten PC-Auftritt wird ihre Geschichte in fünf Episoden weitererzählt. Fans von The Longest Journey und Dreamfall haben sich die Fortsetzung nicht nur seit langem gewünscht, sondern sie durch Crowdsourcing auch aktiv unterstützt.

  3. iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
    iPad Air 2 im Test
    Toll, aber kein Muss

    Apples iPad Air 2 ist dünner als ein Bleistift und noch einmal deutlich schneller als das iPad Air. Sein Display ist brillant und der Fingerabdrucksensor sorgt für mehr Komfort beim Einloggen und Bezahlen. Reicht das für einen Neukauf? Nicht für jeden, meint Golem.de nach einem Test.


  1. 13:08

  2. 12:11

  3. 01:52

  4. 17:43

  5. 17:36

  6. 17:03

  7. 16:58

  8. 15:56