Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Facebook macht…

Interessante Details

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessante Details

    Autor: FunnyElevator 31.01.13 - 00:16

    Laut dem Quartalsbericht sind amerikanische Fb-Nutzer wesentlich "wertvoller" als europäische oder asiatische:

    Durchschnittlicher Umsatz pro User in 2012:
    Nordamerika: $13,58
    Europa: $5,91
    Asien: $2,35
    Rest der Welt: $1,84
    Laut der Daily-active-User Statistic sind aber ähnlich viele Personen täglich online. Anscheinend zahlen die Firmen in der Staaten wohl einfach mehr für Werbung oder die Klickraten sind höher


    Außerdem:
    Facebook weist darauf hin, dass in diesen Abrechnungszeitraum 4 Monate fallen (anstatt wie üblich 3). In so fern sind die reinen Umsatz und Gewinnzahlen schwer zu vergleichen.

    Desweiteren hatte Facebook in jedem Quartal der letzten zwei Jahre (außer dem Quartal des Börsengangs) eine Umsatzmarge von mindestens 30% (teilweise sogar bis zu 60%).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Interessante Details

    Autor: DerNamenlose01 31.01.13 - 02:59

    wie kommt es dann das facebook an sich so enorm wertvoll ist wenn im schnitt ein user im schnitt weniger als 10$ wert ist?
    900 millionen nutzer * $10 = $9mrd

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Interessante Details

    Autor: Nibor 31.01.13 - 10:27

    DerNamenlose01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie kommt es dann das facebook an sich so enorm wertvoll ist wenn im
    > schnitt ein user im schnitt weniger als 10$ wert ist?
    > 900 millionen nutzer * $10 = $9mrd

    Potential (Wachstum, Monetarisierung etc.)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Presales Consultant (m/w) Alcatel-Lucent Abteilung Vertrieb Geschäftskunden
    BREKOM GmbH, Bremen
  2. IT-Release Projektmanager Cross-Channel SAFe (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Manager (m/w) Database-Marketing
    R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    Jetter AG, Ludwigsburg

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  2. Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25