Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wizardry Online: Dauerhafter virtueller…

high lvl farmen low lvl?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. high lvl farmen low lvl?

    Autor: ichbinhierzumflamen 31.01.13 - 14:16

    wie ich dem artikel entnehme, können spieler sich überall angreifen, auch in städten usw.

    ich denk da an wow, wisst ihr wie das dort aussehen würde, wenn das erlaubt wäre? ganking ohne ende ;)

    so wird das sicher auch aussehen in wizardry online, ich kann mir jetzt schon vorstellen wie ich heute abend nen account erstelle, einlogge und 5 sekunden später wenn ich ins spiel komme:

    Tod durch Spieler xxx :)

  2. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: Nolan ra Sinjaria 31.01.13 - 16:23

    ich sollte es weitersagen, vielleicht wird es dann in WoW etwas ruhiger ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  3. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: ichbinhierzumflamen 31.01.13 - 16:26

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich sollte es weitersagen, vielleicht wird es dann in WoW etwas ruhiger ;)


    gute idee, bitte tu das ;)

  4. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: _2xs 01.02.13 - 10:55

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie ich dem artikel entnehme, können spieler sich überall angreifen, auch
    > in städten usw.
    >
    > ich denk da an wow, wisst ihr wie das dort aussehen würde, wenn das erlaubt
    > wäre? ganking ohne ende ;)
    >
    > so wird das sicher auch aussehen in wizardry online, ich kann mir jetzt
    > schon vorstellen wie ich heute abend nen account erstelle, einlogge und 5
    > sekunden später wenn ich ins spiel komme:
    >
    > Tod durch Spieler xxx :)

    Du kannst nur in den Dungeons angegriffen werden, ansonsten stimmts. Allerdings ist der Angreifer gemarkt und kann von anderen Spielern ohne Strafe (Markierung) getötet & gelootet werden. Mit steigenden Level erhöht sich, btw auch die Chance des Perm Death. Wenn man auf Level 8 stirbt zuckt man eh nur mit den Schultern und geht zum Wiederbelebungspunkt (man kann sich auch porten) zurück.
    Da man durch den Tod permanent sterben kann wird es sicher kein High-Level sein, der farmen geht sondern eher second Chars. Hab das PVP selber aber nicht ausprobiert und kenne die Benefits daher nicht. Also ich denke mal nicht, daß es sich lohnt low-levels zu farmen/bestehlen das Loot ist in den Dungeons nur Schrott...

  5. Re: high lvl farmen low lvl?

    Autor: ichbinhierzumflamen 01.02.13 - 16:28

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wie ich dem artikel entnehme, können spieler sich überall angreifen,
    > auch
    > > in städten usw.
    > >
    > > ich denk da an wow, wisst ihr wie das dort aussehen würde, wenn das
    > erlaubt
    > > wäre? ganking ohne ende ;)
    > >
    > > so wird das sicher auch aussehen in wizardry online, ich kann mir jetzt
    > > schon vorstellen wie ich heute abend nen account erstelle, einlogge und
    > 5
    > > sekunden später wenn ich ins spiel komme:
    > >
    > > Tod durch Spieler xxx :)
    >
    > Du kannst nur in den Dungeons angegriffen werden, ansonsten stimmts.
    > Allerdings ist der Angreifer gemarkt und kann von anderen Spielern ohne
    > Strafe (Markierung) getötet & gelootet werden. Mit steigenden Level erhöht
    > sich, btw auch die Chance des Perm Death. Wenn man auf Level 8 stirbt zuckt
    > man eh nur mit den Schultern und geht zum Wiederbelebungspunkt (man kann
    > sich auch porten) zurück.
    > Da man durch den Tod permanent sterben kann wird es sicher kein High-Level
    > sein, der farmen geht sondern eher second Chars. Hab das PVP selber aber
    > nicht ausprobiert und kenne die Benefits daher nicht. Also ich denke mal
    > nicht, daß es sich lohnt low-levels zu farmen/bestehlen das Loot ist in den
    > Dungeons nur Schrott...

    beim gaking gehts ja eh nie dadrum sich vorteile oder loot zu verschaffen, sondern die anderen zu ärgern

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Berlin
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. GEMA Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. 94,90€ statt 109,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. Mavic Pro DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 Euro vor
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

  1. Fuze: iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen
    Fuze
    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

    Die Fuze-Hülle für das iPhone 7 und iPhone 7 Plus soll dank eingebautem Akku nicht nur für mehr Laufzeit sorgen, sondern auch einen Klinkenanschluss haben. So könnten Anwender wie gehabt ihre normalen Kopfhörer verwenden - falls das Projekt denn per Crowdfunding finanziert wird.

  2. Raspberry Pi: Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop
    Raspberry Pi
    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

    Raspbian wird zukünftig mit einem neuen Desktop ausgeliefert. Mit dem Wechsel geht auch ein neuer Standard-Browser einher. Youtube-Videos im Browser werden zukünftig mit Hardwareunterstützung ausgegeben.

  3. Rollenspiel: Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance
    Rollenspiel
    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

    Deep Silver vertreibt die Einzelhandelsversionen von Kingdom Come Deliverance für PC und Konsolen. Für das digitale Geschäft des Mittelalter-Rollenspiels zeichnen teils die Entwickler verantwortlich.


  1. 17:13

  2. 16:56

  3. 16:41

  4. 15:59

  5. 15:20

  6. 15:08

  7. 14:45

  8. 14:26