1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buy-out: Microsoft sichert mit…

Michael Dell ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Michael Dell ...

    Autor: Fuchs 05.02.13 - 21:27

    ... der Mann, der 1997 Apple hämisch empfahl den Laden dichtzumachen, nimmt nun selbst dankend schlappe 2 Milliarden von Microsoft an. Chuzpe hat er ja, viel Erfolg!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Michael Dell ...

    Autor: anonymemeinung 05.02.13 - 22:46

    als Dell zufriedener user höre ich diese geschichte jetzt zum 1 000ten mal,

    aber wo ist denn das problem? O_o

    jeder dem Seine eigene firma am herzen liegt (so fern es nicht gerade Apple selbst ist)
    hatte als gründer das selbe gesagt,

    weniger konkurenzt mehr umsatz
    is doch klar menschenskinder >_>

    Aber
    das peinlichste in der IT geschichte ist immer noch,
    die action von Apple
    als die seinen eigenen grümder Stive Jobs (Gott sei in gnädig)
    auf die strasse gesetzt haben. gefeuert biste!

    das hat in meiner meinung nach auch krank gemacht
    mehr erniedrigung geht nicht.


    wohl weiß nach außen schwarz nach ihnen dein Apfel -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Michael Dell ...

    Autor: karuso 06.02.13 - 09:41

    ICD 10 F81.0 ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Michael Dell ...

    Autor: Oldschooler 06.02.13 - 10:14

    anonymemeinung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als Dell zufriedener user höre ich diese geschichte jetzt zum 1 000ten
    > mal,
    >

    Falls man irgend wann mal die Dell-Geräte zugestellt bekommt, sind die Notebooks ganz ok. Lieferzeiten von mehr als 2 Wochen sind einfach nur total lächerlich in der heutigen Zeit. Der Business-Support ist hingegen sehr gut, und das ist auch schon der einzige Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

    Den restlichen Text von dir kann nicht kommentieren, da ich ihn nicht lesen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Michael Dell ...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 11:28

    Mein Laptop hat eine Woche gebraucht, und lag davon 3 Tage in Köln auf nem Postamt, bevor die den weiterversandt haben... kann man heutzutage ja alles mitverfolgen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  2. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter
  3. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Auftragsfertiger: Samsung soll Qualcomms Snapdragon 820 herstellen
    Auftragsfertiger
    Samsung soll Qualcomms Snapdragon 820 herstellen

    2016 könnte für Qualcomm ein teures Jahr werden: Der fehlende Design Win im Galaxy S6 verringert den Umsatz, zudem soll der Snapdragon 820 bei Samsung produziert werden. Konkurrenten wie Apple haben dort ebenfalls schon Kapazitäten angemeldet.

  2. IT-Sicherheitsgesetz: CCC lehnt BSI als Meldestelle ab
    IT-Sicherheitsgesetz
    CCC lehnt BSI als Meldestelle ab

    Wer soll welche Schwachstellen melden und an wen: Sachverständige haben im Bundestag über das neue IT-Sicherheitsgesetz diskutiert und viele Ungereimtheiten gefunden. Eins ist laut dem Chaos Computer Club aber sicher: Das BSI eignet sich als zentrale Meldestelle nicht.

  3. Ikea: Küche der Zukunft mit Projektor und Bilderkennung
    Ikea
    Küche der Zukunft mit Projektor und Bilderkennung

    Der Küchentisch des Jahres 2025 zeigt mit einem Projektor die Rezepte an, kocht, identifiziert die Zutaten und wiegt diese auch. Reste erkennt die Küche automatisch und weiß, was daraus gekocht werden kann. Ikea hat das Konzept zusammen mit Designstudenten entwickelt.


  1. 10:16

  2. 09:48

  3. 07:52

  4. 07:36

  5. 07:33

  6. 07:12

  7. 18:12

  8. 17:41