Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Buy-out: Microsoft sichert mit…

Michael Dell ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Michael Dell ...

    Autor: Fuchs 05.02.13 - 21:27

    ... der Mann, der 1997 Apple hämisch empfahl den Laden dichtzumachen, nimmt nun selbst dankend schlappe 2 Milliarden von Microsoft an. Chuzpe hat er ja, viel Erfolg!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Michael Dell ...

    Autor: anonymemeinung 05.02.13 - 22:46

    als Dell zufriedener user höre ich diese geschichte jetzt zum 1 000ten mal,

    aber wo ist denn das problem? O_o

    jeder dem Seine eigene firma am herzen liegt (so fern es nicht gerade Apple selbst ist)
    hatte als gründer das selbe gesagt,

    weniger konkurenzt mehr umsatz
    is doch klar menschenskinder >_>

    Aber
    das peinlichste in der IT geschichte ist immer noch,
    die action von Apple
    als die seinen eigenen grümder Stive Jobs (Gott sei in gnädig)
    auf die strasse gesetzt haben. gefeuert biste!

    das hat in meiner meinung nach auch krank gemacht
    mehr erniedrigung geht nicht.


    wohl weiß nach außen schwarz nach ihnen dein Apfel -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Michael Dell ...

    Autor: karuso 06.02.13 - 09:41

    ICD 10 F81.0 ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Michael Dell ...

    Autor: Oldschooler 06.02.13 - 10:14

    anonymemeinung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > als Dell zufriedener user höre ich diese geschichte jetzt zum 1 000ten
    > mal,
    >

    Falls man irgend wann mal die Dell-Geräte zugestellt bekommt, sind die Notebooks ganz ok. Lieferzeiten von mehr als 2 Wochen sind einfach nur total lächerlich in der heutigen Zeit. Der Business-Support ist hingegen sehr gut, und das ist auch schon der einzige Vorteil gegenüber der Konkurrenz.

    Den restlichen Text von dir kann nicht kommentieren, da ich ihn nicht lesen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Michael Dell ...

    Autor: Drizzt 06.02.13 - 11:28

    Mein Laptop hat eine Woche gebraucht, und lag davon 3 Tage in Köln auf nem Postamt, bevor die den weiterversandt haben... kann man heutzutage ja alles mitverfolgen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. Teledyne LeCroy GmbH, Heidelberg
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. HOFMANN Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Worms


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. 99,90€ statt 204,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Umsatzhalbierung: Gopro macht 47 Prozent Minus
    Umsatzhalbierung
    Gopro macht 47 Prozent Minus

    Gopro muss im abgelaufenen Quartal im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzrückgang von 47 Prozent verkraften. Nun setzt das Unternehmen auf das Weihnachtsgeschäft und seine seit langem angekündigte Drohne.

  2. Bankkonto entfernt: Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen
    Bankkonto entfernt
    Paypal hat Probleme mit Lastschriftzahlungen

    Viele Anwender, die bei Paypal per Lastschriftverfahren bezahlen, haben derzeit ein Problem. Der Zahlungsdienstleister hat ihnen wegen eines Fehlers das Konto gesperrt. Das Entsperren ist zeitintensiv.

  3. Apple: Eine Milliarde iPhones verkauft
    Apple
    Eine Milliarde iPhones verkauft

    Seit das erste iPhone vor rund neun Jahren auf den Markt gekommen ist, hat Apple eine Milliarde der Geräte verkauft. Es ist noch immer Apples wichtigstes Produkt.


  1. 07:39

  2. 07:27

  3. 07:10

  4. 06:00

  5. 23:26

  6. 22:58

  7. 22:43

  8. 18:45