Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

für mich verliert es nicht an glanz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: Seasdfgas 18.02.13 - 18:22

    ich könnt es mir gar nicht leisten, auf amazon noch zu verzichten. zumindest nicht solange ich im winter noch heizen oder von zeit zu zeit mal was mit strom kochen will.

    tut mir ja auch leid für die zeitarbeiter, aber die sollen froh sein, das sie noch nicht die zeitarbeiter von 2018 sind. die werdens sehr viel schlimmer haben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: throgh 18.02.13 - 18:29

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich könnt es mir gar nicht leisten, auf amazon noch zu verzichten.
    > zumindest nicht solange ich im winter noch heizen oder von zeit zu zeit mal
    > was mit strom kochen will.

    Wäre es vermessen zu fragen, ob du so gar keine Alternativen hast? Was macht dich denn hier so abhängig? Wirklich nur aus Interesse gefragt.

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: blaub4r 18.02.13 - 20:41

    ich bestelle auch weiterhin bei amazon. nirgends kann ich so einfach einkaufen. alles auswählen und kriege es gesendet. wüste auch nicht warum ich nicht mehr bei amazon bestellen soll.

    wäre froh wenn ich das verdienen würde was die leiharbeiter da kriegen ...

    und nur mal so nebenbei amazon ist noch laut meiner meinung der harmloseste unter den Arbeitgebern ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: für mich verliert es nicht an glanz

    Autor: throgh 19.02.13 - 13:18

    Wunderbar: Augen zu und durch? Amazon ist also das Geringste der Übel? Und deswegen wähle ich das. Aber das sei Jedem selbst überlassen! :-)
    Man braucht kein Amazon um zu bestellen. Ich frage mich was konkret dann eine Diskussion bringen soll, wenn man nach Alternativen fragt und nur die Antwort erhält man würde weiterhin Amazon die Treue halten.

    Aber okay:

    Bücher? Terrashop oder der lokale Handel.
    CDs, DVD, Filme? ebay und lokale Händler.
    PC-Spiele und Unterhaltung? GOG.com, GamersGate, DotEmu wie auch DRM-freie Produkte sonstig erhältlich.

    Elektronik und Co.? ebay, ah und Conrad.

    Beschneidet man sich? Nein, nicht im Geringsten. :-)

    Freiheit geht vor: Linux-Anwender!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 13:23 durch throgh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main, München
  2. ERWEKA GmbH, Heusenstamm
  3. T-Systems International GmbH, Hannover
  4. Polizeiverwaltungsamt, Dommitzsch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  2. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen
  3. Cyborg Ein Roboter mit Herz

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

  1. Eigengebote: BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz
    Eigengebote
    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

    Wer seine eigenen Angebote als Ebay-Verkäufer in die Höhe treibt, kann dafür teuer belangt werden. Vor allem dann, wenn kein dritter Interessent mitbietet.

  2. IDE: Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung
    IDE
    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

    Die hauseigene IDE von KDE, Kdevelop, nutzt in Version 5.0 keine eigene Analyse-Software mehr, sondern setzt stattdessen auf Clang, was einige Vorteile bringt. Ebenso ist dank Qt5 künftig ein Windows-Port möglich.

  3. Hybridluftschiff: Airlander 10 landet auf der Nase
    Hybridluftschiff
    Airlander 10 landet auf der Nase

    Rückschlag für das britische Luftfahrtunternehmen HAV: Sein Luftschiff Airlander 10 wurde bei einem Testflug beschädigt.


  1. 17:12

  2. 16:44

  3. 16:36

  4. 15:35

  5. 15:03

  6. 14:22

  7. 14:08

  8. 13:40