Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2 Blue All-in S: Telefon-, SMS- und…

Top! Super Preise im gerade ausgebautem Netz!

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Top! Super Preise im gerade ausgebautem Netz!

Autor: J_B_ 26.02.13 - 13:11

Also ich muss hier auch mal ein Thema eröffnen, weil ich mir das ganze Rumgemecker über die neuen - meiner Meinung nach hervorragenden - Tarife nicht mehr anhören kann!

Hab mir grad mal das neue Angebot angesehen und gedacht, dass jetzt Lobeshymnen im Internet im Umlauf seien müssten und was sehe ich? Alle sind am Meckern über eine 20¤ Allnetflatrate bei einem Direktanbieter!?! Dazu kommen noch ein paar realitätsferne Vergleiche mit irgendwelchen 100 Freiminuten oder Allnettarifen von irgendwelchen Unteranbietern, aber im selben Atemzug wird darauf wert gelegt, dass man ja mit seinem Smartphone viel Internetvolumen nutzen will.. Ich habe selber in meinem Freundeskreis Kunden dieser Unteranbieter, die minutenlang warten müssen bis sie mal eine einigermaßen akzeptable Internetverbindung zustande kriegen. Und das für evtl. 5 Euro weniger im Monat mit auch 500 MB Datenvolumen (wenn man jetzt mal von dem Allnet M Tarif ausgeht)? - Nein Danke!!!

Am Besten wäre natürlich ein komplett kostenloser Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen oder? Tja, den gibts nicht und wirds wohl auch nie geben. Außer evtl. mit null Mitarbeitern und einem Netz, das in den nächsten 20 Jahren auch nicht mehr gewartet wird, da man sich keinen einzigen Mitarbeiter mehr leisten kann. Also denkt doch bitte mal nach!

Ich bin im letzten Jahr von Eplus zu o2 gewechselt, da mir das Internet dort einfach zu schlecht war. Bei o2 habe ich sogar in der U-Bahn Internetempfang - da können die Online-/Unteranbieter einfach nicht mithalten, da diese ja einfach nur "schlechte Netzanteile der Hauptanbieter aufkaufen". Das wird bei den ganzen Diskussionen hier überhaupt nicht begriffen.

Es gibt sehr wohl noch Menschen, die weit mehr als 100 Min. im Monat telefonieren und für die ist eine Allnetflat bei einem Direktanbieter ab 20 EUR der Hammer! Und im EU-Ausland kann man sein Smartphone jetzt auch noch mitnehmen und damit Fotos an die Daheimgebliebenen versenden, etc.. Das ist doch super und erwähnt meines Erachtens mal ein Lob! Ich selbst zahle noch die 39,99 EUR und kann es gar nicht erwarten in einen der neuen Tarife zu wechseln.

Die 4 Netzanbieter in Deutschland können die Preise ihrer eigenen Unteranbieter natürlich nicht unterbieten, da sie ja auch ihr eigenes Netz warten müssen etc. und im Vergleich dafür allerdings auch mit der besten Netzverfügbarkeit im eigenen Netz auftrumpfen. Bei dem neuen LTE-Netz wurde/werden da natürlich wieder Millionenbeträge ausgegeben, um die eigenen Kunden an dem neuen Netz teilhaben lassen zu können. Da ist Eplus natürlich schon mal mit sämtlichen Unteranbietern draußen... Da sie dies gar nicht anbieten. Und auch die Unteranbieter der großen Firmen können mit ihren "Billigpreisen" nicht mit dem Angebot der Hauptanbieter konkurrieren.

Alle reden immer von den billigen Preisen, bringt nur meiner Ansicht nach nix, wenn man dann keinen oder einen sehr schlechten Empfang hat.. Ich finde die neuen Tarife für einen Hauptanbieter echt unschlagbar! Denn die Tarife von Telekom, Vodafone und auch EPlus können da bei weitem nicht mithalten..

Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Top! Super Preise im gerade ausgebautem Netz!

J_B_ | 26.02.13 - 13:11
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

J_B_ | 26.02.13 - 13:15
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

x2k | 26.02.13 - 14:52
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

chrism2k | 26.02.13 - 15:35
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

InflamedSoul | 26.02.13 - 17:21
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

beatngu13 | 26.02.13 - 21:43
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

Bassa | 27.02.13 - 01:13
 

Re: Top! Super Preise im gerade...

JohnLock | 27.02.13 - 14:02

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  4. Teamleiter Webdesign (m/w)
    redblue Marketing GmbH, München

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. VTX3D Radeon R9 280X Boost Edition V3, 3072 MB GDDR5
    179,90€
  2. NUR NOCH BIS MONTAG: Logitech G710+ Mechanical Gaming Keyboard
    mit Gutschein GC15G710 nur 77€ statt 99€ (Preisvergleich ab 104,95€)
  3. Sapphire AMD Radeon R9 FURY
    549,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

Autonomes Fahren: Auf dem Highway ist das Lenkrad los
Autonomes Fahren
Auf dem Highway ist das Lenkrad los
  1. Autonome Autos Daimler würde mit Google oder Apple kooperieren
  2. Testbetrieb Öffentliche Straßen für autonom fahrende Lkw freigegeben
  3. Ford Autonomes Auto mit Couch patentiert

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

  1. Kaspersky Antivirus: Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer
    Kaspersky Antivirus
    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

    Ifa 2015 Kaspersky Lab aktualisiert seine Sicherheitslösungen und will die neuen Lösungen in Kürze auf den Markt bringen. Damit sollen sich Windows-Computer besser vor Angriffen schützen lassen.

  2. Supernerds: Angst schüren gegen den Überwachungswahn
    Supernerds
    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

    Die Regisseurin Angela Richter spricht auf der Owncloud-Konferenz über die Erfahrungen mit ihrem Stück Supernerds. Ihr Vortrag lässt wohl nur eine Konsequenz zu: Nerds und Hacker müssen Menschen persönlich betroffen machen, damit sich alle in der Gesellschaft mit der überbordenden Überwachung auseinandersetzen.

  3. O2-Netz: Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt
    O2-Netz
    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

    Bisher konnten Kabel-Deutschland-Kunden Mobilfunk ohne Grundgebühr im O2-Netz nutzen. Doch jetzt bekamen alle eine Kündigung. Die SIM-Karte ist bald nicht mehr nutzbar.


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21