1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firefox-Extensions, die man haben…
  6. Thema

Die wichtigste fehlt

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Dawnrazor 02.01.06 - 12:14

    Wow Dnake für die Info

    TabMix Plus ist echt um Welten besser

    ein absolutes Must Have Extension!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor lolo 02.01.06 - 12:55

    dukat schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > Es fehlt auch Tab Mix Plus - Ersetzt dann auch
    > Save Session.
    > Webmail Compose - Handelt mailto: Tags mit einem
    > Webmailer
    > in der Zeit von web.de, gamil.com und freenet.de
    > auch nicht ganz
    > auch recht nuetzlich.
    > An dieser Stelle in Link der sich auch mit
    > Extension beschaeftigt
    > www.schatenseite.de
    >
    > in diesem Sinne allen noch einen guten Tag
    >
    >




    gamil.de ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Mattes 02.01.06 - 13:19

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.

    Besser noch Abblock plus zusammen mit Filterset.G Updater. Funktioniert einwandfrei und ist deutlich pflegeleichter. Ausserdem ist Whitelisting möglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Chaoswind 02.01.06 - 14:20

    Trash schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und meiner Meinung nach ist Sage besser als
    > Feedview.

    Kunststück, sind auch verschiedene aufgabenbereiche.


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Besser: Adblock Plus

    Autor IFlo 02.01.06 - 17:01

    Wurde zwar schon gesagt, war aber nicht gut genug betitelt.

    Da Adblock zur Zeit nicht mehr weiterentwickelt wird, empfiehlt es sich auf Adblock Plus umzusteigen(Homepage: http://bene.sitesled.com/adblock.htm).

    Mehr Informationen bzw. weitere Gruende fuer Adblock Plus findet ihr im Firefox Wiki:
    http://www.firefox-browser.de/wiki/Erweiterungen:_Adblock_Plus

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Besser: Adblock Plus

    Autor makro 02.01.06 - 17:45

    IFlo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da Adblock zur Zeit nicht mehr weiterentwickelt
    > wird, empfiehlt es sich auf Adblock Plus
    > umzusteigen

    Das ist falsch. Die aktuelle Projektseite von Adblock ist hier zu finden:

    https://addons.mozilla.org/extensions/moreinfo.php?id=10

    und aktuell ist die Version 0.5.2.056 vom 29.11.2005. Zudem laeuft sie bei mir mit FF 1.5 zB deutlich performanter & stabiler als AdBlockPlus.

    --
    * Der Student geht so lange zur Mensa bis er bricht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Besser: Adblock Plus

    Autor IFlo 02.01.06 - 17:56

    Die Version zu der dieser Link fuert hatte ich vorher installiert und habe dann das Update auf Adblock Plus gemacht weil die normale Adblock Version mit Firefox 1.5 nicht mehr richtig laeuft.

    z.B. Werbung per PopUp-Menu blocken funktioniert wird zwar beim normalen Adblock angeboten, funktioniert aber mit Firefox 1.5 nicht.

    Mal davon abgesehen kann Adblock Plus mehr!

    MfG
    Flo

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Besser: Adblock Plus

    Autor Blair 02.01.06 - 18:16

    makro schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > IFlo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Da Adblock zur Zeit nicht mehr
    > weiterentwickelt
    > wird, empfiehlt es sich auf
    > Adblock Plus
    > umzusteigen
    >
    > Das ist falsch.

    nein, das ist richtig - du liegst falsch. adblock wird schon lange nicht mehr geupdated. die letzte neue versionen waren nur ein update des adblockplus-autors, der die schlimmsten bugs gefixt hat (die erweiterung hatte drastische probleme mit dem neuen flash-plugin und funktionierte unter firefox 1.5 nicht).



    > Die aktuelle Projektseite von
    > Adblock ist hier zu finden:

    das ist keine projektseite. 0_o da kann man einfach nur adblock runterladen.


    > und aktuell ist die Version 0.5.2.056 vom
    > 29.11.2005. Zudem laeuft sie bei mir mit FF 1.5 zB
    > deutlich performanter & stabiler als
    > AdBlockPlus.
    das kann ich nicht bestätigen. in den supportforen gibts auch keine beschwerden. du solltest in adblock plus mal probehalber die div-blockierung abschalten.




    >
    > --
    > * Der Student geht so lange zur Mensa bis er
    > bricht.


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 18:23

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man muß ja nicht alles weg-blocken.

    mit adblock plus ( http://bene.sitesled.com/adblock.htm ) und aktiviertem div-blocking das meiste. für härtefälle gibts r.i.p.: http://www.extensionsmirror.nl/index.php?showtopic=272



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.06 18:23 durch Blair.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 18:26

    Ember schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ViewSourceWith: Externen Editor angeben, in dem
    > Quelltext geöffnet wird

    launchy kann noch deutlich mehr:
    http://gemal.dk/mozilla/launchy.html
    http://www.erweiterungen.de/detail/158/


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 18:37

    X schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > ein top plugin für mich ist auf jeden fall

    plugin? meinst wohl erweiterung. ;)

    > "reloadevery" sollte jeder haben is verdammt
    > praktisch kann tabs von selbst neu laden dann
    > brauch man nicht erst aktualisieren wen man einen
    > tab hat auf dem z.b. eine news seite wie golem ist

    wenn ich golem brauch, dann öffne ich die seite, wenn ichs nicht brauch mach ich sie zu. wenn ich auf einen link klicke, aktualisiert die seite eh.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 18:37

    maxmustermann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > MinimizeToTray sollte auf keinen Fall fehlen.

    warum? dass ist jetzt wirklich keine erweiterung, die die masse braucht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Martin F. 02.01.06 - 19:48

    Ember schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > NukeAnything: Ein Element temporär aus der Seite
    > entfernen

    Kann Adblock auch: Strg+Shift+K drücken, bis Adblock in der Statusleiste (durchgehend? gibt da verschiedene Modi) unterstrichen ist, dann Shift gedrückt halten und Doppelklick auf das Element.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Heiko 02.01.06 - 20:51

    Wobei man sagen muss, dass die journalistische Qualitaet von Spiegel und Heise wohl doch etwas hoeher einzuschaetzen ist, als Golem.

    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Aber dann könntest du ja auch die Werbung
    > auf
    > golem.de blocken. Nein das Fehlen hat
    > schon
    > Methode und ist kein Zufall. ;)
    >
    > Ich blocke Werbung nur dann, wenn sie zu
    > aufdringlich ist. Golem ist da erfreulich
    > zurückhaltend, da gibts für mich nichts zu
    > blocken. Google-Anzeigen zB. sind ein gutes
    > Beispiel für unaufdringliche Werbung.
    >
    > Fette, blinkende und mitten im Text liegende
    > Flash-Animationen wie bei Heise und Spiegel
    > verdienen nichts besseres als Adblock.
    >


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 21:13

    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei man sagen muss, dass die journalistische
    > Qualitaet von Spiegel

    spon? soll das ein witz sein?


    > und Heise

    wieso?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 21:15

    Martin F. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ember schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > NukeAnything: Ein Element temporär aus der
    > Seite
    > entfernen
    >
    > Kann Adblock auch: Strg+Shift+K drücken, bis
    > Adblock in der Statusleiste (durchgehend? gibt da
    > verschiedene Modi)

    nicht unterstrichen: nuken aus
    gesrichelt: alles außer links kann "genukt" werden
    unterstrichen: alles, auch links


    > unterstrichen ist, dann Shift
    > gedrückt halten und Doppelklick auf das Element.


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Blair 02.01.06 - 21:18

    Mattes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > silvio schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox
    > zu
    > verwenden.
    >
    > Besser noch Abblock plus zusammen mit Filterset.G
    > Updater. Funktioniert einwandfrei und ist deutlich
    > pflegeleichter. Ausserdem ist Whitelisting
    > möglich.

    joa. auf langsamen computern ist filterset.g aber nicht empfehlenswert, weil der filter zu prozessoraufwenig ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Die wichtigste fehlt

    Autor Chaoswind 02.01.06 - 21:59

    Heiko schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wobei man sagen muss, dass die journalistische
    > Qualitaet von Spiegel und Heise wohl doch etwas
    > hoeher einzuschaetzen ist, als Golem.

    Sicher, solange man die Artikel vom Newsticker und Telepolis ausser acht laesst :>

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Firefox macht den Browser langsam

    Autor Tinu 07.02.06 - 20:48

    Adblock macht meinen Firefox lahm, gerade bei Web-Mail-Clienten dauert es eine Ewigkeit, bis die Seite geladen ist. Sobald die Erweiterung deaktiviert ist, läuft Firefox wie geschmiert.


    silvio schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock - für mich ein Hauptgrund, Firefox zu
    > verwenden.


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Firefox macht den Browser langsam

    Autor Martin F. 08.02.06 - 00:15

    Tinu schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Adblock macht meinen Firefox lahm, gerade bei
    > Web-Mail-Clienten dauert es eine Ewigkeit, bis die
    > Seite geladen ist. Sobald die Erweiterung
    > deaktiviert ist, läuft Firefox wie geschmiert.

    Tjo ... manchmal muss man halt Prioritäten setzen ...

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

  1. Ex-NSA-Chef: Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma
    Ex-NSA-Chef
    Keith Alexander gründet Cybersecurity-Firma

    Der frühere NSA-Chef Keith Alexander ist in die Privatwirtschaft gewechselt. Für die Dienste seiner Cybersecurity-Firma sollen Unternehmen bis zu einer Million US-Dollar im Monat zahlen.

  2. Spielebranche: Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media
    Spielebranche
    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

    Für angeblich rund 500.000 US-Dollar hatte Crytek die Rechte an Homefront von THQ gekauft, nun geht das Actionspiel an Koch Media - mitsamt dem britischen Entwicklerstudio. Außerdem will Crytek seine US-Niederlassung verkleinern.

  3. Anonymisierung: Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services
    Anonymisierung
    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

    Ein Angriff auf das Tor-Netzwerk ist fast ein halbes Jahr unentdeckt geblieben und könnte Nutzer der Hidden Services enttarnt haben. Wer dahinter steckt, ist unklar.


  1. 07:07

  2. 19:48

  3. 19:14

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:42

  7. 16:41

  8. 16:35