Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Bolzplatz

Re: GEZ = Dummensteuer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: GEZ = Dummensteuer

    Autor: heftig heftig 05.02.13 - 20:13

    Troll dich doch, lies dein buntes Bilderheftchen und halt einfach deine Klappe.

    - Dein unabhängiges meinungsbildendes Bilderheftchen kostet im Monat mehr als 20.-¤, und dafür mehr als der Rundfunkbeitrag. Ich vermute du brauchst zum Lesen und Bilder schauen mehrere Stunden.
    Denn nur dann liesse sich ein Vergleich mit den ÖR's herstellen.

    - Und jetzt komm mir nicht damit, die Werbeeinnahmen würden bei den Privaten insgesamt einbrechen. Trifft das nicht auch auf die Öffentlich-Rechtlichen zu. Ach ja nein, die Öffentlich-Rechtlichen sagen den Unternehmen ja wieviel sie für Werbung zu zahlen haben, genau wie beim Rundfunkbeitrag. Richtig, oder?!.
    Das große Diktat der Öffentlich-Rechtlichen.

    - Das der Rundfunkbeitrag sagt langem stabil ist und bleiben wird, das können Bilderheftchen und andere Verlage nicht erwähnen. Warum auch, fühlt sich doch der gemeine Wutbürger nicht mehr angesprochen. Und in Artikeln versteckte, verkaufte Werbung findet keine Leser mehr.

    Zum Schluß noch ein paar Fakten:
    23 Rundfunkprogramme, 60 TV-Programme und Internetauftritte für 59.- Cent am Tag.

    Ach ja, auch das können die Privaten nicht erwähnen, macht auch das deren Strategie kaputt.

    Liebe Basher, kommt mir nicht damit, hier schreibt ein GEZ'ler, seid ihr denn alle Verlagsangestellte und könnt nicht nachdenken?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Möns­heim bei Weiss­ach
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. 5,99€
  3. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

  2. Bruno Kahl: Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren
    Bruno Kahl
    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

    Der BND bekommt heute einen neuen Chef. Der Beamte Bruno Kahl wird die Nachfolge von Gerhard Schindler antreten, der wegen der BND-Affäre seinen Posten räumen musste.

  3. Onlinehandel: Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen
    Onlinehandel
    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

    Amazon hat sich zum Thema Kontensperrungen ausführlich geäußert. Auch einige Leser berichten über ihre Erfahrungen mit Retouren und wie sie der Umgang damit verunsichert.


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56