Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 11:51

    http://www.colorfoto.de/testbericht/panasonic-lumix-dmc-fz200-im-test-1411632.html

    Was für einen Blödsinn konstruieren die da bei Nikon?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 11:54

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.colorfoto.de
    >
    > Was für einen Blödsinn konstruieren die da bei Nikon?


    Glückwunsch, du hast erfolgreich zwei Zahlen miteinander verglichen (600 <> 800).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: sdancer 29.01.13 - 11:57

    Wenn Du lesen könntest, wäre Dir sicherlich aufgefallen, dass das Objektiv der FZ200 am "langen Ende" grade mal eine Brennweite von 105mm hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 12:03

    sdancer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du lesen könntest, wäre Dir sicherlich aufgefallen, dass das Objektiv
    > der FZ200 am "langen Ende" grade mal eine Brennweite von 105mm hat.

    Nö, 600mm!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Garagoos 29.01.13 - 12:06

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sdancer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Du lesen könntest, wäre Dir sicherlich aufgefallen, dass das
    > Objektiv
    > > der FZ200 am "langen Ende" grade mal eine Brennweite von 105mm hat.
    >
    > Nö, 600mm!

    Was ein Vergleich .... schau dir mal an was Canon bei 600mm im Portfolio hat.
    Immer diese Handybild-Knipser -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: janaco 29.01.13 - 12:08

    Guido, wenn man das 800er Nikon auf Deine Lumix schrauben könnte, hätte man ein 4500mm Objektiv drauf - DA liegt der Unterschied ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 12:08

    Garagoos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guido Stepken schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sdancer schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn Du lesen könntest, wäre Dir sicherlich aufgefallen, dass das
    > > Objektiv
    > > > der FZ200 am "langen Ende" grade mal eine Brennweite von 105mm hat.
    > >
    > > Nö, 600mm!
    >
    > Was ein Vergleich .... schau dir mal an was Canon bei 600mm im Portfolio
    > hat.
    > Immer diese Handybild-Knipser -.-

    Ja aber er hat doch eine FZ200 gekauft und somit ist das jetzt die beste wo gibt :o)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Vollformat <> 2/3"

    Autor: Joo! 29.01.13 - 12:10

    Man kann ja wohl schlecht ein Objekt mit 600mm f. 2/3" Sensoren mit einem 800m für Vollformat vergleichen.

    Mit dem Cropfaktor mögen zwar ähnliche Brennweiten bei rauskommen, die Bildqualitäten sind aber Unterschiede wie Tag und Nacht.

    Das Nikon scheint außerdem eine Festbrennweite zu sein ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 12:11 durch Joo!.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: der_Volker 29.01.13 - 12:13

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sdancer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Du lesen könntest, wäre Dir sicherlich aufgefallen, dass das
    > Objektiv
    > > der FZ200 am "langen Ende" grade mal eine Brennweite von 105mm hat.
    >
    > Nö, 600mm!

    Hattest du in der Mittelstufe keinen Physikunterricht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Endwickler 29.01.13 - 12:14

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.colorfoto.de
    >
    > Was für einen Blödsinn konstruieren die da bei Nikon?

    Du vergleichst also eine Kompaktkamera und ein Objektiv miteinander?
    Da kann man ja gleich einen Motor im Porsche Panamera mit einem Stadtroller aus dem Supermarkt vergleichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Vollformat <> 2/3"

    Autor: der_Volker 29.01.13 - 12:15

    Joo! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann ja wohl schlecht ein Objekt mit 600mm f. 2/3" Sensoren mit einem
    > 800m für Vollformat vergleichen.
    >
    > Mit dem Cropfaktor mögen zwar ähnliche Brennweiten bei rauskommen, die
    > Bildqualitäten sind aber Unterschiede wie Tag und Nacht.
    >
    > Das Nikon scheint außerdem eine Festbrennweite zu sein ...

    Die Brennweite einer Linse oder einer Gruppe von Linsen hat nix mit dem Bildkreis zu tun.
    Das regt mich schon seit Jahren auf, gibt es in der Mittelstufe keinen Physikunterricht mehr?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: kendon 29.01.13 - 12:46

    nicht dass es einer wagt den guido als troll zu bezeichnen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: Senf 29.01.13 - 14:19

    Die Brennweite bleibt immer die gleiche, egal welcher Sensor dahinter klebt. Lediglich der Bildausschnitt verändert sich.

    Gruß,
    Senf

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Und ein 600mm/2.8 gibt's für 400¤!!!

    Autor: redbullface 29.01.13 - 15:09

    Ja schon, aber dann ist es weniger aufgelöst (von der Sensor Seite aus). Klar, ist nur ein Crop.

    800mm Objektiv an Vollformat mit 24 MegaPixel als Grundlage.

    800mm an APS-C mit Crop 1,5 und mit 24 MegaPixel wären vom Bildausschnitt mit 1200mm vergleichbar.

    Nimmt man jetzt das Bild des Vollformat und beschneidet sie so weit, das sie mit dem APS-C übereinstimmt, so hat man ein Bild das weniger Pixel hat, aber das gleiche Bild zeigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Vollformat <> 2/3"

    Autor: ichbinsmalwieder 30.01.13 - 11:05

    der_Volker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Brennweite einer Linse oder einer Gruppe von Linsen hat nix mit dem
    > Bildkreis zu tun.

    Richtig, aber in Kompaktkameras werden auch keine 600mm-Objektive verbaut, sondern es wird hochgerechnet, damit der Kunde einen Vergleichsmaßstab hat.

    > Das regt mich schon seit Jahren auf, gibt es in der Mittelstufe keinen
    > Physikunterricht mehr?

    Das würde nur nützen, wenn die entsprechenden Poster hier jemals eine Schule besucht und aufmerksam dem Unterricht beigewohnt haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Vollformat <> 2/3"

    Autor: kendon 30.01.13 - 14:47

    > Richtig, aber in Kompaktkameras werden auch keine 600mm-Objektive verbaut,
    > sondern es wird hochgerechnet, damit der Kunde einen Vergleichsmaßstab
    > hat.

    was dabei leider wie immer unterschlagen wird ist dass man die blende um den gleichen faktor hochrechnen müsste...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Anzeige
  1. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Architekt im internationalen Umfeld
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Microsoft Surface Pro Type Cover
    112,49€ statt 149,99€
  2. EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked ACX 2.0+
    679,00€ statt 749,90€
  3. FÜR KURZE ZEIT REDUZIERT: Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialang
    99,99€ statt 119,99€ (ohne Spezialangebote für 119,99€ statt 139,99€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

Xcom 2 im Test: Strategie wie vom anderen Stern
Xcom 2 im Test
Strategie wie vom anderen Stern
  1. Vorschau Spielejahr 2016 Cowboys und Cyberspace
  2. Xcom 2 angespielt Mit Strategie die Menschheit retten

Verschlüsselung: Nach Truecrypt kommt Veracrypt
Verschlüsselung
Nach Truecrypt kommt Veracrypt

  1. Daybreak Game Company: Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt
    Daybreak Game Company
    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

    Noch gibt es nur ein H1Z1, ab Mitte Februar sind es zwei: Das Entwicklerstudio Daybreak Game Company will dann ein Überlebens- und ein Actionspiel anbieten. Die Community hat es offenbar so gewollt.

  2. Twitter: Neue Sortierung der Timeline kommt
    Twitter
    Neue Sortierung der Timeline kommt

    Twitter folgt bei der Sortierung der Timeline wohl dem großen Konkurrenten Facebook: Bereits in den kommenden Tagen soll die Timeline nicht mehr grundsätzlich chronologisch sortiert werden - sondern zumindest auf Wunsch auch so, wie Algorithmen es richtig finden.

  3. Error 53: Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone
    Error 53
    Unautorisierte Ersatzteile sperren iPhone

    Eine ältere Fehlermeldung von Apple sorgt für neue Diskussionen: Ab iOS 9 sorgen unautorisierte Komponenten - etwa für den Touch-ID-Fingerabdrucksensor - in einem iPhone für die Fehlermeldung "Error 53". Der Hersteller verteidigt dieses Vorgehen.


  1. 14:45

  2. 13:25

  3. 12:43

  4. 11:52

  5. 11:28

  6. 09:01

  7. 21:49

  8. 16:04