1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

"Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Atalanttore 09.02.13 - 14:41

    wäre eine passende Artikelüberschrift auf Golem-Niveau.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Felix_Keyway 09.02.13 - 15:07

    Nein, müsste eigentlich heißen: Fehlerhafte Firmware macht Samsung-Notebooks kaputt.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Atalanttore 09.02.13 - 15:14

    Viel zu wenig reißerisch für Golem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: NeverDefeated 09.02.13 - 18:12

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Da wird mal wieder mit zweierlei Maß gemessen: "Linux macht Samsungs Notebooks kaputt" in dem ersten Artikel zu dem Thema scheint wohl ok gewesen zu sein, weil niemand gleich rechtliche Schwierigkeiten befürchten muss, wenn er diesen Fehler auf Linux schiebt.

    Bei Windows muss man da offensichtlich vorsichtiger sein. Deshalb ist es nun der "UEFI-Bug" und der "kann" auch nur durch Windows ausgelöst werden, während Linux, der Wortwahl der Überschrift nach, definitiv Notebooks "kaputtmacht".

    Sehr erstaunlich, wie Journalisten Formulierungen verbiegen, wenn sie einem Unternehmen mit grosser Rechtsabteilung begegnen.

    Da sowohl Linux als auch Windows nur auf Samsung-Laptops zu diesem Ausfall führen, scheint das Problem aber mehr mit Samsungs UEFI-Implementation zu tun zu haben, als mit Linux und Windows.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Thaodan 09.02.13 - 18:34

    Wenigstens sind wir nicht auf Winfuture neavo wo das ganze Täglich passiert und bei den News gefiltert werden obwohl "Die ganze Welt der IT" der Titel ist.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

  1. Lifetab S10346: Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets
    Lifetab S10346
    Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets

    Ein sehr ungewöhnlicher Vorgang: Aldi-Nord hat den Verkauf eines vorab groß angekündigten Medion-Tablets abgesagt. Das Lifetab S10346 hätte zu einem günstigen Preis eine gute Ausstattung gehabt. Etwas später soll das Tablet aber im anderen Teil Deutschlands erscheinen.

  2. Aerobot: Vibrierend zum Lernerfolg
    Aerobot
    Vibrierend zum Lernerfolg

    Einen kleinen Roboter für Lernzwecke hat eine Forschergruppe entworfen. Um den Preis gering zu halten, ist die Konstruktion so ungewöhnlich wie simpel.

  3. Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
    Stuxnet lässt grüßen
    Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

    Sicherheitsexperten haben einen Trojaner entdeckt, der ähnlich wie der Computerwurm Stuxnet agiert und über Jahre Ziele in der Industrie ausgespäht haben soll. Wer hinter der Malware steckt, ist bislang unklar.


  1. 10:18

  2. 09:26

  3. 07:58

  4. 07:40

  5. 07:22

  6. 14:57

  7. 13:57

  8. 12:56