1. Foren
  2. FAQ
  3. FAQ

"Golem kennzeichnet Advertorials nicht"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Golem kennzeichnet Advertorials nicht"

    Autor: ap (Golem.de) 10.11.10 - 16:06

    Schlicht gesagt: Das ist nicht richtig und ist auch in der Vergangenheit nie passiert.

    Es ist richtig, dass Advertorials und Sponsored Posts in der Preisliste unseres Vermarkters enthalten sind.

    Beides sind vom Werbekunden bezahlte Artikel. Der Artikel wird entweder vom Kunden gestellt oder von der Service-Redaktion verfasst.

    Die Golem.de-Redaktion ist in die Erstellung der Werbeformate nicht involviert.

    Ein Advertorial ist eine nach Kundenwunsch gestaltete Unterseite, sie ist deutlich und in Farbe mit dem Begriff „Anzeigen-Sonderveröffentlichung“ gekennzeichnet.

    Ein Sponsored Post ist ein Artikel, dessen wesentliches Charakteristikum die redaktionsnahe Aufmachung ist. Im Gegensatz zum Advertorial werden Sponsored Posts im Newsfeed mit abgebildet. Jeder Sponsored Post ist deutlich und in Farbe mit dem Begriff „Anzeige“ gekennzeichnet.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.19 20:42 durch gs (Golem.de).

  1. Thema

Neues Thema


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter HMI und UI/UX (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Senior Network Engineer - Network Access Control (NAC) (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Systems Engineer (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover
  4. Integration Solution Engineer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (u. a. Switch Sports für 39,99€, Chocobo GP für 26,09€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de