1. Foren
  2. Golem Events
  3. Expertentalk rund um die Corona-App am 28.5…

Expertentalk rund um die Corona-App am 28.5.2020

Am 28.5. erschien ein FAQ zur Corona-App. Zusammengetragen hat diese Informationen Friedhelm Greis, unser Redakteur für Netzpolitik. Damit auch wirklich keine Fragen, die wir beantworten können, offenbleiben, habt ihr ab jetzt die Möglichkeit, Fragen an Friedhelm zu richten, die wir dann am Donnerstag zwischen 16 und 17:30 Uhr beantworten werden.

Alle Beiträge in diesem Forum müssen freigeschaltet werden. Bitte habt Verständnis, dass wir nur direkt an Friedhelm gerichtete Kommentare und Fragen freischalten werden, damit alle den Durchblick behalten. Wir versuchen, so viele Beiträge zu bearbeiten, wie möglich. Fragen werden ab jetzt bis zum Ende des Events berücksichtigt. Viel Spaß bei diesem Event! :)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema


Beiträge

  1. Kleine Umfrage zu unserem Forenevent rund um die Corona-App 1

    ap (Golem.de) | 29.05.20 18:00 29.05.20 18:00

  2. Justierung des Algorithmus 4

    chartmix | 27.05.20 14:27 02.06.20 13:05

  3. Mehrere Fragen: 3

    ibsi | 28.05.20 11:38 30.05.20 14:24

  4. Android Standort 3

    ibsi | 28.05.20 15:02 30.05.20 14:21

  5. @golem danke 2

    ibsi | 28.05.20 22:20 29.05.20 18:02

  6. QR-Code/TAN aus pos. Ergebnis mit Smartphone-ID gekoppelt? 2

    kvoram | 28.05.20 17:38 28.05.20 19:34

  7. Wann kommt die App für iOS in Deutschland? 3

    7of9 | 28.05.20 15:16 28.05.20 17:12

  8. Welches Problem soll die App lösen? 2

    ibsi | 28.05.20 15:11 28.05.20 17:01

  9. Ist die App schon verfügbar?? 2

    Flasher | 28.05.20 15:03 28.05.20 16:56

  10. Missbrauch bei Standortdaten durch Google? 2

    thinksimple | 28.05.20 15:03 28.05.20 16:53

  11. Wer bezahlt Golem für diesen Service? 2

    derSid | 28.05.20 16:36 28.05.20 16:45

  12. Datenspende = Tracing App? 2

    ibsi | 28.05.20 15:01 28.05.20 16:33

  13. Optionale Datenspende 2

    chartmix | 27.05.20 15:35 28.05.20 16:25

  14. reicht ein smartphone? 2

    qq2 | 28.05.20 12:01 28.05.20 16:08

  15. Wird die Corona App den Akkuverbrauch merklich erhöhen? 2

    Salzbretzel | 28.05.20 12:42 28.05.20 16:05

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Technical Product Owner (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Junior Projektmanager (m/w/d)
    ADLATUS GmbH & Co. KG, Wentorf bei Hamburg
  3. Automation Expert (d/m/w)
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. IT Administrator (m/w / divers) - System Engineer Informationstechnologie
    Continental AG, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer


    Geforce Now (4K60) ausprobiert: Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität
    Geforce Now (4K60) ausprobiert
    Nvidia streamt Spiele mit höchster Bildqualität

    4K-Auflösung mit 60 Frames die Sekunde: Nvidia hat bei Geforce Now für PC und Mac nachgelegt; die Optik war bisher Shield-TV-exklusiv.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Nvidia Geforce Now nativ auf Apple M1 plus bessere Bildqualität
    2. Geforce Now (RTX 3080) im Test 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    3. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps