1. Foren
  2. Golem Events
  3. Expertentalk zum Thema Energiewende am 30.6…

Expertentalk zum Thema Energiewende am 30.6.2020

Golem.de berichtet regelmäßig über die Energiewende:
Entwicklungen in der Technologie der Stromspeicher von Akkus über Wasserstofftechnik bis zu exotischeren Entwicklungen wie Energiespeicher mit heißen Steinen.
Unser Autor Frank Wunderlich-Pfeiffer hat dazu viele Beiträge aus der Wissenschaft gelesen, Informationen gesammelt und Artikel geschrieben. Am 30. Juni 2020 wird er hier zwischen 15 Uhr und 17 Uhr Fragen zu dem Themenfeld beantworten.
Wer eine Anregung braucht, findet sie hier:
Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
Was, wenn nicht Lithium?
Ausnahmsweise ein echter Durchbruch in der Akkutechnik

Alle Beiträge in diesem Forum müssen freigeschaltet werden. Bitte habt Verständnis, dass wir nur direkt an Frank gerichtete Kommentare und Fragen freischalten werden, damit alle den Durchblick behalten.
Wir versuchen, so viele Beiträge zu bearbeiten, wie möglich. Fragen werden ab jetzt bis zum Ende des Events berücksichtigt.
Viel Spaß bei diesem Event! :)

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Umfrage zum Event 1

    ap (Golem.de) | 01.07.20 16:36 01.07.20 16:36

  2. Atomkraft+Wasserstoff 4

    DAASSI | 30.06.20 08:42 08.07.20 23:19

  3. Verluste von Quelle bis zur Senke 4

    gdh | 29.06.20 20:22 08.07.20 23:12

  4. Ethanol statt Wasserstoff? 4

    Krautbernd | 29.06.20 12:12 08.07.20 22:24

  5. Sinnhaftigkeit der Energiewende auf nationaler Ebene 2

    nuclear | 30.06.20 15:44 30.06.20 16:57

  6. Systemdenken? 2

    Senftuete | 30.06.20 16:11 30.06.20 16:32

  7. Eigenheim-Dach-Solaranlagen 2

    Lingworm82 | 30.06.20 12:45 30.06.20 15:32

  8. Sind Elektroautos wirklich für einen großen Teil der Gesellschaft praxistauglich? 2

    elidor | 29.06.20 13:41 30.06.20 15:29

  9. Bekommt man die EE auch verteilt ohne eine HGÜ von Nord nach Süd? 2

    thinksimple | 29.06.20 11:20 30.06.20 15:24

  10. Übersicht zu Ausmaß von notwendigen erneuerbaren Energien bei vollständiger Energiewende 2

    Kleba | 28.06.20 10:27 30.06.20 15:21

  11. Wasserstoff verbrennen 2

    worsel22 | 27.06.20 23:43 30.06.20 15:19

  12. Sind im worst case nicht viele Backup-Kraftwerke notwendig? 2

    Hansi4000 | 26.06.20 07:59 30.06.20 15:14

  13. Was halten Sie von der PV-Strom GOD-Parity-Theorie? 2

    Cavaron | 25.06.20 10:42 30.06.20 15:13

  14. Kombi KW - Sackgasse oder Zukunftskonzept 2

    mxcd | 25.06.20 10:11 30.06.20 15:11

  15. Speicher für saisonale Schwankungen 2

    wiseboar | 25.06.20 09:38 30.06.20 15:09

  16. Sind green fuels zwingend notwendig? 2

    Suven | 25.06.20 09:37 30.06.20 15:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Die Autobahn GmbH des Bundes, Bochum, Münster, Osnabrück
  2. Meibes System-Technik GmbH, Gerichshain
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Far Cry: New Dawn für 11€, Ni no Kuni: Wrath of the White Witch Remastered für 11€)
  2. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. HP Envy 14 im Test: Eine gelungene Alternative zum Lenovo Thinkpad
      HP Envy 14 im Test
      Eine gelungene Alternative zum Lenovo Thinkpad

      Das HP Envy 14 ist mit Tiger-Lake-SoC und Nvidia-GPU schnell und ausdauernd. Es fällt schwer, an der guten Kombination etwas zu bemängeln.

    2. Elektroautos: Autoverbände fordern schnelleren Ausbau von EU-Ladenetz
      Elektroautos
      Autoverbände fordern schnelleren Ausbau von EU-Ladenetz

      Der Verband der Automobilindustrie fordert von der EU-Kommission, beim europäischen Ladenetz für E-Autos endlich zu liefern.

    3. MBOS: Daimler plant eigenes Betriebssystem
      MBOS
      Daimler plant eigenes Betriebssystem

      In Sindelfingen entsteht ein Software-Entwicklungszentrum für Daimlers Betriebssystem MBOS. 1.000 Software-Entwickler sollen dort agil tätig werden.


    1. 09:00

    2. 07:50

    3. 07:38

    4. 07:24

    5. 07:00

    6. 17:32

    7. 16:36

    8. 12:17