1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › .NET 6 und C# 10: Auf dem…

Gute Sprache, aber teils überladen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gute Sprache, aber teils überladen

    Autor: Steffo 21.02.22 - 14:43

    Ich halte C# für eine ziemlich gute Sprache, aber dass man Dinge auf x verschiedenen Art und Weisen hinschreiben kann, macht die Sprache langsam unübersichtlich.
    Da wäre mir etwas mehr Zurückhaltung bei der Implementierung von Features geboten.

  2. Re: Gute Sprache, aber teils überladen

    Autor: Das Osterschnabeltier 21.02.22 - 15:02

    In der Tat. Ich hoffe nicht, dass bezüglich Syntax Bloat C# irgendwann das selbe Schicksal wie C++ ereilt. Dafür fände ich die CLR und Technologien wie Xamarin einfach zu gut.

  3. Re: Gute Sprache, aber teils überladen

    Autor: Fettoni 21.02.22 - 17:46

    Naja, Fluch und Segen zugleich. Ich finde die Neuerungen oft sehr schön/hilfreich/nett. Und Abwärtskompatibilität ist auch ganz nett. Der Preis dafür ist ein wenig Unübersichtlichkeit und manchmal auch dieser "Was macht DAS denn?" Effekt. Aber wir versuchen das bei neuen Versionen über die Coding Guidelines in Grenzen zu halten.

  4. Re: Gute Sprache, aber teils überladen

    Autor: Trockenobst 22.02.22 - 08:53

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich halte C# für eine ziemlich gute Sprache, aber dass man Dinge auf x
    > verschiedenen Art und Weisen hinschreiben kann, macht die Sprache langsam
    > unübersichtlich.

    Wenn man 10 Jahre Java 8-14 mit altem Codebasen macht und dann plötzlich frischen Java 17 Code sieht, denkt man auch: ok, das ist nicht mehr Kansas. Ich mache auch gelegentlich C# Backend Code und heute nutzen die jungen Hacker viele Lambdas und anonyme Konstrukte. Das habe ich vorher nicht so häufig gesehen. Das kommt und geht in Wellen. Wenigstens wird es nie langweilig.

  5. Re: Gute Sprache, aber teils überladen

    Autor: Orahu 23.02.22 - 07:59

    Ich kann Ihnen hier nur zustimmen. Es wurden zwar tolle Features im Sprachsyntax entwickelt, aber teilweise wurde die Grundlogik von C# verletzt (das schlimmste dabei das die Scope-Logik jetzt uneinheitlich ist).

    Diese Entwicklung hatte auch VB.Net durchmachen müssen. Dadurch ist es schwer, als Neuling, rein zu kommen.
    Wobei jüngste Entwicklungen wie Records natürlich spitze sind.

    Das mit dem !! verstehe ich nicht. Der ursprünglich Vorschlag aus der Community war eh einen Non-Nullable-Typ einzuführen mit einem ! am Ende des Datentyps.
    MS wollte das Nullable-Thema vernünftig angehen, also das jeder Datentyp by Default Non-Nullable ist. Da das natürlich Kompabilitätsprobleme mit sich zieht, machen sie jetzt doch das Gegenteil. Ein durcheinander. Dabei ist dieses Feature so wichtig.

  6. Re: Gute Sprache, aber teils überladen

    Autor: Lachser 24.02.22 - 20:32

    Wo findet man Infos zu diesem !! rsp. wie heisst das Feature? Konnte nichts finden.

    Ein non-nullable Typ mit einem! Am Ende fände ich einen guten Kontrast zum nullable? Typ.

    Das Thema wurde leider von ganz Anfang an vergeigt und es ist wohl nicht mehr möglich das zu korrigieren.

    Foo beliebigeKlasse = null;
    int ichBinNonNullable = 1;
    Int32 undJetztNullable = null;
    int? OderEinfachSo = null;
    bool nonNullable = true;
    Boolean nullable = null;
    bool? oderSo = null;
    double wiederNonNullable = 1.2;
    Double undDochNullable = null;
    string ersteFalleWeilNullable = null;
    String dasIstSinnlos = null;
    Foo? ebenfallsSinnlos = null;
    Foo! dasWäreDannDerVorschlagFürNonNullable = beliebigeKlasse;

    Man hätte z.B. auch das Konzept der primitiven Typen verwenden können, 'foo' ist eine nonNullable Variable der Klasse Foo, 'Foo' ist nullable.

    Aber ich bin eigentlich schon froh muss ich mich maximal um Null kümmern und hoffe es kommen nicht noch Ideen wie undefined, NaN, infinite etc.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  2. IT-Administrator Netzwerk (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. IT-Administrator und Projektkoordinator (w/m/d)
    Conmetall Meister GmbH, Wuppertal
  4. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg (bei Würzburg), Igersheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Football Manager 2022 für 24,99€, Monster Hunter Rise für 19,99€, My Time at Sandrock...
  2. (u. a. TV & Audio, Gaming, Computer, Smartphones, Smart Home)
  3. 359€ (Bestpreis, UVP 649€)
  4. 709,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de