Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2-Minuten-Counter gegen…

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Seit vor kurzem der 2-Minuten-Counter für Handytickets in der Öffentlichkeit aufgefallen ist, gab es viele Hinweise, dass bundesweit Besitzer gültiger Fahrausweise unberechtigt als ÖPNV- Schwarzfahrer eingestuft wurden. Die Verkehrsbetriebe könnten das leicht lösen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kundenunfreundliche Lösungen 1

    quark2017 | 19.12.17 00:41 19.12.17 00:41

  2. Handy-Ticket: Diesmal Deutsche Bahn 2

    weidenrinde | 18.12.17 09:40 18.12.17 17:36

  3. Asien 7

    mrgenie | 11.12.17 16:57 16.12.17 05:52

  4. Ich glaub es hackt .. 2

    senf.dazu | 14.12.17 20:50 16.12.17 05:48

  5. Re: Warum fahren wir nicht alle kostenlos?

    Laforma | 16.12.17 10:48 Das Thema wurde verschoben.

  6. Bei 42% Steuersatz in D sollte öffentlicher Verkehr folglich nichts weiter kosten... 5

    Benutzer0000 | 12.12.17 18:57 16.12.17 05:28

  7. Es gibt doch viel grundsätzlichere Probleme... 6

    Cread | 13.12.17 13:46 16.12.17 05:24

  8. Könntet ihr den Artikel auch in Deutsch veröffentlichen? 4

    Cread | 13.12.17 20:10 14.12.17 23:17

  9. Die einzig wirkliche Lösung des Problems (Seiten: 1 2 ) 21

    mcnesium | 11.12.17 14:33 13.12.17 23:06

  10. Warum fahren wir nicht alle kostenlos? 2

    Cread | 13.12.17 13:43 13.12.17 21:31

  11. 2 Minuten in der Tür stehen bleiben 4

    jmhk1103 | 12.12.17 08:48 12.12.17 22:56

  12. Alle Fehler zu Lasten des Kunden: Dienstleistung geht ander herum. 1

    abufrejoval | 12.12.17 18:37 12.12.17 18:37

  13. Also falls jemand angezeigt wurde, hat sich der Anzeigensteller strafbar gemacht? 18

    dura | 11.12.17 14:00 12.12.17 17:13

  14. Posse? Einmal durchatmen, und dann einen vernünftigen Beitrag schreiben. 13

    Joker86 | 11.12.17 12:35 12.12.17 15:07

  15. Kundenfreundlichkeit vs. Schwarzfahrangst (Seiten: 1 2 ) 32

    Coding4Money | 11.12.17 12:31 12.12.17 14:27

  16. Das Problem sind Kontrolleure allgemein 4

    muffel | 11.12.17 23:40 12.12.17 13:55

  17. In Baden-Württemberg gibt es mittlerweile ein neues System 5

    DASPRiD | 11.12.17 19:15 12.12.17 13:52

  18. Kein Wunder, dass das System Bahn hier nicht läuft.... 2

    Aki-San | 12.12.17 06:46 12.12.17 09:48

  19. Ewig-gestrige Taddergreise in Schlüsselpositionen ... das kommt dabei raus! 14

    AllDayPiano | 11.12.17 13:23 12.12.17 08:28

  20. Ist das wirklich so schwer zu begreifen? 19

    wonoscho | 11.12.17 14:11 12.12.17 07:59

  21. ich finde immer noch das londoner System am besten 4

    halfbit | 11.12.17 17:04 11.12.17 23:46

  22. Türblockierer als Lösung 6

    toraxx | 11.12.17 13:26 11.12.17 22:33

  23. Festhalten an alten Systemen 20

    /mecki78 | 11.12.17 14:28 11.12.17 22:23

  24. Ein Spiegel der Golem Community: Diesmal etwa kein Sexismus?! 1

    Topf | 11.12.17 20:48 11.12.17 20:48

  25. Geht die BILD Kampagne immer noch rund? 1

    JohnnyDoh | 11.12.17 19:55 11.12.17 19:55

  26. Schönes Thema 1

    techster | 11.12.17 18:37 11.12.17 18:37

  27. Ausnahmsweise ist Herr TfL (London) also echt mal top... 1

    Analysator | 11.12.17 18:13 11.12.17 18:13

  28. Schwarzfahrer 17

    misfit | 11.12.17 12:36 11.12.17 18:08

  29. Der Fahrgast ist hier Opfer der ökonomischen Optimierung 2

    Ducifacius | 11.12.17 12:53 11.12.17 17:37

  30. wenn bei mir der automat mal wieder streikt... 1

    Rulf | 11.12.17 17:33 11.12.17 17:33

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. TÜV NORD AG, Essen (Oldenburg)
  2. SAUER GmbH / REALIZER GmbH, Stipshausen, Pfronten, Bielefeld
  3. InnoLas Solutions GmbH, Krailling Raum München
  4. Hays AG, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,99€
  3. 38,99€
  4. 1,59€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung