Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 20th Century Fox: Neuronales…

Kriterien für "guten" Film:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kriterien für "guten" Film:

    Autor: FunnyGuy 07.11.18 - 12:31

    Film Variante A:
    Frau/Kind wird entführt, Mann dreht durch und macht alle platt
    Verfolgung im Auto, Boot, Flugzeug
    Zwischendurch Sex

    Film Variante B:
    Aliens greifen an und werden platt gemacht, zwischendurch gibt es Sex.

    Ich glaube damit habe ich mein letztes Kino-Jahrzehnt gut zusammengefasst.

  2. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: strogoff 07.11.18 - 12:59

    :-) ymmd

  3. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: captaincoke 07.11.18 - 13:02

    Ich glaube die wichtigste Bedingung für diese KI wird: Film hat mindestens x% Profit eingefahren. Da wird dann gefiltert und aus allen Filmen, die diese Bedingung erfüllen werden dann neue gemixed. Oder Remakes....

  4. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: censorshit 07.11.18 - 13:14

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Film Variante A:
    > Frau/Kind wird entführt, Mann dreht durch und macht alle platt
    > Verfolgung im Auto, Boot, Flugzeug
    > Zwischendurch Sex
    >
    > Film Variante B:
    > Aliens greifen an und werden platt gemacht, zwischendurch gibt es Sex.
    >
    > Ich glaube damit habe ich mein letztes Kino-Jahrzehnt gut zusammengefasst.

    Nee...Sex wird in neueren Filmen immer weniger, damit auch Kinder zugucken können, wenn dem Gegner der Kopf abgesäbelt wird.

  5. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: lala1 07.11.18 - 13:54

    Genau so! Was noch fehlt sind Headshots in SlowMo und dann eine regelrechte Hinrichtung der Übeltäter.

  6. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: thinksimple 07.11.18 - 19:08

    lala1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau so! Was noch fehlt sind Headshots in SlowMo und dann eine regelrechte
    > Hinrichtung der Übeltäter.

    Rotkäppchen: Reloaded

    Rettet die Insekten. Selbst auf einem Balkon wär etwas Platz. Eine kleine Ecke vom Golfrasen an die Natur abtreten. Es wär so einfach

  7. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: Komischer_Phreak 07.11.18 - 19:45

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Film Variante A:
    > Frau/Kind wird entführt, Mann dreht durch und macht alle platt
    > Verfolgung im Auto, Boot, Flugzeug
    > Zwischendurch Sex
    >
    > Film Variante B:
    > Aliens greifen an und werden platt gemacht, zwischendurch gibt es Sex.
    >
    > Ich glaube damit habe ich mein letztes Kino-Jahrzehnt gut zusammengefasst.

    Eeeeeeyyyy... Du hättest das ganze mit "Spoiler-Alarm" überschreiben sollen. Damit hast Du mir die Filme der nächsten 10 Jahre gespoilert :-(

  8. Re: Kriterien für "guten" Film:

    Autor: Der Spatz 07.11.18 - 22:32

    Hat er nicht, da nicht ein Mann durchdreht )Männer sind immer die Bösen) sondern eine Frau das ihr Gottgegebene Recht der absoluten Wahrheit und Unschuld nutzt um ein Wohlüberlegtes Massaker an den Unter-Männern durchzuführen um dann von den Richterinnen frei gesprochen zu werden da die Männer es ja per definition sowieso verdient hatten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Eschborn
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 2,99€
  3. 61,99€
  4. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

  1. Anonymisierungsdienst: Tor-Browser 8.5 bringt stabile Android Version
    Anonymisierungsdienst
    Tor-Browser 8.5 bringt stabile Android Version

    Die neue Version des Tor-Browsers bringt neben Design-Änderungen und einem aktualisierten Firefox auch eine offizielle Android-Variante. Diese bietet zwar noch nicht alle Funktionen der Desktop-Version, soll aber bereits ein ähnliches Schutzniveau erreichen.

  2. Astronomie: Forscher entdecken 18 erdgroße Exoplaneten
    Astronomie
    Forscher entdecken 18 erdgroße Exoplaneten

    Über 4.000 Planeten außerhalb unseres Sonnensystem sind inzwischen bekannt. Die meisten sind Gasriesen wie Jupiter oder Neptun. Mit einer verbesserten Suchmethode haben deutsche Forscher Daten des Weltraumteleskops Kepler erneut durchsucht und mehrere kleine Exoplaneten gefunden.

  3. 500.000 FTTH-Anschlüsse: Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt
    500.000 FTTH-Anschlüsse
    Deutsche Glasfaser wurde früher für verrückt erklärt

    Deutsche Glasfaser hat für seine 500.000 FTTH-Anschlüsse 300.000 zahlende Kunden. Damit ist das relativ kleine Unternehmen führend in Deutschland, vor der mächtigen Deutschen Telekom.


  1. 14:32

  2. 14:18

  3. 14:03

  4. 13:48

  5. 13:24

  6. 12:30

  7. 12:07

  8. 12:03