1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 3-Geräte-Grenze: Kostenlose…

Keine Konkurrenz für Google und Amazon

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Konkurrenz für Google und Amazon

    Autor: spambox 15.03.19 - 09:53

    Dropbox, das war eine nette Zeit.
    Nun gibt es eben diese unternehmerische Entscheidung, in ein Nischendasein zurückzufallen.
    Bye bye.

    #sb

  2. Re: Keine Konkurrenz für Google und Amazon

    Autor: LinuxMcBook 15.03.19 - 17:54

    Not sure if troll or...?

    Die Einschränkung betrifft explizit nur die kostenlosen Accounts, an dir hat Dropbox also ohnehin kein Geld verdient.

    Dropbox hat sich ohnehin schon seit ein paar Jahren im Privatkunden"geschäft" sehr zurück gehalten. Gab es früher alle paar Monate Aktionen wo man seinen Speicher erweitern konnte (hab z.B. 30GB dauerhaft), gibt es das jetzt gar nicht mehr.

    Vermutlich macht Dropbox jetzt einfach genügend Geld mit Firmenkunden, dass man das Fremium-Modell nicht mehr braucht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 549€ (lieferbar ab 12. Juni)
  2. (u. a. GTA 5 für 10,99€, Dying Light - The Following Enhanced Edition für 10,99€)
  3. (u. a. Bosch Professional Winkelschleifer GWS 880 für 46,99€, Kreuzlinienlaser GCL 2-15 für 133...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de