1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ab November: Nur noch 64-Bit…

Richtig so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Richtig so.

    Autor: sacridex 15.09.14 - 15:36

    Unter Linux ist das immer öfter der Fall. Jüngstes Beispiel: Strife.
    Davon gibt es auch nur noch einen 64bit Build!
    Microsoft sollte endlich mal was gegen 32bit tun!

  2. Re: Richtig so.

    Autor: elgooG 15.09.14 - 16:02

    Das wird nicht passieren. Legacy-Müll und Spiele sind alles was Windows noch am Leben halten und die Benutzer zur Verwendung zwingen. Würde man 32bit-Anwendungen stark limitieren oder abschalten, oder die ganzen überflüssigen veralteten Bibliotheken entfernen, wäre Microsofts Heimvorteil dahin.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Richtig so.

    Autor: TC 15.09.14 - 16:46

    und was machen dann die Leute mit 32bit CPUs?
    neuen Rechner kaufen? von welchem Gehalt??

    soll der Fortschritt schön weiter fortschreiten,
    aber nicht alles und jeden gängeln der noch nicht aufspringen will

  4. Re: Richtig so.

    Autor: grorg 15.09.14 - 16:48

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was machen dann die Leute mit 32bit CPUs?
    > neuen Rechner kaufen? von welchem Gehalt??
    Alle x86 CPUS seit 2003 sind 64bit ..................

  5. Re: Richtig so.

    Autor: TC 15.09.14 - 17:15

    mein Lapi ist aus 2005 und kann kein x64

    Pentium M
    Core Duo
    Celeron
    diverse AMDs
    viele Atom Netbooks

    vllt alle die 2003 angekündigt wurden,
    aber nicht alle die da verkauft wurden..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.14 17:16 durch TC.

  6. Re: Richtig so.

    Autor: andi_lala 15.09.14 - 19:06

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mein Lapi ist aus 2005 und kann kein x64
    Aber nach fast 10 Jahren kannst ihm doch auch langsam die verdiente Rente gönnen oder?

  7. Re: Richtig so.

    Autor: TC 15.09.14 - 19:18

    ne, der muss meinen Bachelor noch durchhalten.
    ganz wie im richtigen Leben:
    überall fehlt das Geld, Rente kommt auch immer später! :D

  8. Re: Richtig so.

    Autor: Anonymer Nutzer 15.09.14 - 22:45

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was machen dann die Leute mit 32bit CPUs?
    > neuen Rechner kaufen? von welchem Gehalt??

    Bei 32bit CPU's am ehesten von der Rente.

  9. Re: Richtig so.

    Autor: AlphaStatus 15.09.14 - 23:14

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ne, der muss meinen Bachelor noch durchhalten.
    > ganz wie im richtigen Leben:
    > überall fehlt das Geld, Rente kommt auch immer später! :D

    Ach komm, man studiert (normalerweise) nur einmal im Leben, für die paar Jahre sollte man es sich mit nem alten Laptop nicht noch schwerer machen als es eh schon ist.

    2 Monate Kindergeld beiseite gelegt und es ist genug da fürn modernes office Laptop. Und das empfehle ich nicht nur uneigennützig, ich kanns nicht abhaben wenn der Typ neben mir in der Bib ein Laptop hat das Geräusche wie ein Strahltriebwerk macht.

    Ich hab im Schrank ein 2002er und ein 2005er Laptop, meine Fresse sind die Dinger laut und haben ne Abwärme bei der ein Toaster neidisch gucken würde.

  10. Re: Richtig so.

    Autor: TC 15.09.14 - 23:25

    also ich studier schon das dritte mal, nur das jetzt endlich das richtige Fach ist, was nicht mehr wechseln will. Kindergeld gibt's schon ewig nicht mehr, Krankenkasse zahl ich selber und schöne Langzeitstudiengebühren. da bleibt trotz voll ausgelasteten 20h/Woche jobben, nicht nur nix übrig am Monatsende, sondern es wachsen verlässlich brav die Schulden bei der KfW ;)

    und mein Lapi heizt weder rum noch ist der sonderlich lauter als die vorgeschlagenen AMD/Celeron Office Billigkisten... Dothan mit 2 Ghz, undervoltet und bei Bedarf auch um 1-2 Multis runtertaktbar - dann läuft der fast lautlos!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.14 23:27 durch TC.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. ITEOS, Heilbronn, Stuttgart
  3. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  4. Deutsche Bahn AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,60€
  2. 4,50€
  3. 9,99€
  4. (-83%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis