Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Creative Cloud: Adobe…

Adobe halt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Adobe halt

    Autor: Huitzilo 13.02.16 - 23:51

    Adobe mag super sein wenn es um Algorithmen für Bildverarbeitung und -manipulation geht, aber Software Carpentry war noch nie deren Stärke. War nur eine Frage der Zeit, bis da mal was richtig in die Hose geht.

  2. Re: Adobe halt

    Autor: Stereo 14.02.16 - 09:18

    Huitzilo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Adobe mag super sein wenn es um Algorithmen für Bildverarbeitung und
    > -manipulation geht, aber Software Carpentry war noch nie deren Stärke. War
    > nur eine Frage der Zeit, bis da mal was richtig in die Hose geht.

    Warten wir's mal ab, diesmal ist ja gar nichts in die Hose gegangen.

  3. Re: Adobe halt

    Autor: Huitzilo 14.02.16 - 10:03

    Na, wer ein Update releast, das willkürlich daten auf Kundenrechnern löscht, und dazu noch erst von Dritten darauf hingewiesen werden muss, hat meiner Ansicht nach richtig Schxxxe gebaut. Das ist völlig unakzeptabel, aber leider nicht das erste Mal, dass Adobe sein Versagen in Sachen Softwarequalität demonstriert.

  4. Re: Adobe halt

    Autor: Smaxx 14.02.16 - 12:04

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warten wir's mal ab, diesmal ist ja gar nichts in die Hose gegangen.

    Öh, doch, und das gewaltig?

    Was ist, wenn du besagtes Backup-Tool plötzlich brauchst, es aber nicht nutzen kannst, weil die Daten weg sind?

    Oder was ist, wenn ein anderes Programm in einen "höher einsortierten" Ordner z.B. Lizenzinformationen gespeichert hat? Diese Ursache muss ja auch erst einmal gefunden werden.

    Wenn sich jemand aus persönlichen und/oder Datenschutzgründen regelmäßig aus der CC ausloggt, gehen besagte Daten immer wieder verloren und ggf. werden andere Programme beschuldigt, ihre Einstellungen ständig zu vergessen.

  5. Re: Adobe halt

    Autor: pythoneer 14.02.16 - 13:48

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warten wir's mal ab, diesmal ist ja gar nichts in die Hose gegangen.

    Wie bitte? DAS ist der GAU für eine Software! Viel schlimmer geht fast gar nicht mehr. Hätte ich einen Ordner .1a auf den ich meine EFI-Vars gelinkt hätte (warum auch immer) dann könnte ich unter Umständen jetzt mein Mainboard in den Müll schmeißen (oder vom MB-Hersteller Ersatz fordern) ... wie auch immer ich hätte jetzt echt Probleme.

  6. Re: Adobe halt

    Autor: AST_ZRH 15.02.16 - 08:23

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stereo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warten wir's mal ab, diesmal ist ja gar nichts in die Hose gegangen.
    >
    > Wie bitte? DAS ist der GAU für eine Software! Viel schlimmer geht fast gar
    > nicht mehr. Hätte ich einen Ordner .1a auf den ich meine EFI-Vars gelinkt
    > hätte (warum auch immer) dann könnte ich unter Umständen jetzt mein
    > Mainboard in den Müll schmeißen (oder vom MB-Hersteller Ersatz fordern) ...
    > wie auch immer ich hätte jetzt echt Probleme.

    Oder du holst es von deinem Backup...

  7. Re: Adobe halt

    Autor: Smaxx 15.02.16 - 09:17

    AST_ZRH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder du holst es von deinem Backup...

    Das wird knifflig, wenn das System wegen fehlender EFI-Daten nicht mehr bootet. In BIOS-Zeiten wäre das im Grunde wie ein fehlgeschlagener Flashing-Versuch. Wenn es da vom Mainboard her keine Notlösung gibt, z.B. zum Übernehmen des BIOS von Datenträger, stehst du einfach im Regen. Da hilft dir auch die tolle Backupplatte mit kompletten Images darauf nichts.

  8. Re: Adobe halt

    Autor: theonlyone 15.02.16 - 09:39

    Installer die Ordner löschen gab und gibt es immer wieder.

    Ist von der Programmierung auch ein sehr einfacher Fehler.

    Muss ja nur der Meinung sein man weiß in welchem Ordner man ist und löscht wie gedacht einfach "alles" aus dem Ordner, weil da "üblicherweiße" nur der ganze Kram aus der alten Version drin war, den man ja überschreiben will.

    Triviale Fehler letztlich, kommt aber deutlich häufiger vor als man denkt. Nur funktioniert es meistens dann eben doch und es wird nur gelöscht was in diesem Ordner ist. Landet man aus welchen Gründen auch immer in einem falschen Ordner, wird der eben platt gemacht.


    Grund genug warum man standard Installer verwenden möchte, anstatt mal "schnell" ein Script zu basteln.

  9. Re: Adobe halt

    Autor: pythoneer 15.02.16 - 09:58

    AST_ZRH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder du holst es von deinem Backup...

    Und was mach ich mit den Daten vom Backup, wenn ich sie nicht mehr aufspielen kann, weil der PC nicht mehr bootet? Mir ausdrucken und an die Wand nageln, mich dran erfreuen bis der Hersteller mir ein neues Mainboard geschickt hat?

  10. Re: Adobe halt

    Autor: pythoneer 15.02.16 - 10:00

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Installer die Ordner löschen gab und gibt es immer wieder.
    >
    > Ist von der Programmierung auch ein sehr einfacher Fehler.
    > ...
    > Grund genug warum man standard Installer verwenden möchte, anstatt mal
    > "schnell" ein Script zu basteln.


    Das hast du natürlich recht. Stellt sich immer noch die Frage, warum ein Malprogramm überhaupt root Rechte hat und auf Systemdateien rum schreiben darf. Das ist doch schon der Hauptfehler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Waiblingen
  2. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

  1. Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch
    Privatsphäre
    Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Wer einsteigt, gibt sein Einverständnis, dass er gefilmt wird - warnte ein Aufkleber am Auto eines Fahrers, der für Uber und Lyft im Einsatz ist. Was der Aufkleber verschwieg: Das Video war im Internet abrufbar. Uber hat den Fahrer suspendiert.

  2. Star Trek Discovery 2: Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten
    Star Trek Discovery 2
    Erster Trailer zeigt Raumschiff in Schwierigkeiten

    Oje, das schöne Schiff: Der erste Trailer der zweiten Staffel von Star Trek Discovery setzt auf Action und neue Bedrohungen. Auch das Raumschiff selbst kommt wohl nicht ganz unbeschadet aus dem neuen galaktischen Konflikt.

  3. Handelskrieg: Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle
    Handelskrieg
    Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    Die USA wollen offenbar beliebte Gadgets mit Strafzöllen belegen: Apple Watch und Lautsprecher von Sonos könnten in Nordamerika um 10 Prozent teurer werden. Dem iPhone drohen wegen eines Versprechens von US-Präsident Donald Trump gegenüber Tim Cook aber wohl keine Preisaufschläge.


  1. 11:28

  2. 13:24

  3. 12:44

  4. 11:42

  5. 09:48

  6. 18:05

  7. 17:46

  8. 17:31