Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe Photoshop nach…

10sec ist doch nicht "lange" ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: hmmm 27.08.09 - 09:01

    Nach dem Vistaneustart braucht mein CS3 ziemlich genaus 10 sec bis ich arbeiten kann. Jeder weitere Start braucht dann nurnoch etwa 2 sec. Der Laptop ist 2,5 jahre alt, C2D 1,8GHZ, 3GB Ram

    Oder habe ich einfach zu wenig Plugins mit meiner standardinstallation?

  2. Re: 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: jimbob 27.08.09 - 09:29

    Versteh ich auch nicht, bei mir startet das in wenigen Sekunden.

  3. Re: 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: mindo2000 27.08.09 - 09:42

    Als ich vor gut nem Jahr noch 1 GB RAM hatte dauerte das auch so ca. 10-15sek. Nun mit 2 GB in 3-5 Sek startklar.

    Die Idee ist ja nett, aber da die Software ja eigentlich für Profis gedacht ist (und nicht für den Laien @ home) hat dieser das Tool eh den ganzen Tag offen. Was interessiert mich da der Start der Software. Eher sollte Windows schneller starten (ok Win7 tuts schon). Jeder Mac-User profitiert ja bereits vom schnellen Neustart. Aber das ist wie immer nen anderes Thema. :)

    Danke - Brauch ich aber nicht.
    Können die PC-Zeitschriften auf ihre Software-DVDs packen. Vielleicht braucht es ja einer der Käufer ;)

  4. Re: 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: trude 27.08.09 - 10:06

    windows7 startet nicht schneller. zumindest ist xp schneller. win7 zeigt dir den desktop etwas später an als xp/vista und du kannst sofort "klicken". es ist dadurch nur gefühl schneller.

    ansonsten geb ich dir recht. photoshop startet man EINMAL am tag und da is mir startzeit völlig egal.

  5. Re: 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: Venki 27.08.09 - 10:19

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ansonsten geb ich dir recht. photoshop startet man EINMAL am tag und da is
    > mir startzeit völlig egal.

    Ack. Und während des Startens holt man sich 'nen Kaffee (oder Tchai Latte).

  6. Re: 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: Alfred E. Neumann 27.08.09 - 10:24

    Ich versteh das auch nicht dass alle Leute immer so geil drauf sind, dass ein OS ein paar Sekunden schneller bootet. Ich starte mein Windows höchstens 2x am Tag, da ist mir das scheissegal ob das jetzt 5s länger dauert oder nicht.

  7. Re: 10sec ist doch nicht "lange" ?

    Autor: Locutus 27.08.09 - 10:46

    Photoshop CS4 64bit startet in 7 sek. beim ersten mal und in 2-3 beim folgenden mal. Das Programm ist mehr als unnötig. Gut ich habe keine Durchschnittshardware, aber wer ordentlich mit Photoshop arbeitet und es auch gekauft hat wird auch entsprechende Hardware verwenden!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  3. JOB AG Industrial Service GmbH, Home-Office
  4. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Meckenheim, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 20,99€
  3. 27,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

    Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

  2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
    Apple
    Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

    Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

  3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


  1. 23:55

  2. 23:24

  3. 18:53

  4. 18:15

  5. 17:35

  6. 17:18

  7. 17:03

  8. 16:28