1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Photoshop wird zum…

CinePaint: Professionelle Grafiksoftware für Filme

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CinePaint: Professionelle Grafiksoftware für Filme

    Autor: Der Kaiser! 13.03.12 - 22:38

    CinePaint erlaubt die Bearbeitung ganzer Bilderserien in einem Vorgang.

    Zudem unterstützt es Farbtiefen von 8, 16 und 32 Bit (HDR) pro Farbkanal

    Dadurch wird dieses Programm auch für Fotografen interessant.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.03.12 22:41 durch Der Kaiser!.

  2. Re: CinePaint: Professionelle Grafiksoftware für Filme

    Autor: irata 13.03.12 - 23:50

    Der Kaiser! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CinePaint erlaubt die Bearbeitung ganzer Bilderserien in einem Vorgang.

    Schon damit gearbeitet?
    Vergleichbar mit GIMP, Photoshop o.ä.?

  3. Re: CinePaint: Professionelle Grafiksoftware für Filme

    Autor: Wary 13.03.12 - 23:59

    CinePaint ist ein Fork von GIMP der von Hollywoodstudios entwickelt und genutzt wird. Die Bedienphilosophie unterscheidet sich IMO schon eher stark von GIMP, es ist aber gut zu benutzen.
    Das größte Problem für Hobbyfilmer ist wohl, dass die Entwickler und profi-Anwender auf ordentlichen Betriebssystemen arbeiten und die Windows-Version daher scheiße ist!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AcadeMedia GmbH, München
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. DATAGROUP Köln GmbH, München
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)
  3. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de