1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe stellt…

Adobe stellt Objektivkorrektur-Tool vor

Der Photoshop CS5 und die Fotobearbeitungs- und Verwaltungssoftware Lightroom 3 besitzen die Möglichkeit, objektivspezifische Fehler aus den Aufnahmen herauszurechnen. Die dafür notwendigen Objektivprofile kann der Anwender nun selbst erstellen. Die Adobe Labs haben dazu das Lens Profile Creator Utility für Windows und Mac OS X in einer Vorversion veröffentlicht.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Adobe stellt Objektivkorrektur-Tool vor" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Stürzende Linien 4

    rudluc | 04.05.10 09:50 04.05.10 12:49

  2. Das wurde auch mal Zeit 5

    Blork | 04.05.10 08:55 04.05.10 12:42

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Entwicklungsingenieur Software/HMI (m/w/d)
    KHS GmbH, Dortmund
  2. Software Engineer Industry 4.0 - Frontend Web Applications (m/w/d)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. IT-Systemelektroniker (w/m/d)
    Ascom Deutschland GmbH, deutschlandweit
  4. IT-Administrator/IT-Support (m/w/d)
    GO! Express & Logistics Südwest GmbH & Co. KG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de