1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Alternatives Android…

Mal ne Frage bzgl freiem Speicher

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal ne Frage bzgl freiem Speicher

    Autor: MobilKunde 25.09.15 - 16:20

    Ich habe hier ein Samsung Galaxy4mini das mit diversem Müll vorinstalliert daherkam.

    Wie viel Speicher hätte ich denn mehr, wenn ich das Ding rooten würde?
    Lohnt sich das überhaupt?

  2. Re: Mal ne Frage bzgl freiem Speicher

    Autor: dEEkAy 25.09.15 - 16:42

    MobilKunde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe hier ein Samsung Galaxy4mini das mit diversem Müll vorinstalliert
    > daherkam.
    >
    > Wie viel Speicher hätte ich denn mehr, wenn ich das Ding rooten würde?
    > Lohnt sich das überhaupt?


    Durchs rooten allein wird kein Speicher frei, du kannst aber mit der App "Deinstallieren" auch Systemapps wie das ganze Samsungzeug runterschmeißen.
    Ob das Speicherplatztechnisch viel aus macht glaube ich nicht. Zumindest hab ich auf meine 5.1.1 Galaxy S3 mit Custom CM auch nicht viel mehr Platz als auf der Stock-ROM. Kann dir allerdings keine genauen Zahlen nennen.

  3. Re: Mal ne Frage bzgl freiem Speicher

    Autor: FGat 25.09.15 - 17:46

    Ich habe bei meinem S4 Mini cyanogenmod draufgespielt und es verbraucht statt ca.600 MB RAM ca.300-350 im Leerlauf ohne gestartete apps.

    Wie viel Speicherplatz von dem OS weniger gebraucht wird habe ich nicht geprüft. Es lohnt aber, da die Performance auf jeden Fall zunimmt.

  4. Re: Mal ne Frage bzgl freiem Speicher

    Autor: Anonymer Nutzer 25.09.15 - 17:53

    MobilKunde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe hier ein Samsung Galaxy4mini das mit diversem Müll vorinstalliert
    > daherkam.
    >
    > Wie viel Speicher hätte ich denn mehr, wenn ich das Ding rooten würde?
    > Lohnt sich das überhaupt?


    Irgendetwas zwischen null Megabyte und 72 Gigabyte. Ein guter Dateimanager (FX,TC,GC,RE ...) oder spezielle Tools wie beispielsweise Memory Map, bringen natürlich nur etwas,wenn man weiß,was,wo gelöscht werden soll. Du kannst im Prinzip, bis auf ungefähr 340 Megabyte, alles löschen. Das reine Rooten führt übrigens nicht zu mehr freiem Speicher, sondern zu weniger.

    Meiner Meinung nach lohnt sich rooten bei Android immer,denn dadurch wird mMn die gesamte "User Experience" enorm verbessert.

  5. Re: Mal ne Frage bzgl freiem Speicher

    Autor: zwergberg 25.09.15 - 18:10

    MobilKunde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viel Speicher hätte ich denn mehr, wenn ich das Ding rooten würde?
    > Lohnt sich das überhaupt?

    Rooten ist was anderes als ein Custom ROM zu installieren, aber das wurde ja schon gesagt. Ich gehe im Kontext des Artikels mal davon aus, dass Du wissen willst, wie die Lage nach der Installation von CM 12.1 aussieht.

    Ich habe auch das S4 mini (GT-i9195, das ist sehr wichtig) und das ist bei mir die Belegung:
    /system: 497 MB belegt, 978 MB frei
    /data: 3600 MB belegt, 1820 MB frei
    /cache: 4 MB belegt, 193 MB frei

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Salzgitter Thiede
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. CONSILIO GmbH, München, Walldorf, Ratingen
  4. AOK Systems GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)
  2. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)
  3. 1.199€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme